Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (234)
Bewertungen filtern
234 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
39
86
75
24
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
39
86
75
24
10
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 234 Bewertungen
Bewertet vor 3 Wochen

Wir waren als Familie für eine Nacht im Parkhotel du Sauvage. Wir hatten 2 Standard DZ, die klein aber sehr geschmackvoll eingerichtet und neu renoviert waren. Das Preis Leistungsverhältnis für diese Zimmer war hervorragend.
Abends waren wir im Wintergarten essen. Die Pastinackensupe und das Tartar waren köstlich und das Rindersteak herrlich zart. Der Service war sehr gut und wir hatten einen sehr netten Abend.
Nachts hat leider die Heizung in einem Zimmer Geräusche gemacht, dafür bekamen wir an der Reception eine grosszügige Entschädigung.
Falls wir wieder in Meiringen sind, werden wir auf jeden Fall wieder im Parkhotel absteigen.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, j0ziej!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Wir, 3 Erwachsene und 3 Kinder, waren für 4 Nächte im Hotel Du Sauvage ! Es war ein sehr positiver Aufenthalt: die Zimmer waren perfekt mit Blick auf die Berge ! Das Frühstück war sehr gut, insbesondere die Pfannkuchenmaschine speziell für die Kinder ! Die Lage mitten im Ort ist sehr gut, jede Menge gute Restaurants , empfehlenswert das Restaurant Bahnhöfli, liegen in unmittelbarer Nähe !

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Reiseart: mit der Familie
Danke, Quellworscht!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Das Hotel macht auf den ersten Blick einen einladenden Eindruck. Es ist sehr zentral gelegen und vom Bahnhof problemlos zu Fuss zu erreichen. Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden.

Der Empfang war sehr freundlich und organisiert auch wenn die Öffnungszeiten der Reception unter dem Deckmäntelchen der Corona - Schutzmassnahmen sehr stark reduziert sind (wie übrigens der ganze Hotelbetrieb). Überhaupt findet man im ganzen Hotel, wenn überhaupt, nur Lernende. Ausgelerntes Fachpersonal sucht man vergebens. Dies ist wohl auch der geringen Auslastung und der Gewinnmaximierung geschuldet.

Die Zimmer sind sauber, das Mobiliar versprüht IKEA - Charme
und bei genauerem Hinsehen fällt einem der schlechte Allgemeinzustand der Immobilie auf. Die Fenster sind dreckig, milchig, der Fussboden ist mit Wasserflecken gespickt, die Tapete hat unübersehbare Schäden, die Badezimmertüre ging in den 80ern vielleicht einmal zu und das metallene Beistellbett will so gar nicht ins Bild passen. Die Matratzen sind durchgelegen und die Armaturen im Bad haben ihre beste Zeit hinter sich. Einzig die schiere Grösse des Zimmers und der phantastische Ausblick auf die Reichenbachfälle mögen zu begeistern.

Das Morgenessen ist reichhaltig und der besonderen Situation wird Rechnung getragen. Der Kaffee (oder war es Tee?) hat noch Luft nach oben (Maschinenbrühe), wie auch das harte Bötchen vom Vortag. Anklang findet hingegen die Pancake - Maschine. Ein echter Hingucker!

Kurz: Ein Hotel auf dem absteigenden Ast mit Potential zum Bijou, wenn es sich nicht auf den Lorbeeren längst vergangener Zeiten ausruhen würde. Aber so ist es bloss ein zweisterne Hotel mit viersterne Hotel Preisen. Vielleicht werde ich nach Corona nochmals zurückkommen um zu sehen, ob sie es nicht doch besser können.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Reiseart: mit der Familie
Danke, AntiZombie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2020

Nettes Hotel, welches teils schön renoviert ist, aber an vielen stellen auch einige gebrauchspuren aufweist, welche uns aber nicht gestört haben. (wenn man will findet man immer was negatives). Speziell hervorheben möchte ich die Freundlichkeit des Personals, alle wahren sehr Hilfsbereit und freundlich, vor allem zu unserem kleinen Sohn. Im Hotel gibt es kein Abendessen (ausser Chinoise auf Anmeldung, was auch sehr gut ist) das ist aber eigentlich egal, durch die Zentrale Lage gibt es mehr als genug alternativen. Wir hatten ein Superior Zimmer, welches schön gross und geräumig ist. Ich kann das Hotel weiterempfehlen.

Aufenthaltsdatum: September 2020
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, sfungo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. September 2020

Hilfsbereite und engagiertje Mitarbeiterinnen. Gut umgesetzte Coronaregeln beim Frühstück, gemütlicher Garten, sehr zentral, alle Sehenswürdigkeiten und Bahnen in maximal 1 km Entfernung, traumhafte Landschaft

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: als Paar
Danke, BirgSe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen