Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’064)
Bewertungen filtern
1’064 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
429
386
148
74
27
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
429
386
148
74
27
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 1’064 Bewertungen
Bewertet 20. Februar 2018

Der Empfang im Hotel ist sehr nett und der Check-In ist schnell erledigt.

Die Zimmer haben die richtige Größe und keinen Schrank. Ich habe diesen allerdings auch nicht vermisst und aus dem Koffer gelebt.

Das Frühstück ist nicht riesig, aber durchaus ausreichend und es ist für jeden etwas dabei. Mittags kann man selbst Waffeln backen und am Abend gibt es ein kleines Abendessen. Das Abendessen ist auch nicht die große Auswahl, aber diese kleine genügt vollkommen und ist geschmacklich sehr gut.

Das Hotel liegt zentral und man ist schnell in der Einkaufsstraße und der Hafen ist direkt vor der Tür.

Sauna und Whirlpool sind in der obersten Etage und der Whirlpool steht auf der Dachterasse.

Ich kann dieses Hotel ruhigen Gewissens empfehlen und würde dies auch erneut buchen bei einer weiteren Reise nach Tromsö

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, alexkrines!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Januar 2018

An sich ein nettes Hotel im Zentrum von Tromsö, fast direkt am Wasser. Alles etwas altbacken und abgewohnt, die Zimmer sehr klein. Dafür war unser Bad riesig mit schwenkbarer Duschkabine. Minibar und Safe sucht man vergebens auch der "Kleiderschrank" ist schlicht ein Witz.
Frühstück war ganz in Ordnung, etwas wenig Teeauswahl und auch keinen Kuchen o.ä. dafür aber Volkornsemeln, Müsli und Jogurt.
Wirklich geärgert habe ich mich nur über den Zimmerservice, der mein persönliches Lesezeichen (ein Geschenk) weggeworfen hat und die Pfandflaschen im Zimmer mitgenommen hat. Das ist für mich ein absolutes No-Go! Niemand hat meine Sachen wegzunehmen. Die Rezeptionistin hat das eher weniger interessiert, sie meinte sie würde es weiterleiten, passiert ist gar nichts.
Auch unsere Erfahrung an der Hotelbar war nicht sehr positiv, wir sind dreißig Minuten lang einfach nicht bedient worden, obwohl der Barkepper uns gesehen hat. Deshalb kann ich dieses Hotel nicht weiterempfehlen auch wenn die Lage wirklich gut war.

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Haifischcat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2018 über Mobile-Apps

Nettes, am Hafen gelegenes Hotel. In der Lobby kann man ganz gut sitzen, abends ist dort die Bar geöffnet.
Zimmer sind recht klein, für 1-2 Nächte aber ok.
Frühstück war reichhaltig und frisch.
Besonders toll war der heiße Jacuzzi in der 5. Etage draußen mir Blick auf‘s Wassrt und die andere Seite von Tromsø.
Sterneabzug gibt es für die Pflege des Hotels...könnte besser sein (loses Geländer am Jacuzzi bspw, im Essensbereich wirken einige Oberflächen an den Schränken recht ungepflegt). Einen weiteren Abzug gab es für das wenige unorganisierte Abendessen. Die Blumenkohlsuppe war eher eine Pfeffersuppe. Es gab nur 2 Töpfe mit dem gleichen Fischgericht und kaltes Fleisch. Vielleicht ist es hier üblich, war aber nicht unser Ding, so suchten wir uns eins aus den umliegenden Restaurants aus.

Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Gabriela B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2017

Das Hotel liegt im Zentrum am Hafen. Die Zimmer sind sehr groß und sauber.
Frühstücksbuffet ist ausreichend. Bei Clarion Collections ist "Light Dinner" inklusive. Kann dieses Hote nur weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, RichyfromAustria!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. August 2017

Die Lage ist sehr zentral, direkt an der Hafenpromenade. Das Zimmer war neu und modern eingerichtet und grundsätzlich gut ausgestattet (Einschränkungen siehe unten), der Schlafkomfort in Ordnung.

Die zentrale Lage macht es schwierig für Autofahrer, für diese würde ich ein Hotel am Stadtrand empfehlen. Mein Navi war wegen für Autoverkehr gesperrter Straßen überfordert, das Hotel zu erreichen. Gebührenpflichtige hoteleigene Parkplätze waren nicht im Voraus zu reservieren und bei Ankunft nicht verfügbar. Alle öffentlichen Parkplätze sind gebührenpflichtig, die meisten auch über Nacht. (Tipp: In der nächsten Seitenstraße - steht man an der Hafenpromenade mit Blick auf die Brücke wende man sich nach rechts - gibt es einige wenige Stellplätze, die von 17 - 8 Uhr gebührenfrei sind.)

Das Hotel ist groß und unpersönlich mit langen Gängen, die Aussicht von meinem Zimmer war hässlich (Zimmer 519). Die Economyzimmer sind erwartungsgemäß klein. Es fehlt ein Kleiderschrank und es gibt insgesamt nur wenig Stauraum. Eine individuelle Temperaturregelung war mir nicht möglich. Der W-Lan-Empfang in meinem Zimmer war sehr schwach. Nach dem Duschen stand das Bad unter Wasser. Eine Lüftung im Bad war nicht auszumachen.

Das Frühstück war sehr gut, es gab z. B. auch Melone und frische Ananas sowie insgesamt eine große Auswahl und Vielfalt.

Sehr angenehm ist tagsüber die kostenlose Bereitstellung der traditionellen Waffeln mit Marmelade, Käse und saurer Sahne sowie Kaffee und Tee. Praktisch ist das im Preis eingeschlossene Abendessen. Es handelt sich jedoch nicht um ein Büffet mit Wahlmöglichkeiten, sondern es gibt nur ein Hauptgericht. Das Abendessen bei meinem Aufenthalt enthielt deutlich zu viel Pfeffer.

Insgesamt besteht durch die Bereitstellung der Mahlzeiten und Getränke und hinsichtlich der zentralen Lage ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Personal im Restaurantbereich ist freundlich und bemüht. Eine Rezeptionistin fiel unangenehm durch ihr schnippisches und besserwisserisches Verhalten auf.

Zimmertipp: Economyzimmer nur für einen kurzen Aufenthalt
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: allein
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, heideblume!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen