Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’009)
Bewertungen filtern
1’009 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
726
207
53
20
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
726
207
53
20
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 1’009 Bewertungen
Bewertet am 26. März 2018

Das Hotel ist "very british" und elegant. Die Lage wunderschön mit Blick auf Funchal.
Sehr schönes Frühstück und ein schönes Abendessen mit Bedienung.
Die Zimmer waren groß und das Personal war zuvorkommend . Wir haben uns
sehr wohlgefühlt. Das Hotel ist primär für Paare geeignet , obwohl unsere Kinder 14 und 12 auch das schöne Ambiente genossen haben und das Essen heute noch loben.

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, grundmann s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. März 2018

Das Hotel ist sehr schön hoch über der Stadt gelegen; in einem schönen Park. Hier hat man Ruhe vor dem Trubel in Funchal. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind ein bisschen muffig, aber charmant. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Mit dem Bus, der beim Hotel abfährt, ist man in 10 Minuten mitten im Zentrum. Das Frühstücksbüffet ist sehr reichhaltig. Das Publikum ist sehr angenehm (zumeist ältere Engländer). Das Essen im Restaurant ist gut, wenn auch sehr teuer. Das Essen an der Poolbar ist nichts besonderes und sehr teuer. Aber die Aussicht auf Funchal ist der Hammer. Dafür zahlt man gerne 7 Euro für ein Glas Weisswein.

Aufenthalt: November 2017
Danke, danielak666!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. November 2017 über Mobile-Apps

Wir würden hier definitiv nicht buchen. Wir würden von unserer Airline wegen Verzögerung für 2 Tage hier geparkt.
Die Gartenanlage ist schön angelegt, die Gebäude sicherlich geschichtsträchtig.
Die Zimmer sind alt und es riecht etwas, besonders im Bad. Das WLAN ist nur theoretisch vorhanden.
Das Frühstück ist ansprechend aber 5 Sterne Charakter hat es keinen. Das Abendessen haben wir einmal probiert und es war in Ordnung. Die Preise an der Poolbar sind extrem übertrieben.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Danke, 147chrisu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2017 über Mobile-Apps

Ein Hotel was seine Sterne verdient hat! Ca. 2 Kilometer vom Hafen entfernt befindet sich das ruhige und romantische 5* Hotel! Zu Fuss brauch man ca. 20-30 Minuten zum Hafen, wobei man wirklich interessante Sachen sehen kann. Mit dem Taxi sind es ca. 8€ (+\-).
Die Hotelzimmer sind super, Betten komfortabel und sehr sauber. Durch die ruhige Lage des Hotels kann man sehr gut entspannen und einfach nur am hotelpool liegen.
Zum WLAN: die Verbindungen sind nicht die besten, aber um Fotos oder Videos zu verschicken reicht es aus. Für geschäftliche Themen wird es sicherlich nicht ausreichend sein.
Zum GYM: der fitness Bereich reicht aus! Man hat eine schöne Sicht auf den Pool!
Pool-Bar: das Essen an der Pool-Bar ist zu empfehlen. Die Aussicht am Abend in die stadt / Berge ist super schoen.

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, Vany H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Mai 2017 über Mobile-Apps

Wir waren eine Woche hier und haben uns sehr wohl gefühlt. Das Hotel liegt oben am Berg mit schönem Blick auf die Stadt und das Meer. Das Haus strahlt englischen Stil aus und die Mehrzahl der Gäste sind auch (zumeist betagte) Engländer. Es gibt einen Tennisplatz und einen Aussenpool. Das Frühstücksbüffet ist gut, aber nach einer Woche wird es etwas langweilig. Der Service ist ebenfalls sehr gut. Abends haben wir immer in der Stadt gegessen. Man braucht dann allerdings ein Taxi (8-10€) weil der Shuttlebus des Hotels abends nicht mehr fährt. Wer besonders sportlich ist schafft den steilen Anstieg aus der Stadt auch zu Fuß (etwa 40 Minuten). Aber Vorsicht: auf Madeira fahren die Autos sehr schnell, und es gibt nicht immer Fußwege. In der Nähe des Hotels gibt es auch eine Bushaltestelle.

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
Danke, WiL603!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen