Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’098)
Bewertungen filtern
1’098 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
818
230
35
10
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
818
230
35
10
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1’098 Bewertungen
Bewertet am 6. September 2014

Hallo zusammen,

das mit den Bewertungen auf den einschlägigen Seiten ist ja immer so eine Sache und man sollte oder muss halt so seine eigenen Erfahrungen machen, nachdem wir jetzt von einem 14 tägigen Aufenthalt in diesem Hotel zurück gekehrt sind können wir also in Sachen Bewertung über diese Hotel mitreden.
Wir können uns hier nur den schlechten Bewertungen anschließen und können die überaus positiven Bewertungen nicht nachvollziehen.
Die einzige Ausnahme war das freundliche Personal, der Rest hat allenfalls einen 2 Sterne Charakter.
Auf der Webseite vom Hotel wird immer eins von drei großen Zimmern gezeigt, ein sogenanntes Dreibettzimmer, in der Beschreibung für das Dreibettzimmer findet man sogar einen Whirlpool, den wir bis heute nicht gefunden haben. Ein solches Zimmer haben wir dann auch über Booking.com gebucht, inkl. Frühstück für 14 Übernachtungen mussten wir 4.026 € bezahlen.
Bekommen haben wir allerdings ein Doppelzimmer mit Zustellbett, nach einer Beschwerde wurde uns gesagt, das alle Zimmer als Dreibettzimmer vergeben werden und das lediglich die Dreibettzimmer max 2,5 qm größer seien, obwohl im Preis auf der Webseite serwohl ein Unterschied von 30,-€ pro Übernachtung gemacht wird, was immerhin bei einem Aufenthalt von 14 Tagen einen Unterschied von 420,-€ ausmacht und mal ehrlich, irgendwann geht es mal ums Prinzip, zumal der Balkon dann auch mal eine ordentliche Größe gehabt hätte.
Das Frühstück war frisch aber übersichtlich, entspricht aber keinesfalls dem gezahlten Preis.
Die Lage vom Hotel wäre ohne den katastrophalen Verkehr direkt vor dem Hotel gar nicht so schlecht, da fällt die Bahnlinie gar nicht mehr ins Gewicht.
Die Preise im Hotel sind völlig überzogen, so kostet z.B. eine kleine Flasche Bier 0,25 Liter 6 €, ein Aperol Spitz gleich mal 8 €.
Der Strand ist über eine Treppe schnell zu erreichen, für die Steine kann keiner was, jedoch ist der Strand hoffnungslos überfüllt gewesen, hier kostet eine Liege mit Sonnenschirm 12,50 € am Tag.
Die Preise in und um Taormina sind exorbitant, eine Sprite 0,25 Liter kostet da schon mal 5 €, ein kleiner Becher Eiscreme auch schon mal 5,50 €.
In den meisten Restaurants ist der Service nur auf Schnelligkeit ausgerichtet, die Qualität lässt oft alle Wünsche offen und passt überhaupt nicht zum Preisniveau.
Wir werden weder dieses Hotel noch diesen Urlaubsort irgendjemanden empfehlen können, für diese Fehlinvestition von mehr als 7.000 € inkl. Flüge, Mietwagen, Speisen und Getränke können wir nächstes mal einen 3 Wochen Urlaub auf der wunderschönen Insel Mallorca, in einem 5 Sterne Hotel inkl. Vollpension machen.

Aufenthalt: August 2014
9  Danke, Celine100503!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2014

Nach einer Sizilien - Mietwagenrundreise haben wir uns dieses Hotel gegönnt. Der Empfang durch den Conciergen war sehr freundlich, unser Auto wurde auf einen Hotel - eigenen Parkplatz gestellt und war auf Anfrage hin kurzfristig wieder vor der Tür.
Der Service beim sehr reichhaltigen Frühstücksbuffet und am Dachpool war sehr freundlich und kompetent, (Gabriele: mille grazie a lei per un buonissimo servizio :-))

Zimmertipp: Alle Zimmer sind zum Meer hin mit Sicht auf die Isola Bella gelegen. Die Küstenstrasse für zwischen Hotel und Meer durch
  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Kuede63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Mai 2014

Wir waren im Mai 2 Tage zu Gast in dem sehr schönen Hotel in Traumlage.
Taormina hat seinen Preis, das muß man leider einkalkulieren.
Alle Angestellten im Hotel waren äußert freundlich und zuvorkommend, das Frühstück auf der überdachten Terasse mit Blick auf das Meeer und die Isola Bella traumhaft, einschließlich Sekt. Für italienische Verhältnisse überdurchschnittlich gut !
Zu Mittag und auch zum Abend kann man kleine Snacks einnehmen zu moderaten Preisen.
Wir hatten ein Eckzimmer in der 3. Etage ( 308 )
Die Poolanlage in der 5 Etage ist sehr goßzügig angelegt mit vielen Sitz -und Liegemöglichkeiten, übrigens sehr bequeme Liegen und war überhaupt nicht überlaufen
Hat allerdings nur von 09.00 bis 18.30 geöffnet. Schade wir wollten gern vor dem Frühstück schwimmen gehen, sind keine Langschläfer.
Wir würden auf jeden Fall wiederkommen

Zimmertipp: In der 3 .Etage Zimmer buchen, da am wenigstens Belästigung durch Straßenlärm, nachts aber recht ruhig. In der vierten Etage befindet sich das Restaurant, in der 5. Etage der Pool und die tolle Liegeterasse, kleiner Wermutstropfen Pool und Terasse nur von 09. Uhr bis 18.30 geöffnet
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, dagmardueerkop!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2013

Fange wir mit dem Guten an: das Personal ist ausgesucht freundlich und hilfbereit. Die Zimmer sind ok, aber die Ausstattung nicht ansatzweise dem Preis angemessen. Meeresblick haben alle Zimmer, aber auf keinen Fall im 1 OG einqurtieren lassen. Haben uns nciht beschwert und hatten ausgesprochen laute 8 Tage bzw. Nächte. Die Bahn fällt da schon überhapt nicht auf.
Das Frühstück ist gut und reichhaltig. Die Snacks die sonst noch auf der Karte stehen sind nicht weiter empfehlenwert. Beginnen bei 6 Euro und da hat man auch nur eine Stulle geordert. Der Strand vor dem Hotel bzw. gefühlte 500 Stufen unterhalb des Hotels ist nicht wirklich empfehlenswert, da die Kiesel ausgesprochen unangenehm unterm Fuss sind und man auch nur nach Überklettern von Felsen ins tiefere Wasser (> 1,50 m) kommt; dafür kann das Hotel aber nicht.
Fazit: Das Hotel ist schon nett und alles, aber gefühlte 150€/Nacht zu teuer.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rimad!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Mai 2013

Lage unterhalb Taorminas am Meer. Für Reisende, die dem Touristen-halligalli in der Altstadt entgehen wollen, ideal.. Um dort hinauf zu kommen benutzt man einen kostenpflichtigen Gondelaufzug, den man in 2 Minuten vom Hotel aus erreicht. Die Investition lohnt sich, auch mehrfach....Wir hatten spät gebucht und wurden direkt in eine herrliche Suite "upgegraded". Sehr gepflegte Räumlichkeiten, zwei Bäder, zwei Balkons. Üppiges Frühstück bis halb elf auf weitläufiger, schön bepflanzter Terrasse im 4. Stock, alles mit spektakulärem Meerblick. Schließlich im 5. Stock wunderschöne Poolanlage mit Barservice. Personal sehr aufmerksam, eben professionell. Diverse gute Lokale zu Fuß zu erreichen. Villa Antonio: ein Traum.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Fabienne190408!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen