Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (179)
Bewertungen filtern
179 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
23
58
65
24
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
23
58
65
24
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 179 Bewertungen
Bewertet am 4. April 2018

Das Zimmer war groß, leise und die Matratzen waren super. Freundliches und hilfsbereites Personal. Allerdings wurde das Zimmer nicht gemacht, lediglich die Decken wurden zusammengelegt. Der Teppich im Eingangsbereich sieht leider nicht besonders einladend aus. Aber da wir nur 2 Nächte da waren störte mich das nicht sonderlich. Aber Preis / Leistung stimmt

Zimmertipp: Das große Zimmer im 4. Stock war sehr angenehm
Aufenthaltsdatum: März 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, donauwelle2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. März 2018 über Mobile-Apps

2 Doppelzimmer vorab reserviert und bestätigt bekommen. Tatsächlich wurden wie vor Ort zu 2 Doppelzimmer mit Etagendusche und - WC genötigt. Alternativ wurde 4 Bett-Zimmer angeboten.
Erste Nacht wurde gegen 00:30 durch sehr laut wummernde Disco-Musik und lärmenden Gäste vor dem Hotel, sehr stark gestört. Erst 1 Anruf bei der Hotelhotline und 2 Anrufen bei der Polizei, sorgte nach über einer Stunde für Ruhe.
Wer morgens ein liebloses Frühstücksbufett, mit Aufbackbrötchen und selbst zubereiteten Frühstückseier mag, ist in dieser "Absteige" richtig aufgehoben.
Meine Empfehlung an die Hotelleitung:
Nur Zimmer bestätigen die auch tatsächlich vorhanden sind.
Bei Vermietung von Räumlichkeiten für Feste, auf die Einhaltung von Nachtruhe achten.
"Echte" Brötchen dürften selbst in der Schweiz, für ein Hotel erschwinglich sein.
Und weichgekochte Eier sollte man zeitnah für den Gast vorbereiten und für frischen Nachschub sorgen.
Wenn diese einfachen und wenig selbstverständlichen Serviceleistungen, umgesetzt werden, gibt es ebenso selbstverständlich 3 Sterne!

Aufenthaltsdatum: März 2018
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, haralde659!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2017

Ich habe eine Nacht in diesem Hotel verbracht. Das Zimmer war klein (habe auch extra das gebucht) aber gemütlich. Das Hotel ist sehr gut und sehr ruhig gelegen. Der Preis war angemessen. Sollte ich nochmals nach Chur gehen müssen, werde ich sicher dieses Hotel buchen.

Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Philippe M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Mai 2017 über Mobile-Apps

Das Drei König hat eine super lange,da es in dieser Strasse sehr leise ist. Man ist in fünf Minuten mitten in der Stadt .Reichhaltiges Frühstücksbuffet, gute Betten und mehr braucht es doch nicht für eine kurze Zeit.Einfach aber gut und alle sehr freundlich.

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
Danke, geigerrico!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2016

Das Hotel (Zimmer, Infrastruktur, Frühstück) entspricht dem Standard, jedoch ist die Kundenorientierung beklagenswert.

In meiner Reservation (9 Tage vor der Reise) über ein renommiertes Reisebüro war klar ein late check in (0.45 Uhr) mit genauer Zeitangabe erwähnt. Trotzdem war das Hotel verwaist, und am Empfang war ein Zettel mit einer Telefon-Nummer erwähnt - auch nach über 10 Minuten wiederholtem Klingeln kam niemand. Ich wählte dann eine Notfall-Handy-Nummer, die ebenfalls in der Nähe des Empfangs-Desk aufgeschrieben war. Dann kam nach weiteren ca. 10 Minuten jemand, der mir den Zimmerschlüssel gab - ich kam so erst knapp eine halbe Stunde nach Eintreffen in mein Zimmer.

Die Weck-Taste am Telefon funktionierte nicht (ich habe die Dame, die mir den Schlüssel gab, darauf hingewiesen, dass der Weckdienst für mich sehr wichtig sei), was ich am Tag nach der Reise meinem Reisebüro mitteilte, ebenso dass bei meiner Ankunft der Empfang nicht besetzt war.

Erst nach mehrmaligem Nachfragen durch mein Reisebüro kam, nach über zwei Wochen, eine Reaktion des "Chef de réception" des Hotels (Iveta Hacekova). Mein Name war jedes Mal falsch geschrieben, und es wurde beanstandet, dass ich 13 Minuten später als angegeben ankam (das entspricht dem Weg vom Bahnhof zum Hotel, denn die Zugsankunft habe ich genau angegeben), ebenfalls, dass beim Hoteleingang eine Nachricht hinterlassen wurde - was aber für mich nicht sichtbar war, denn ich bin, wie in einem Hotel üblich, zum Empfang gegangen, und dort war keine Nachricht. Ebenfalls hat Herr oder Frau Hacekova beanstandet, dass man mich vor der Reise nicht kontaktieren konnte, was falsch ist, denn über die Buchungsstelle (mein Reisebüro) wäre das während der 9 Tage problemlos möglich gewesen.

Insgesamt eine sehr schlechte, trockene und unbefriedigende Reaktion, keinerlei Entgegenkommen wie z. B. Einsicht eigener Fehler oder Gutschein für einen späteren Aufenthalt oder ähnlich.

Nach Aufenthalten in mehreren tausend Hotels in über hundert Ländern im Laufe meines Lebens war das eine der schlechtesten Erfahrungen betreffend Führung, Organisation und Kundendienst-Einstellung des Personals.

Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Culturetraveller12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen