Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (159)
Bewertungen filtern
159 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
30
55
42
19
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
30
55
42
19
13
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 159 Bewertungen
Bewertet am 5. August 2016 über Mobile-Apps

Wir waren bereits mehrere Male in diesem Hotel. Das Konzept ist überraschend gutt, denn man weiss nie wo genau man übernachtet. Aber die im Ort verteilten Zimmer sind immer sauber. Aber teilweise auch überaltert. Da sie Preise ok sind und das Frühstück einfach gut und überrascht? Kann ich dieses Hotel mit gutem Gewissen weiterempfehlen, sofern man nicht gehobene Ansprüche hat.

Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
Danke, ryserju!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juni 2016

Ganz ehrlich gesagt waren wir uns im Vorfeld der Buchung nicht ganz sicher, ob wir das richtige gebucht haben. Jedoch waren die Zweifel schnell ausgeräumt. Es handelt sich hier um kein "richtiges" Hotel. Die Zimmer liegen verteilt in der Altstadt. Bei unserem war das Bad relativ neu. Auch ansonsten vollkommen ok. Sauber, gute Matratze und am nächsten Morgen ein Frühstück, das keine Wünsche übrig ließ. An der Piazza sitzen, Orta beim Aufwachen beobachten, dolce vita genießen. Kurzum: Wer Wert auf Etikette legt ist hier definitiv falsch! Wer eine saubere Unterkunft zu einem hervorragenden Preis sucht ist hier genau richtig. Anmerkungen: Das Parken in Orta ist (da der Ort Autofrei ist relativ schwierig. Am besten in das Parkhaus fahren (10,- € für 24 Stunden); Da die Zimmer zentral liegen kann es am abend auch mal etwas lauter sein, was bei uns nicht der Fall war.

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MiSoHohenstein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juli 2015

Es war zwar sehr mühevoll , durch die engen Gassen zum Hotel zu fahren, aber es hat sich gelohnt. Das Hotel hat zauberhafte Zimmer, in denen man sich sogar morgens einen Kaffee kochen kann und wir werden diese Hotel wieder wählen, wenn wir in Orta sind.

  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Stanislaus54!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 5. Mai 2014 über Mobile-Apps

Die Zimmer sind einfach, aber mit allem ausgestattet, was man so braucht. Das Bett war extrem bequem und das Zimmer war sauber.

Tolle Lage, aber trotzdem konnten wir nicht finden, wo das Frühstück war es fehlte uns die Zeit, da wir sehr früh raus mussten.

Ein tolles Hotel. Wenn die Vorzüge genutz werden, ich würde es jedem empfehlen.

Danke, Shailer12309!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 6. November 2010

Ich habe in diesem August auf dem Weg nach Orta San Giulio in einem Reiseführer positiv über dieses kleine Hotel Olina gelesen.
Also habe ich dort angerufen und mit meiner Kreditkarte ein Zimmer reserviert.

Als wir am gleichen Nachmittag an der Rezeption des Hotels Olina ankamen, erfuhren wir von der Managerin des Hotels, dass es kein Zimmer mehr im Hotel Olina gab. Stattdessen zeigte man uns ein schmutziges, unaufgeräumtes Zimmer in einem anderen Hotel an dem zentralen Platz in Orta San Giulio. Als wir, zurück an der Rezeption des Hotel Olina, der Managerin mitteilten, dass wir dieses Hotelzimmer an diesem lauten Ortsplatz und zu dem weit höheren Preis (statt 160 € statt 95 €) nicht möchten, wurde sie so aggressiv, beschimpfte uns wild gestikulierend und fuhr wutentbrannt mit dem Auto davon. Im Herausgehen drohte sie uns, wir würden das noch bereuen. Wir waren wirklich geschockt!
Ihre anwesende Mitarbeiterin entschuldigte sich für das Verhalten ihrer Chefin und fügte hinzu, dass sie etwas "chaotisch" sei. Sie wies uns daraufhin, dass wir das Zimmer selbstverständlich nicht nehmen brauchen und ebenso keine Abbuchung meiner Kreditkarte zu befürchten hätten.

Kaum zu Hause angekommen, sah ich auf dem Kontoauszug des Kreditunternehmens, dass die Managerin den Betrag meiner Kreditkarte sehr wohl belastet hatte. Ich erhob Einspruch und forderte einen Beleg an. Sie schickten mir einen nicht unterschriebenen Beleg mit dem Kommentar der Managerin, dass ich ausdrücklich mit dieser Abbuchung einverstanden gewesen wäre. Ist das nicht schon kriminell?

Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
4  Danke, christian020!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen