Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ungewohnt, aber lohnenswert”

Restaurant Marathon Ethiopien
Platz Nr. 254 von 773 Restaurants in Basel
Küche: äthiopisch
Restaurantangaben
Bewertet 26. Mai 2017

Die äthopische Küche und die Art zu essen weicht der westeuropäischen doch ab. Ich wusste auch nicht, was mich genau erwartet. Es war eine schöne Reise. In der Regel werden die Bestellungen der Personen auf einer "Platte" in der Mitte des Tisches serviert. Bei uns gab es allerdings zwei Platten, da wir einen Vegetariert dabei hatten. Beide schmeckten exotisch und gut. Man isst die verschiedenen Sachen (Art Gulasch, Kichererbsencreme, Spinat, Kartoffeln) in dem man vom Injera (Art "Pfannkuchen") ein Stück abreisst und mit den Fingern nach dem gewünschten greift. Der Service war sehr höftlich. Es machte allerdings den Anschein, dass er in der Küche mitarbeitet und gleichzeitig den Service schmeisst. Das führt manchmal zu Verzögerungen. Toll war, dass der Kellner beim vegetarischen Menue angeboten hat, kostenlos noch etwas zu bringen und auch Injera brachte er nochmals. Zu Beginn wünsche ich mir noch ein Desinfektionstuch, da man ja mit den Fingern isst. Das WC ist gerade noch im Rahmen. Auf jeden Fall ein Erlebnis, dass man nicht verpassen sollte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, daniel s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (13)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 13 Bewertungen

Bewertet 12. März 2016

Das Lokal ist gewöhnungsbedürftig. Muss früher ein chinesisches Restaurant gewesen sein. Interieur gemischt mit Biergartenkultur und äthiopischen Bildern. Die Gaststube ist sehr belebt. Wir waren skeptisch. Aber dann - kam das Essen! Die Gerichte sind schlichtweg grandios. Die Gewürze entführen in tausend und eine Nacht. Gegessen wird von Hand. Ein grossartiges Ess-Abenteuer!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Herbert B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juli 2011

Wir sind zufällig am Restaurant Marathon vorbei spaziert und haben uns spontan zu einem Besuch entschlossen. Die Begrüssung war sehr freundlich, wir haben uns sofort ein wenig zu Hause gefühlt. Das Essen war ausgezeichnet, sehr schmackhaft und frisch. Und mit den Fingern gegessen schmeckt es gleich doppelt so gut :-) Und für CHF 22.- bis 25.- pro Hauptgang hat auch das Preis-Leistungsverhätlnis absolut gestimmt.
Ein sehr empfehlenswerter Geheimtipp in Basel für Leute, die gerne exotisch essen !

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
8  Danke, mari_anne050!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 23. Juni 2018 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Juni 2018

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Marathon Ethiopien angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Marathon Ethiopien? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen