Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (232)
Bewertungen filtern
232 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
38
85
75
24
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
38
85
75
24
10
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 232 Bewertungen
Bewertet am 6. August 2020

Eine Nacht, zwei Zimmer gebucht für den Aufenthalt in Meiringen:

Empfangen wurden wir offenbar von einer Lernenden welches ihr Bestes gab aber nur ein Teil der Informationen (z.B. zu Vergünstigungen mit der Touristenkarte) kannte.

Frühstück erst ab 07:30h - zu spät, wenn man was unternehmen möchte.

Das Personal am Checkout-Tag war freundlich und hat uns den Frühstückspreis erlassen, danke! Wir sind dann um 07:00h in der lokalen Bäkerei frühstücken gegangen ;-)

Zimmer klein und nicht geeignet für längere Aufenthalte. Infrastruktur abgenutzt (Fenster-Griff bei unserem Zimmer und Türschloss war defekt).

Badezimmer saniert aber Duschen auch klein. Tee-Kocher vorhanden aber Tassen im einen Zimmer waren schmutzig.
Zimmer ansonsten relativ sauber aber nicht überdurchschnittlich schön.

Bademöglichkeit nur im öffentlichen Bad von Meiringen.

Minibar im Zimmer ist leer - trotzdem ist der kleine Kühlschrank eingeschaltet und brummt die ganze Nacht periodisch, fröhlich vor sich hin.
Betten und Bettwäsche war ok.

Ansonsten war es relativ ruhig im Hotel trotz Zimmer nahe dem Aufzug.

Genügend Gratis-Parkplätze für Gäste.

Persönlich hätten wir maximal 3 Sterne gegeben.

Zimmertipp: Fragt, wie man die Minibar, den Fernseher und die Lichtschalter in der Nacht "tot-kriegt" ;-)
Aufenthaltsdatum: August 2020
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, RogerS3822!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juli 2020 über Mobile-Apps

Wir haben ein Superior Zimmer für eine Nacht gebucht. Das Zimmer war sauber und grosszügig. Die Dame beim Check-in war freundlich und alles wurde zügis abgewickelt.

Wir hatten einen Kinderwagen welchen wir leider immer über die Eingangstrepoe tragen mussten, da keine Rampe vorhanden ist.

Beim Frühstück war es etwas schade, dass so viel Foodwaste produziert wird. Es war eine Etagere (mit Aufschnitt, Käse, Tomaten, Gurke) und ein Korb mit je zwei Brötchen und Gipfeli sowie je eine Flasche Milch und Orangensaft aufgetischt. Brötchen oder Gipfeli gab es am Buffet keine mehr - nur Toast. Leider gab es an der Kaffeemaschine auch keine Kaffees mit Milch (Cappuccino, Macchiato).

Wir fänden es besser wenn von den Gästen zum Beispiel am Vorabend oder beim Check-in ein Formular ausgefüllt werden könnte was man essen mag und dies dann entsprechend auf dem Tisch platziert wird.

Wir würden das Hotel bei einem nächsten Besuch in Meiringen nochmals buchen. Allerdings müsste, um ein abschliessendes Urteil zu bilden, der Service aufgrund der Covid-19 Pandemie wieder in Normalzustand sein.

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Reiseart: mit der Familie
Danke, Sevel16!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juli 2020 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt schön gelegen, ist sauber und gepflegt. Das Frühstück lässt jedoch zu wünschen übrig, auf hingewiesene Wünsche wird nicht eingegangen, die Begründungen sind lapidar. Die Umsetzung von Corona Massnahmen sind gut gemeint, produziert jedoch Unmengen von Foodwaste. Nur aufgebackene Weissbrot-Produkte. So leider nicht mehr.

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Reiseart: mit der Familie
Danke, rlampert!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juli 2020 über Mobile-Apps

Auf unserer Tour de Suisse sind wir im Parkhotel du Sauvage in Meiringen gelanden. Der Preis ist für 4-Stern-Hotel sehr günstig. Das bald 150jährige Haus ist schön renoviert, bestückt mit vielen schönen alten Möbel. Es ist ein spezielles Gefühl in einem solchen ehrwürdigen Haus zu logieren. Das Zimmer war ok, sauber, ordentlich und geräumig. Dass die Rezeption erst ab 16h bedient, die Bar geschlossen und auch das Hotel ab 19h geschlossen wird, wurde mit Covid-19 begründet, ist für mich aber auch in dieser schwierigen Zeit nicht 4-Stern würdig. Es ist ein Garni-Hotel, also ohne Nachtessen. Wer doch esen will, muss vorreservieren und es gibt nur Fondue oder Grill. Sind dies wirklich 4 Sterne? Darum wohl auch der überraschend günstige Preis. Für Durchreisende wie wir es waren, war das Haus ok; längere Ferien in diesem Haus zu verbringen, kann ich mir aber weniger vorstellen.

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Reiseart: mit Freunden
Danke, AndreasS1958!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Juni 2020

Von aussen sieht das Hotel eigentlich gut aus und auch die inneren, öffentlichen Bereiche sind schön gestaltet. Leider zieht sich das nicht wirklich in die Zimmer weiter. Auf den ersten Blick sieht das Zimmer "schick" aus, als wäre es erst kürzlich renoviert worden, das Bad hingegen ist ein echter Reinfall... Klein, düster, die Armaturen passen nicht, deutlich in die Jahre gekommen, praktisch kein Platz die Tücher aufzuhängen. Ebenfalls erinnert die Seersucker-Bettwäsche eher an ein Berghotel oder eine Jugendherberge als an ein 4-Stern Hotel....
Den Frühstückstisch musste man anhand der Zimmernummer in 3 verschiedenen Räumen suchen. Aufgrund der Corona-Situation wurde auf dem Tisch ein Brotkorb, eine Etagère mit Fleisch, Käse, Gurken, Tomaten, eine grosse Flasche Orangensaft, sowie Milch bereitgestellt. Alles andere konnte am Buffet geholt werden. Was zwar gut gemeint ist, erzeugt leider aber wohl einiges an Food-Waste (!!). Nicht alle mögen zum Frühstück, Fleisch, Gemüse oder Käse. Was macht das Hotel also z.B. mit den Lebensmitteln der unangetasteten Etagère??

Aufenthaltsdatum: Juni 2020
1  Danke, D923ADmaryf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen