Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (640)
Bewertungen filtern
640 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
519
96
12
7
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
519
96
12
7
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
28 - 33 von 640 Bewertungen
Bewertet am 16. April 2018 über Mobile-Apps

Schönes Hotel, hervorragendes Essen und phenomänaler Service.
Besonderer Dank an Timo, der sich von der ersten Minute an um uns gekümmert hat.
Wir wurden vom Bahnhof abgeholt, umgehend eingecheckt und auf das Zimmer gebracht, was einen wunderschönen Ausblick hatte. Dort wartete auf uns eine kleine Begrüßung und am Abend gab es einen Champagner aufs Haus.
Die Restaurant sind alle sehr schön und das Essen sehr lecker.
Ein Muss: das Spa und ein Trip mit dem privaten Tschuggen Express auf den Berg zum Sonne tanken.

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
Danke, ChristineB6567!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. April 2018

Also dafür kann das Haus nichts: wenn man sich nähert, möchte man gleich wieder umkehren - ein Riesenkasten von einem Hotel aus dem frühen 20. JH auf einer Anhöhe über Innerarosa gelegen wirkt wie eine Ohrfeige für die Traumlandschaft, dann aber überaus freundliche Begrüßung, sofortiger Gepäck - und Autoservice, genial direkt an der Schipiste bzw. mit dem genialen "Tschuggen - Express" gelangt man direkt ins Schigebiet, dieses groß, eher leicht, mit Lenzerheide verbunden, in 2 Tagen intensiven Fahrens kennt man alles, im Hotel verschiedene Restaurants, das zentrale Grand Restaurant wie man ein Grand Restaurant erwartet, etwas schwülstig, dicke Vorhänge, die Panoramafenster könnten größer sein, Frühstück großzügig, aber nicht ganz 5 - Sternegerecht ( Vergleich: Burg Vital am Arlberg, da wird wirklich Edelstes geboten! ), Abendessen gut, aber nicht überragend, mit dem Dine - Around Konzept kann man in den verscheidenen Restaurants essen, das La Vetta ( 1 Stern ) sehr gut, tadellos, die Weinkarte extrem umfangreich, die Preise maßlos, das The Basement mit sehr guten Steaks und Bürgern, locker, sympathisch, im Schwesterhotel in Arosa das Twist nicht wirklich auf der Höehe - es wird mit Regionalität geworben - mit Kabeljau auf der Karte und dieser ist tiefgefroren und noch kalt am Teller, dazu leichter Geruch - verzichtbar, die Zimmer sind ein Hit, v.a. die auf die Südseite zu den bergen mit Balkon, modern designt, großes Bad, alles extrem sauber, sehr guter Schlafkomfort und die Ruhe in den Zimmern ist beispielhaft, man hört NICHTS - das gibt's auch in vergleichbaren Hotels selten, das Wellnessareal sehr sauber, modern, Hallenbad fein mit etwas zu kleinem Außenbereich, verschiedene Saunen, Liegebereiche allerdings zu klein, alle Mitarbeiter von ausgesuchter und nicht aufgesetzter Freundlichkeit, alle sehr natürlich und trotz des "feinen Hauses" lockere und unkomplizierte Stimmung, Preise natürlich hoch, man zahlt natürlich Arosa und die Exklusivität, es wird aber Einiges geboten...

Zimmertipp: Südseite mit Balkon zu den bergen - ein Traum!!!
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, sortdoc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. April 2018

Das Hotel besticht durch seine Eleganz und luxuriöse Ausstattung in allen Bereichen. Das Die Verbindung mit Bus und ÖBB nach Graz selbst sind gut nutzbar.
Spa ist sensationell und das Frühstück steht dem nicht nach.

Zimmertipp: Die Zimmer nach Süden sind einzigartig
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Uwe S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. März 2018 über Mobile-Apps

Referenz als Grandhotel

Ein perfektes Beispiel an Luxushotel Service! Das Personal ist immer bemüht dem Gast zu vermitteln, dass er ein wichtiger Teil des Ganzen ist! Perfekt, familiäre Atmosphäre mit einem Zimmerservice den man zu Hause schnell vermisst. Mario Botta hat ein tolles Spa- Paradies gebaut. Der Hotel Designer sollte mehr von dem Stil Botta's annehmen. Aber insgesamt eine Oase der Entspannung. Die Hotel exklusive Beförderung zur Tschuggenhütte und im Schneegestöber draussen zu schwimmen ist Luxus pur! Es wäre super, wenn das Hotel nächstes Jahr vor Ostern geöffnet wäre! Wir würden mit vielen Freunden kommen!

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, Oliver B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TschuggenGrandHotel, Manager von Tschuggen Grand Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. April 2018

Sehr geehrter HotelRulebreaker,

Herzlichen Dank dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu schreiben. Es freut uns sehr zu lesen dass Sie sich bei uns rundum wohl gefühlt haben und Sie sich in unserer Tschuggen Bergoase erhohlen konnten. Ihren Wunsch dass wir nächstes Jahr zu Ostern geöffnet haben nehmen wir gerne in unsere Planung mit auf.
Auf Ihren nächsten Besuch in Arosa freuen wir uns schon heute und senden
Freundliche Grüsse aus den Bergen
Das Tschuggen Grand Hotel Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. März 2018

Arosa verfügt über eine qualitative sehr hohe Hotellerie die sich wirklich zeigen kann. Am liebsten verbringe ich meine Ferien im Tschuggen Grand Hotel. Luxuriös und sehr teuer – sonst eher nicht meine Welt – aber hier fühle ich mich sehr wohl und es wird alles gemacht für richtig schöne Winter-Ferien. Und schon komme ich ins Schwärmen, von den schönen Zimmern, den Balkonen mit dem schönsten Blick in ganz Arosa, die tolle Gastronomie, den unvergleichlichen Botta-Spa bis zur eigenen Privat-Bahn ins Skigebiet.

Zimmertipp: Zimmer mit Südlage - der Ausblick auf die umliegende Berglandschaft ist einfach atemberaubend
Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Landycruiser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TschuggenGrandHotel, Manager von Tschuggen Grand Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. April 2018

Sehr geehrter Landycruiser,

Vielen Dank dass Sie sich die Zeit genommen haben uns Ihre Kommentare zu Ihrem Aufenthalt im Tschuggen Grand Hotel zu senden. Das grösste Lob für uns ist wenn sich unsere Gäste sich bei uns wohl fühlen, denn genau das ist unser tägliches Ziel. Es freut uns zudem dass Sie "richtig schöne Winterferien" bei uns erlebt haben und schwärmen dürfen Sie bei uns allemal. Mit erneutem Dank und herzlichen Grüssen aus Ihrem Arosa
Das Tschuggen Grand Hotel Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen