Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Geführte Wanderung Zermatt
0 Bewertungen

Im Voraus buchen
ab
$ 553.90
pro Erwachsenem
Verfügbarkeit prüfenVollständige Produktinformationen anzeigen
  
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Google
Möglichkeiten, Matterhorn zu erleben
ab $ 553.90
Weitere Infos
ab $ 588.87
Weitere Infos
Ganzer Tag 5 Stunden
3 Bewertungen
ab $ 464.32
Weitere Infos
ab $ 293.89
Weitere Infos
Bewertungen (3’947)
Bewertungen filtern
3’947 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3’606
266
47
11
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
3’606
266
47
11
17
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 3’947 Bewertungen
Bewertet am 3. Mai 2022

Dominant in Zermatt ist das Matterhorn. Ein sehr eindrücklicher Berg. Besuch in Zermatt lohnt sich!!

Erlebnisdatum: April 2022
Danke, WorldTaveller_12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 11. April 2022

Wir haben hier einen ganzen Tag auch ohne Skier verbracht. Man kann super Wandern, hat eine schöne Aussicht und die Idee mit der Bahn ist großartig. Man kann hier im Sommer sicherlich noch länger mit Wandern verbringen. Echt schöne Gegend und großartige Aussicht!

Erlebnisdatum: März 2022
Danke, Eugenius1984!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 10. Februar 2022 über Mobile-Apps

Fantastische Bergwelt rundum das wunderschöne Matterhorn. Stolz eine Schweizerin zu sein. Jeder Atemzug tut gut.
Paar Skitage genossen in Zermatt…einfach fantastisch , gute Pisten inmitten einer schönen Bergwelt.

Erlebnisdatum: Februar 2022
Danke, barbaravetter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 28. Dezember 2021

Bei uns waren auf Zermatter Seite an allen vier Tagen nur 15 Lifte von 54 offen.

Auch wenn es am Paß zu Italien windig war, hätte man mehr Lifte und Abfahrten auf Zermatter Seite im Windschatten öffnen können, um nicht die Gäste zu verärgern - es gibt jede Menge Möglichkeiten zu öffnen, wenn man nur will.

Und dann der Preis, den man für 4 Tage berappen muß: 316 € für 15 offene Lifte in Zermatt.

Zum Vergleich im gleichen Zeitraum 08. Bis 12. Dez.: 189 € für 31 offene Lifte in Ischgl.
Ich war bisher im Kaunertal, Ischgl, Kappl, Galtür, Ötztal, Zillertal, Kitzbühl, Warth-Schröcken, Damüls, Oberstdorf und eben schon in Zermatt zum Ski fahren.

Überall dort machen die allmorgendlich erst mal alle Lifte auf. Wenn es stark windig ist, wird schon mal die ein oder andere Gondel kurz angehalten, bis die Böhe nachgelassen hat.

Aber Zermatt macht morgends nur ganz wenige Aufstiegshilfen auf und wartet dann ab, wie voll die Lifte so sind. Wenn man Glück hat kommt nachmittags noch ein Lift dazu - wenn man Pech hat bleibt es bei 15 Liften (das war 4 Tage so!)

So etwas geht bei so einem Ort mit Ruf, ja gar nicht!

Erlebnisdatum: Dezember 2021
Danke, W2744IVtheok!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 20. Dezember 2021

während die Österreicher allmorgends alle Lifte aufmachen, ob es schneit, stürmt oder nebelig ist, öffnen die Zermatter erst mal einen kleinen Teil ihrer Lifte. Wenn man Glück hat kommen am Nachmittag ein oder zwei hinzu, wenn man Pech hat gar keiner mehr.
So war es bei uns in vier Tagen die wir vom 09. bis 12.122021 dort waren.
Bei uns waren auf Zermatter Seite an allen vier Tagen nur 15 Lifte von 54 offen.

Geschweige denn vom Preis, den man für 4 Tage berappen muß. 316 € für 15 offene Lifte in Zermatt.
Zum Vergleich 189 € für 31 offene Lifte in Ischgl.
Ich war bisher im Kaunertal, in Ischgl, Kappl, Galtür, Ötztal, Zillertal, etc. und eben schon in Zermatt Ski fahren.
Überall dort machen die allmorgends erst mal alle Lifte auf. Wenn es stark windig ist, wird schon mal die ein oder andere Gondel kurz angehalten, bis die Böhe nachgelassen hat.
Aber Zermatt ist da ganz anders - man macht morgends nur ganz wenige Aufstiegshilfen auf und wartet dann ab, wie voll die Lifte so sind.
So etwas geht bei so einem Ort mit Ruf ja gar nicht!
Außerdem: Wenn die ehrlich wären, würden die zugeben, dass das Abfahrtsangebot nur von blau bis hellrot besteht - da ist keine einzige Herausforderung für gute Skifahrer dabei.
Da die Zermatter so hochnässig sind, haben die auch Null Beschwerdemanagement. Ich hatte mich zwei Mal beim CEO und der Marketingleiterin beschwert - aber es kam keinerlei Antwort.
So viel zu Zermatt - dort sind die Reichen wichtiger als das restliche Volk!

Erlebnisdatum: Dezember 2021
Danke, 2Stern-Taucher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Mehr Bewertungen anzeigen