Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“................wohl mit Abstand eins der besten Restaurant....”
Bewertung zu The Restaurant

The Restaurant
Platz Nr. 31 von 2’036 Restaurants in Zürich
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Panoramablick
Optionen: Spätabends, Frühstück, Reservierung möglich
Beschreibung: Das The Restaurant bietet junge und innovative Gourmetküche vom Chef Fine Dining Heiko Nieder in einem stilvollen Ambiente. Das Gourmetrestaurant ist mit 19 Gault-Millau-Punkten und 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet und damit eines der höchst dotierten Restaurants in Zürich. Lassen Sie sich von einem Aromenspektrum überraschen, welches keine Grenzen kennt und erleben Sie einen unvergesslichen Abend im Michelin Restaurant.
Bewertet 8. Januar 2020

.............the Epicure /19 Heiko Nieder........
Wohl eine der besten Gourmet Veranstaltungen die es gibt!
Hier wird man Buchstäblich an die Genuss Grenzen gebracht........
Direktion und Heiko Nieder haben es auf den absoluten Gipfel gebracht !
Wir freuen uns auf The Epicure 2020.........lg Bulla

Besuchsdatum: September 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, ibizaalex!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (350)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1 - 5 von 350 Bewertungen

Bewertet 30. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Chef Nieder, Fromagier Beeler und Champagne Krug bieten gerade den Dolder Grand Gästen ein Käse Fondue in einem Krug Chalet auf höchstem Niveau, sehr zu empfehlen!!!

Besuchsdatum: Dezember 2019
Danke, mp72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Dezember 2019

Heiko Nieders Küche und die Gastgeberqualitäten des Teams im Service sind eine Erfahrung der Extraklasse. Darüber hinaus kann auch die Inneneinrichtung des Raums überzeugen.

Einzig drei der Tische dürften bei einem Restaurant dieser Klasse nicht sein. Gleich nach dem Empfang stehen sie links, viel zu dicht beieinander, an einer etwa brusthohen Trennwand. Hinten an dieser Wand wird unüberhörbar und immer mal wieder mit Weinflaschen hantiert und auf der Seite befindet sich der Eingang zur Küche, deren grelles Licht sich somit im Minutentakt mit der Raumatmosphäre mischt. Darüber hinaus passieren die Servicekräfte beim Servieren der Speisen, sowie alle Gäste beim Betreten und Verlassen des Lokals, eben diese Tischreihe. In der Summe also kein gemütlicher Ort. Mein Vorschlag wäre es diese Tische ersatzlos zu streichen, zumal The Restaurant (meine subjektive Einschätzung) vergleichsweise eher viele Plätze anbietet.
Wir hatten das Glück, wechseln zu dürfen.

Das Essen ist Top und wenngleich auch Karnivore in keiner Weise zu kurz kommen, scheint Heiko Nieder doch sagen zu wollen: Ein vegetarisches Gericht ist eine vollwertige Alternative. Eine Auffassung, die nach der Verkostung der fleischlosen Gänge fast zwingend geteilt werden muss.
Insgesamt kommen die Speisen für die Nase und die Zunge sehr gefällig daher. Da ist geschmacklich nichts „Störendes“, das aufgefangen werden und sich zu einer lebendigen, spannenden oder vielleicht auch komplexen Harmonie entwickeln könnte. Die Balance zwischen Erwartbarem und Überraschendem wird zugunsten des ersteren nicht ganz gefunden. Dies aber auf einem äusserst hohen Niveau. Die Michelin und Gault Millau Bewertungen, sowie die Preise für das Essen halte ich für absolut gerechtfertigt. Die Preise für einzelne Gläser, die man sich als Begleitung empfehlen lassen kann, fallen allerdings etwas hoch aus. Hier ist zum Beispiel Caminada grosszügiger.

Der Service ist sehr aufmerksam und professionell. Einmal erwähnt, wurden Wünsche sofort umgesetzt und Unverträglichkeiten für die ganze Dauer des Aufenthalts ausnahmslos berücksichtigt.

Jederzeit gerne wieder.

Besuchsdatum: Dezember 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, D7764BMrogerh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Dezember 2019

Wir waren zum ersten Mal im ‚The Restaurant‘ und sind wirklich begeistert. Bereits der Buchungsprozess lief ausserordentlich gut. Ich konnte bereits Sonderwünsche eingeben und diese wurden perfekt berücksichtigt. Wir hatten einen schönen Tisch und das Personal kümmerte sich als Team um uns. Das köstliche vegetarische Menü hat unser Erwartungen übertroffen. Wir hatten im Vila Joya in Portugal auch bereits gute Erfahrungen. Nun wissen wir, dass wir es auch vor unserer Haustüre geniessen können. Wir kommen sicher wieder.

Besuchsdatum: Dezember 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Christoph S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Dezember 2019

Wir lassen uns gerne verwöhnen mit feinem Essen, tollem Service und spannenden Weinen. Wir lassen keine Gelegenheit aus diese Neugier im In- und Ausland auszuleben. Letzte Woche waren wir daher wieder im The Restaurant. Und wieder war es ein wunderschöner Abend, ein Erlebnis, auf welches wir uns schon Wochen vorher freuen und noch nie enttäuscht wurde. 10 Gänge und zusätzlich diverse Aufmerksamkeiten aus der Küche ist eine Aufgabe, dazu 10 Weine auch. Natürlich beeindruckt nicht jeder Wein mehr als der vorherige. Auch nicht jeder Gang ist besser als der vorherige - aber jeder Gang war spannend, schön angerichtet, mit Hingabe serviert (wir amüsieren und arrangieren uns jeweils gut mit dem Service und fühlen uns gut aufgehoben und nicht robotisiert behandelt) und ein Erlebnis. Der zu entrichtende Obulus ist aufgrund des Wein-Pairings jeweils arg viel Geld - im ganze ist es das aber Wert. Mich nervt jeder mitteprächtige Gastronom, der Hipstermässig mit Systemgastronomie und dem Steamer in der Stadt für 100.- ein "Rindsfilet" wärmt. Keine Kunst. Zu teuer. Was Heiko Niederer und sein Team anstellen ist Handarbeit, Handwerk, Manufaktur, individuell, persönlich, eine Wertschätzung des Gastes (meine Interpretation). Das hat seinen Wert. Danke an das Team im Dolder, es war ein wunderschöner Abend!

Besuchsdatum: Dezember 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, MJPontheroad!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Zürich, Kanton Zürich
Zürich, Kanton Zürich
 

Sie waren bereits im The Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen