Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der Umweg lohnt sich!”

Museu Nacional do Azulejo
Im Voraus buchen
Weitere Infos
$ 58.60*
oder mehr
Lissabon – Fliesen und Geschichten ...
Platz Nr. 20 von 446 Aktivitäten in Lissabon
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertet 4. Dezember 2017

Dieses Museum ist grösser als man von aussen denkt. Die Artefakte sind phänomenal - Fliesen aus allen Epochen ab 15. Jahrhundert bis in die Neuzeit. Untergebracht in einem ehemaligen Frauenkloster. Wir haben drei Stunden dort zugebracht und vermutlich nicht alles gesehen. Empfehlung: Hin ab Station Santa Apolonia mit dem Taxi, zurück mit Linie 759 - die fährt bis zum Rossio.

2  Danke, abrs529!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3’623)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

12 - 16 von 3’623 Bewertungen

Bewertet 3. November 2017 über Mobile-Apps

Der Eintritt kostet nur 5€, die Fliesen sind sehr schön und thematisch aufgeteilt. Das Gebäude an sich ist sehr schön.

Danke, Karolina R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. September 2017

Das Museum liegt im Ortsteil Xabregas, im Osten von Lissabon. Am besten fährt man bis zur Metrostation Santa Apolonia und nimmt von dort den Bus 794 Richtung Estacao Oriente und steigt an der Haltestelle Igreja Madre de Deus aus. Dort befindet sich auch schon das Museum. Öffnungszeiten sind Di-So 10-18 Uhr, 1. Sonntag im Monat ist der Eintritt frei, ansonsten 6€.
Wirklich schöne, kunstvoll bemalte Fliesen. Das Panorama von Lissabon auf ca. 25 Metern Länge und aus ca. 1300 Kacheln bestehend sollte man auf keinen Fall verpassen. Es zeigt die Stadt vor dem Erdbeben von 1755.
Im grünen Innenhof des Museums befindet sich ein Cafe wo man kleinere oder größere Snacks zu sich nehmen kann, zu sehr günstigen Preisen.

1  Danke, NYny73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Juli 2017

sehr schöner (von außen etwas heruntergekommener) Palazzo mit einer unfassbar schönen Sammlung von Fliesen. Auf jeden Fall die kurze Fahrt vom Zentrum aus wert.

Danke, ReinholdSalzburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 18. Juni 2017 über Mobile-Apps

Ich bin total fasziniert von diesem Museum. Die Muster auf den Fliesen geben neue Inspiration.

Es gibt einen schönen Innenhof mit Restaurant. Das Essen war super und Preisgünstig. Der Innenhof ist begrünt, ruhig und erholsam im Sightseeing Trubel. Am Brunnen findet man auch Schildkröten.

Danke, Joy_Neu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museu Nacional do Azulejo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Lissabon, Lisbon District
 

Sie waren bereits im Museu Nacional do Azulejo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen