Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’448)
Bewertungen filtern
1’448 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
873
315
153
68
39
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
873
315
153
68
39
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1’448 Bewertungen
Bewertet 5. Mai 2018

eigentlich ein recht schöner hotel. natürlich wenn man näher die dinge anschaut...sitzplatz draussen-grosser schrim-hängen paar fetzen herunter. habe natürlich andere zimmer nicht besichtet, bei uns gab es sogar dicken urinstein im klo.übrigens das klo sollte mal repariert werden, das wasser tropft non stop.bettdecke-das war der absoluter hammer - so eine art pferde decke, die man früher in militär hatte.habe die decke fotografiert de n es ist doch unglaublich in einen grand hotel so was den gästen zu verfügung zu stellen. irgedwie war ein spa besuch inbegriffen. sind da hin auf 14 uhr. es war so heiss in dem raum, nicht gelüftet, gar nichts vorbereitet.da stand flasche wasser da die man so trinken konnte oder es selbst kochen konnte für einem tee. der jacuzzi war schon parat. nun haben wir uns frisch geduscht und sind da rein gestiegen. nach paar sekunden aber fluchtartig den jacuzzi verlassen den auf der wasser oberflche war ein fetter, schmuziger belag-eckelchaft. ich kann es nicht verstehen wenn der chedi in der schweiz 5 sterne hat und so ein hotel wie minareto auch und luxus noch da zu. unglaublich so etwas .zwei positive sachen gab es doch: ein wunderschöner und sehr gepflegter garten und nettes personal beim frühstück. abends haben wir dort nicht gegessen deshalbt möchte ich niemandem unrecht tun-vielleicht war auch nett und gut.als ich dem meanager das bei der abereise gesagt habe-hatte ich derm eindruck das es ihm gar nicht gross interessiert hat. mich hat es nur genervt das wir dort gebucht haben,schade für die zeit und nerven.mit den bewertungen ist das immer so eine sache. wer viel reist, erlebt viel.

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, bea17042015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
simona C, Responsabile relazioni con la clientela von Grand Hotel Minareto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

It is clear that a comment with such a low score is never a pleasure; however, we are pleased to read that something, during the course of your stay, has positivetly impressed You, as for example, the care dedicated to the green surrounding the resort and the great kindness and courtesy of the entire staff.

Regarding the remaining observations, we regret to note that You had some negative feelings about some services offered.
We especially regret to read that the meeting with our manager did not live up to your expectations and, on the contrary, it gave rise to an impression of indifference which, we can guarantee, was a personal and subjective feeling.
Certainly, the tone with which You exposed your observations during the meeting with the manager was less critical and it seemed that their purpose was concretely to represent useful considerations aimed at improving the services offered.
However, although we regret a lot for your general dissatisfaction, we thank You for the useful food for thought offered.

Best Regards,
Customer Care Dpt.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Eine tolle Lage und sehr schöne Anlage
Aber Zimmer relativ klein , dass was den 5 Sterneservice ausmachen sollte fehlt
Viele nette Mitarbeiter aber es ist kein Luxushotel sondern eher ein gehobenes 4 Sternehotel

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, nina m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
simona C, Responsabile relazioni con la clientela von Grand Hotel Minareto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank You for choosing our resort for Your holiday and for writing this feedback.
We are glad to read You appreciated the position of the resort and its singular structure; on the other hand, we are displeased to read that the room was not of Your liking, from what we read, because of its size, and that You did not get a positive opinion on the staff. From this, a general mediocre judgment arises.

We can understand that the judgment about the room may be subject to personal tastes and it may have been caused, probably, by a choice of room-category that did not match Your expectations. But, about the Staff, we are surprised to read that, in Your opinion, it lacks of kindness: we know very well each member of the staff and we can state that, by their nature, nobody lacks kindness and sympathy.
Since, unfortunately, You didn’t give us any other useful details to fully understand the reasons for Your judgment, it’s very difficult for us to give a proper reply.

If You would like to write to our official email address to let us know more about Your dissatisfaction, we will be glad to reply but, most of all, we will receive concrete and useful remarks to understand where and how to improve our daily work.
Best Regards,
Customer Care Dpt.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. September 2017

Wir verbrachten nur eine Nacht im Hotel. Das Personal an der Rezeption war sowohl bei der Anreise wie auch bei der Abreise nicht sehr freundlich, eher desinteressiert. Am Tag der Abreise bemerkten wir, dass wir einen Nagel im Pneu eingefangen haben. Das Auto stand direkt vor dem Hoteleingang. Keiner der Mitarbeiter die vorbei liefen fragten, ob sie helfen konnten, als wir den Pneu wechselten. Auch das Personal der Rezeption, vor welcher Nase wir parkten, befand nicht zu helfen. Unvorstellbar in einem 5 Sterne Haus in D/A/CH. Auf unser nachfragen bekommen wir dann von der Rezeption aber immerhin eine Adresse eines nahe gelegenen Penthauses. Für die Preise und die Hotelklasse wäre hilfsbereites Personal zu erwartet, Fehlanzeige.
Wir buchten eine schöne Suite, das Zimmer war sehr geräumig, grosse Trasse, sauberes und geräumiges Bad. Wobei die Dusche mit einem Dampfreiniger gereinigt werden sollte (Schimmel).
Die Zimmer befinden sich in diversen Gebäuden verteilt in einem schönen Park. Das Hotel verfügt über einen grossen Aussenpool, einen Sandy Beach und einen Rocky Beach, zwei Jacuzzis sowie über einen Spa. Wir hielten uns nur auf dem Rocky Beach auf von wo aus man einen tollen Blick auf Syrakus und den Etna hat. Das Resort liegt ausserhalb der Stadt auf einer Klippe. Das Hoteleigene Restaurant haben wir nicht besucht, stattdessen fuhren wir mit dem Schiff (die Rezeption übernimmt die Buchung, das Taxi-Schiff legt direkt beim Hotel an) nach Syrakus (dauert ca. 10 Minuten). Hübsches Städtchen.
Zum Frühstück gibts ein sehr ausreichendes Buffet. Dieses kann entweder im Restaurant oder auf der Terrasse hoch über dem Meer eingenommen werden.

Alles in allem ein schönes Hotel, aber da die Freundlichkeit zu wünschen übrig lässt, definitiv kein 5 Sterne Haus.

Zimmertipp: Zimmer/Suite mit Meerblick buchen
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Minusch99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
simona C, Responsabile relazioni con la clientela von Grand Hotel Minareto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. September 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

We would like to thank You for choosing our resort for Your holiday and for dedicating part of Your time to write this feedback.
We are glad to read that the structure, as well as the room assigned, the common areas, the panoramas and the services offered, were all of Your liking and that they have cheered Your stay. So, we thank You for the high score assigned.

On the other hand, we are really displeased about what You wrote regarding the little inconvenience that happened with the car: it is our rule to always give our maximum availability, courtesy and support to all our guests in every circumstances.
So, we are very sorry that this has not happened that day: after reading Your feedback, Management wanted to start an internal investigation, in order to understand what really happened.
Concluding, we would like to thank You once again for Your contribution and we hope that this little bother will not compromise the possibility to come back once again as our kind Guest in the future.

Best Regards,
Customer Care Dpt.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 4. August 2017 über Mobile-Apps

es ist vielleicht so das man sich streiten kann ob das Hotel 5 oder 4 1/2 Sterne verdient
Wir hatten auf jeden Fall einen tollen Aufenthalt...trafen überall auf freundliches und hilfsbereites Personal.
Die Zimmer waren schön eingerichtet und das house keeping machte einen tollen Job
Der Hotelzügen Sandstrand bot Platz zur Ruhe und auf der anderen Seite wars ein wenig felsiger aber auch hier aufmerksames aber nie aufdringliches Personal.
Das Morgenbuffet war ausgewogen und bot für alle etwas...mir gefiel besonders dass unabhängig ob man mal erst spät kam immer noch alles erhältlich war.
Verbesserungsfähig ist der Cappuccino:-))

aber wichtig: hierher zu kommen empfiehlt sich mit einem Auto...denn dann lässt sich die Küste toll erkunden

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, pehanselmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
simona C, Responsabile relazioni con la clientela von Grand Hotel Minareto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. August 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guests,

We would like to thank You for choosing Grand Hotel Minareto and for writing this lovely feedback about Your stay.
We are very glad to read that You particularly appreciated the structure of the resort, the room, the cleanliness of the common areas and rooms, the friendliness of the entire staff and the unique position of the resort. We are also happy to read You liked the breakfast service and its variety.

So, thank You for such useful feedback and advises : we really hope You will decide to experience once again a stay in our resort in the future.
Best Regards,
Simona – Customer Care Dpt.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir waren Im Juli 2017 zu Gast und wollen potenziellen Gästen einige Gedanken auf den Weg mitgeben:

1) Lage: die Hotelanlage ist schön und gepflegt und die zwei Strände (rocky und sandy) sind sicher ein Highlight. Aber das Hotel liegt in der absoluten Pampa, es gibt in Gehweite buchstäblich nichts, keine Restaurants, keinen Shop, nichts Sehenswertes. In die Stadt (10 km)gibt es wohl einen Hotelshuttle, aber nur 2x täglich zu ungünstigen Zeiten. Daher etwa 60 Euro für jeden Transfer zur Stadt einrechnen, wir sind immer gegen 19.00 Uhr mit dem Boot (Rezeption) hin und gegen Mitternacht mit dem Taxi zurück. Bei beiden gibt es fixe Tarife, daher Verhandlung weder nötig noch möglich.

2) Angebot: tja, was wurde uns in 6 Tagen 5* mäßiges geboten? Wie gesagt der Shuttle zu ungünstigen Zeiten, zwei mal ein Stück Melone am Strand, ... Das war es! Sonst heißt es stets: bitte zahlen! Z.B. für Luftmatratzen oder Wasser am Strand. Aber da enden selbst diese Annehmlichkeiten, kein Sport, keine Ausflüge kein Minimal-Shop und speziell: keine Informationen. Vom Gala-Abend erfuhren wir, als die Deko aufgebaut wurde, da war das Taxi aber schon bestellt... Vielleicht hätte es noch spannende Sachen zu entdecken gegeben - wohl nicht - aber ich bin Gast und nicht Detektiv!

3) Essen: ein Bekannter formulierte es treffend: "italienisches Frühstück halt", genau, aber nicht 5*, speziell die Präsentation am Mini-Buffet war teilweise abstoßend. Zum Glück kann man Eierspeisen oder Pancakes bestellen, die waren qualitativ ok. Mangels Alternativen ist man mittags und abends auf Restaurant und Poolbar angewiesen - kann man probieren, aber Preis/Leistung passen nicht in die Region und nicht zu den Erwartungen an das Haus. Wobei der Koch und die eigentlichen Speisen sehr gut sind, aber das Service ... Wie schon oben geschrieben, planen Sie Transfers in die Stadt ein, die Lokale dort sind sensationell (einfach die top5% von TripAdvisor durchprobieren)!

4) Service: mit Ausnahme der Life Guards, die auch als Kellner und Aufräumer fungieren und Gabriella aus dem Restaurant, ist hier niemand 5* würdig. Im besten Fall fehlt es nur an Ausbildung und Fähigkeiten, aber speziell der OberKellner (der, der Jackett tragen darf) war zu uns und anderen Gästen arrogant und unangenehm. Rezeptionisten waren ok, machen halt Dienst nach Vorschrift. Reinigung passt!

Fazit: Zimmer, durchschnittliches Frühstück, zu teures Essen (keine Pizza!) und Baden werden Sie hier finden. Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist aber nicht so gut wie erwartet!

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
6  Danke, Bobito1979!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
simona C, Responsabile relazioni con la clientela von Grand Hotel Minareto, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank You for being our Guest and for writing this feedback about Your experience. We are glad to read You appreciated the structure, the room, the common areas as the sandy and rocky beach, the kindness of the staff and the quality of the food. From these aspects, presented as positive, we understand that, anyway, You appreciated very important aspects of Your stay and this is why we do not consider Your feedback completely negative.

Regarding the negative ones, we will try to give a proper response to the most important.
Position and transfer. We are very regretful to read that the position of the resort and its services were a surprise for You. These are, indeed, widely described on our official website as well as on the major booking portals.
The beauty and the main feature of our resort it's just that it's embedded within a protected marine reserve that, as such, it does not include in the local surroundings, pubs, shops or hypermarkets; in this way its beauty is preserved.
Considering Your needs, You probably should have done a reservation that responds to different logic and, therefore, to different structures.

We regret to read that there has probably been a lack of effective communication and that part of the service was not of Your liking: these are definitely the two most important points, on which our focus is most concentrated. This is why we thank You for Your contribution, for giving us some precious points to be taken care of, trying to figure out what did not go as You expected.
We really hope that what You wrote will not compromise the possibility, in the future, to come back as our kind Guests, thus having the opportunity to appreciate all the progress we will be able to reach.

Best Regards,
Simona – Customer Care Dpt.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen