Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (246)
Bewertungen filtern
246 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
48
99
71
16
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
48
99
71
16
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 246 Bewertungen
Bewertet am 2. November 2017

Das ruhige Hotel lag keine 50m von der Bahnlinie entfernt.
Bei sommerlichen Temperaturen am 6. und 7. Juli mussten wir wegen des lauten Aggregates vom Kühlhaus vor dem Hotelzimmer, bei geschlossenem Fenster ohne Klimaanlage im Zimmer schlafen.
Klimaanlage war vorhanden, funktionierte aber nicht. Auf unsere Nachfrage wurde mitgeteilt, dass sie erst in der Hauptsaison in Betrieb genommen wird.
Das Doppelzimmer war sehr klein, hatte keine Nachtkonsole nur 1 Stuhl, dieser wurde während unserer Abwesenheit ausgetauscht in ein noch schlechteres Exemplar.
Keine Garderobe oder Kofferabstellmöglichkeit!
Wir reiseten vorzeitig ab.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
Danke, joesirs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2017 über Mobile-Apps

Das Preis Leistungsverhältnis stimmt hier leider gar nicht. Hätte gern mit etwas positiven angefangen, doch da fällt mir nichts ein. Ergänzend zu den schon vorigen schlechten Bewertungen: Sattelitten- TV vielleicht, doch es gibt ausschließlich italienische Programme. WLAN nur wenn man fast neben der Rezeption sitzt. Matratzen ohne Schoner und auch nicht wirklich sauber. Außerdem bemerkenswert das nach einer schlechten Bewertung gleich mehrere Gute kommen. Vielleicht sind wir anderen zu anspruchsvoll????

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Danke, cosma-cosima!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2016 über Mobile-Apps

Auch wenn das Hotel etwas abseits vom Zentrum liegt, ist es sehr empfehlenswert. In ca 15 Minuten ist man im Zentrum. Die Zimmer sind sehr sauber und das Frühstück ist unübertroffen - einfach genial. Es gibt alles, was das Herz begehrt!

Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, whereiswallynow!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2016 über Mobile-Apps

Nettes Hotel (etwas abseits, Ca. 15-20 min zu Fuß bis in den Ortskern), freundliches Personal und ein megatolles Frühstück, das alleine schon 5 Sterne verdient hat.
Nicht luxuriös, aber sauber und vollkommen ausreichend. WLAN in der Lobby, leider nicht im Zimmer.

Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, Stefanie H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juli 2016

Wir waren 3 Tage dort zu Gast auf unserer Rückreise von Ligurien. Der See und der Ort sind wirklich sehr einladend und es ist eine Reise wert. Wenn nicht das Hotel gewesen wäre denke das es perfekt als Kurzurlaub ist. So jetzt zum Hotel.
Als Wir einchecken wollten waren das Zimmer noch nicht fertig. Kein Problem sagten Wir. Dann schauen wir uns den Ort an und die Umgebung. Wir sollten dann 1 Stunde später einchecken sagte uns die Dame am Empfang. Also sind Wir dann auch wieder zur verabredeten Zeit gekommen. Die Zimmer waren allerdings immer noch nicht fertig. Als ich dann noch etwas aus dem Auto in der Tiefgarage holen wollte hetzte eine Dame, die Putzfrau, gerade den Flur entlang wohl in unser Zimmer. Nach sage und Schreibe 3,5 Stunden konnten Wir in unser Zimmer. Besser in ein anderes. Nachdem Wir unseren Zimmerschlüssel bekommen hatten und Wir durch die Fahrt und die Verspätung wohl etwas durch den Wind waren landeten Wir auf der falschen Etage. Zum Glück. Wir sperrten das Zimmer auf und stellten fest das ist nicht unser Zimmer. Da wohnt schon wer. Komisch. Ich ging noch an diverse andere Zimmer und klopfte natürlich an bevor ich unseren Zimmerschlüssel wieder ausprobierte. Auch dort funktionierte dieser. Das war wirklich unglaublich. Ich bin dann umgehend zum Empfang wo inzwischen eine andere Dame saß(denke die Chefin) um die Geschichte zu erzählen. Diese Dame war mehr als unhöflich. Sie sagte nur das wäre normal. Es sind immer mal wieder Schlüssel von Gästen mit nach Hause genommen worden. Aber uns würde Sie vertrauen. Das kann man auch auf jeden Fall. Aber so etwas geht überhaupt nicht. Haben dann immer alle Wertsachen am Tag mitgenommen und Abends einen Stuhl vor die Tür gestellt. Die Dame sagte noch sie würde sich darum kümmern und uns Bescheid sagen wenn Sie eine Lösung hätte. Es passierte nichts außer das Sie uns gemieden hat und wenn Sie uns gesehen hat noch nicht einmal gegrüßt hat. Noch ein Kritikpunkt ist die Tiefgarage. Absolut zu eng und wenn man nicht früh genug parkt kommt man Abends nur schlecht oder gar nicht mehr raus da die Angestellten entweder so bescheiden parken oder einfach alles zuparken.
So jetzt die positiven Dinge.
Das Frühstück war super. Man konnte sich sogar selber an einer offenen Küche im Speisesaal Eier oder Pfannkuchen machen. Die Zimmer waren ok und sauber. Allerdings war es extrem schlecht gedämmt so das man jedes Gespräch und Geräusch aus dem Nachbarzimmer hören konnte.
Der Ort ist sehr schön und man kann ganz entspannt Italien genießen. Allerdings ist der Fußmarsch ins Zentrum sehr weit vom Hotel und die Straßen haben fast keine Gehwege und sind gerade mit Kindern nicht ungefährlich. Man kann auch am See entlang laufen, auch ungesichert. Ist zwar sehr schön aber noch viel weiter und man muss immer aufpassen das man nicht in den See plumpst! Es ist auch noch eine schöne Minigolfbahn vor Oret.
Bei schlechtem Wetter kann man auch kurz in die Schweiz( 50 km) ins Outlet fahren. Lohnt sich. Gute Marken und sehr gute Outletpreise. Aber immer daran denken Schweizer Fränkli zu tauschen. Es kann zwar in Euro bezahlt werden allerdings gibt es das Restgeld in Franken zurück. Je nachdem wie der Kurs ist kann es auch ein böses erwachen geben und das Schnäppchen ist doch nicht mehr so gross.

  • Aufenthalt: August 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, likre2605!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen