Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (691)
Bewertungen filtern
691 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
310
253
89
26
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
310
253
89
26
13
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 691 Bewertungen
Bewertet 16. April 2018

Das Hotel befindet sich in einer guten, zentralen Lage. Neu renoviert mit schönen Zimmern (Die Türstöcke in den Bädern sind holzverkleidet und haben leider bereits sehr durch Feuchtigkeit gelitten, das ist aber das einzig Negative) Das ganze Personal sehr freundlich und die Rezeptionist(in)en sehr hilfsbereit. In nächster Nähe verschiedene gute Restaurants und nette Bars.

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Gruka2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. April 2018

Tolles Hotel für eine Reise an die sizilianische Ostküste: Zentrale Lage, sehr schön gestaltetes Hotel, hochwertige Zimmer, zuvorkommender Service, Frühstück für italienische Verhältnisse sehr vielfältig.

Zimmertipp: Wir hatten ein sehr ruhiges Zimmer auf der Rückseite des Hotels.
  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tom1000Tom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. April 2018

Sehr zentral gelegen (10 min zur Kathedrale), in einer eher mittelmäßigen Gegend. Viele Bars und Restaurants in Gehnähe. Verwinkeltes, altes Haus mit komplett neuen Innenleben. Stylisch, modern, nicht unbedingt gemütlich. Die Zimmer sehr groß, hofseitig ruhig mit Aussicht auf alte Häuser(Ruinen). Die Beleuchtung modern, leider nicht ausreichend und die Steuerung schwierig zu durchschauen. Personal an der Reception sehr freundlich und hilfsbereit und teilweise deutsch sprechend. Das Frühstücksbüffet ist westlich, gut und ausreichend.

Zimmertipp: hofseitig ist es ruhig
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Riewol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir verbrachten zwei nächte im Hotel (erster und letzter Tag der Tour). Lage: Zentrale, günstige Lage (5 Minuten von der Fussgängerzone/Zentrum). Zufahrt: Schlechte und teilweise falsche Beschilderung (Einbahnverkehr). Parkplätze: Es stehen nur wenige Parkplätze zur verfügung! Hoteleingang: Sehr unscheinbar, bei der Anfahrt schlecht zu erkennen. Reception: Sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Zimmer: Gute Ausstattung, sauber und gepflegt. - Das Hotel befindet sich am Rande des Szeneviertels. Möglicherweise hat es dadurch im Hotel auch entsprechende Gäste. Das darf einem nicht stören. - Wir können das Hotel für eine bis zwei Nächte empfehlen. Für längere Ferien-Aufenthalte eher nicht geegnet.

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Jamapri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. März 2017 über Mobile-Apps

Das Entree - sehr beeindruckend und stylish. Die Mitarbeiter an der Rezeption - sehr freundlich und kompetent. Das (Superior) Zimmer - geräumig und nach dem guten Motto "schlicht besticht" oder "weniger ist mehr" eingerichtet. Alles genau mein Geschmack! Das Frühstück sehr ok. Der Cappuccino allerdings nicht wirklich bedeutend. Parkplatz war easy. Die Lage ist relativ zentral. Und vermutlich inmitten eines Ausgehviertels. Aufgrund der wirklich billigen Balkontüren, die überhaupt nicht isolieren, war es extrem laut und beide Nächte konnten wir fast gar nicht schlafen. Wer Mamor-Badezimmer kann, sollte auch Qualitäts-Fenster können. Hier wurde am falschen Ende gespart. Für mich hat sich das Hotel dadurch disqualifiziert. Das Bett war für meinen persönlichen Geschmack auch
viel zu weich. Schade.

Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
Danke, wanderlust_muc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen