Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Schlechtes Preisleistungsverhältnis” 1 von fünf Punkten
Bewertung zu Thermalbad & Spa Zurich

Thermalbad & Spa Zurich
Platz Nr. 1 von 35 Spas & Wellness in Zürich
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Das Thermalbad & Spa Zürich - imposant und unglaublich schön Eine neue Interpretation der über 2000-jährigen römischen Badekultur welche Wohlbefinden mit Gesundheit verbindet. Baden Sie sich zwischen hundertjährigen Steingewölben der ehemalige Brauerei Hürlimann im Berginnern nach oben zum Dachbad unter freiem Himmel ans Licht. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich von der einmaligen Architektur und der unnachahmlichen Gebäudestruktur in eine andere Welt entführen. Die Quelle der Vitalität Tief unter der Erde der Stadt Zürich liegt der Ursprung der Zürcher Therme. Das Thermalwasser aus der legendären „Aqui“ Quelle schenkt uns wertvolle Mineralstoffe und wohltuende Wärme die für Entspannung und Wohlbefinden sorgen. (Wasser Analyse). Spüren Sie die authentische Kraft und die mystische Stimmung dieses Ortes und zelebrieren Sie Wasser auf eine ganz besondere Art. Ob Sie sich für die Thermalbad-Welt oder das „Irisch-Römische“ Spa-Ritual entscheiden, Sie werden nach 10 Minuten die Zeit vergessen und nach 20 Minuten die Welt... Gönnen Sie sich Kurzferien und schöpfen Sie neue Kraft.
Hilfreiche Informationen: Treppe / Aufzug, WC, Schließfächer / Garderobe, Rollstuhlgerechter Zugang, Snack- und Getränkeangebot
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schlechtes Preisleistungsverhältnis”
1 von fünf Punkten Bewertet am 27. Januar 2017 über Mobile-Apps

Der Eintritt ins "normale" Thermalbad kostet satte 36 Franken. Dafür gibt es ein Dachbad, das zwar schön ist, aber extrem klein für die vielen Leute (und wir waren unter der Woche). Weiter gibt es ein kleines Smaragdbad und drei Holzbottiche. Die Garderobe ist alles andere als sauber und es gibt nur 6 Garderoben mit Vorhang. Weil es so wenig Platz gibt ist alles voller Kleider und Schuhe. Das Personal im Bad ist sehr unfreundlich. Ein normaler Kuss ist nicht erlaubt und man wird vom Personal mit einem Schlüsselrasseln zurecht gewiesen. Für diesen Preis gibt es wesentlich schönere und sauberere Thermalbäder. Wir werden dort nicht mehr hingehen.

Aufenthalt Januar 2017
Hilfreich?
4 Danke, isabelletanja!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

377 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    171
    136
    36
    17
    17
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Geld nicht Wert”
2 von fünf Punkten Bewertet am 20. Januar 2017

Wir waren am 20. Januar 2017 Vormittags vor Ort...

Parken gestaltet sich unproblematisch durch die Tiefgarage auf dem Gelände. Das Parkticket und der Eintritt in die Therme kann Bar wie auch per EC Karte bezahlt werden.

Der Einlass war schnell erledigt, da keine Warteschlange vorhanden. Die Umkleidekabinen sind sauber und gepflegt. Zum Abschließen des Spints wird eine 2 CHF Münze benötigt. Abgeschlossen wird mit einem klassischen Schlüssel. Andere Dinge werden mit einem ??NFC Chip?? im Armband abgerechnet. Andere Thermen lösen das mit dem Schlüssel eleganter ...

Zum wesentlichen:
Wir haben pro Nase ca 60 Euro Eintritt bezahlt (mit Irisch-Römischen” Spa-Ritual").
Kurz um: Das ist Wucher...Besucht man lediglich das Thermalbad, hat man wie auf der Website zu sehen, drei Holzbottiche in denen das Wasser sprudelt und den Dachpool. Zugegeben, der Dachpool ist grandios und man hat eine super Sicht über Zürich..Aber hierfür 33 Euro (ohne Spa Ritual) zu bezahlen ist zu Viel. Wir haben den Besuch nach 4h abgebrochen.

Die Anlage ist gepflegt und sauber, jedoch stimmt die Preis/Leistung meiner Meinung nach überhaupt nicht.

Für 29 Euro Tageseintritt bekomme ich in der Badewelt SInsheim einiges mehr geboten.

Aufenthalt Januar 2017
Hilfreich?
4 Danke, Thomas L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unter der Woche sehr entspannend”
4 von fünf Punkten Bewertet am 16. Januar 2017

Wir entschieden uns an einem Montag das Thermalbad zu besuchen. Dadurch, dass es wenig Besucher hatte war es sehr angenehm. Ich bin bereits an einem Wochenende dort gewesen. Dort war es zu überfüllt und gerade der Aussenpool, welcher übrigens einen super Blick auf Zürich bietet, ist für so viele Besucher nicht geeignet.

Die Produkte aus der Snackbar waren sehr gut & auch preislich vollkommen ok. Entgegen anderer Bewertungen auf Tripadvisor finde ich es nicht überteuert. Auch die Kommentare hinsichtlich des unfreundlichen Personals kann ich nicht nachvollziehen. Vom Empfang bis zur Kasse waren alle Mitarbeiter sehr freundlich.

Schön wäre es, wenn es noch eine Sauna & eine Solebad geben würde.

Fazit: Wir kommen gerne wieder, allerdings nur wochentags. Am Wochenende ist der Ansturm zu gross & an eine Entspannung ist nicht zu denken (zumindest im Winter).

Aufenthalt Januar 2017
Hilfreich?
1 Danke, Max_El88!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterthur, Schweiz
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schön, aber den Preis nicht wert!”
2 von fünf Punkten Bewertet am 5. Januar 2017

Wir waren von unserem Besuch im Spa ziemlich enttäuscht. Dies begann bereits mit der Parkplatzsuche, da nur sehr wenige Parkplätze zur Verfügung stehen. Wir mussten dann ins Sihlcity-Parkhaus, welches rund 10 Gehminuten entfernt liegt. An der Reception wurde uns nur gesagt, dass sie sich dem Problem bewusst sind aber keine Lösung dafür haben...
Das römisch-irisch-Bad war stark überfüllt, so dass nicht wirklich Wellness-Stimmung aufkam. Für die Fr. 60.- Eintritt haben wir einfach mehr erwartet. Die Speisen im Bistro sind ebenfalls stark überteuert.

Die Location wäre eigentlich sehr schön!

Aufenthalt Januar 2017
Hilfreich?
Danke, paesche_w!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für den Preis zu viele Abstriche”
2 von fünf Punkten Bewertet am 12. Dezember 2016

Ganz schrecklich fand ich die Umkleidekabinen. Dort gibt es nur eine Handvoll private Kabinen, ansonsten muss man sich in völlig beengten Verhältnissen umziehen. Beim Umziehen berührt man sich dann schonmal völlig unabsichtlich, was ich total daneben finde. Ich habe nichts gegen "Massen- Umkleidekabinen", solange man ausreichend Platz hat. Aber da auch noch die Frisiertische in den Raum gequetscht wurden, bleibt einem nichts anderes übrig, als mit seinem Nachbarn zu kuscheln...

Später in der Dusche war das Putzpersonal recht aufdringlich- putzte die Duschen, während Besucher noch darunter standen. Meine (männliche) Begleitung erzählte mir später noch, dass eine weibliche Putzkraft auch in den Duschen für Männern und in deren Umkleidekabinen unterwegs war. Sie musterte meine Begleitung sehr interessiert, was dieser natürlich als sehr unangenehm empfand.

Was mir ausserdem gar nicht gefallen hat, waren die winzig kleinen Fächer im Irisch- Römischen- Spa- Bereich, die dazu noch sehr verwirrend angeschrieben sind. Dort konnte man allenfalls ein Handtuch deponieren, mehr nicht. Ich nehme gern etwas zum lesen und ein trockenes, eigenes Handtuch mit, wenn ich ins Spa gehe. Aber in der Therme Zürich ist das wegen der Platzverhältnisse kaum möglich.

An den Wochenenden ist es natürlich etwas voller als unter der Woche, aber das Gedränge war alles andere als entspannend. Vielleicht wäre eine Besucher- Begrenzung hier sinnvoll. Wenn man schon so viel zahlt, kann man auch ein wenig Ruhe dafür verlangen.

Die Räumlichkeiten an sich sind sehr schön, was an der speziellen Architektur liegt. Die Aussicht vom Pool auf dem Dach ist wunderschön, da gibt es auch nichts zu meckern.

Nach dem Spa- Besuch erwartete mich noch eine saftige Parkhausgebühr. Für Zürich zwar schon fast normal, ich werte es dennoch als Minuspunkt. Denn ins Spa möchte ich wirklich nicht mit dem ÖV kommen (von Winterthur aus).

Ich habe noch einen Gutschein für 2 Besuche. Danach werde ich mir schwer überlegen müssen, ob ich die Therme wieder aufsuche... wenn, dann unter der Woche tagsüber. Leider überwiegen die Minuspunkte

Aufenthalt November 2016
Hilfreich?
Danke, Su S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Thermalbad & Spa Zurich angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Zürich, Kanton Zürich
 

Sie waren bereits im Thermalbad & Spa Zurich? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen