Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf Tripadvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Möglichkeiten, Ferrari Factory zu erleben
ab $ 357.30
Weitere Infos
Bewertungen (287)
Bewertungen filtern
287 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
130
54
32
35
36
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
130
54
32
35
36
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 287 Bewertungen
Bewertet am 12. November 2017

Es stehen hire ein Bruchteil der berühmten Autos. Leider meist mit zu wenig Info's zur Historie oder auch Pilot / Besitzer. Die F1 videos sind beindruckend. Basierend auf die Firmen Geschichte ist viel zu enig exponiert und erklärt. Sehr schade. Riesen Fan shop.

Erlebnisdatum: November 2017
1  Danke, Thomas M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. November 2016 über Mobile-Apps

Natürlich besucht man ein solches Museum mit einer gewissen Erwartungshaltung, jedoch enttäuschte dieses Museum auf ganzer Linie! Etwa 27-30 Fahrzeuge wurden, ohne Besonderheiten, präsentiert. Da darf man einen Eintrittspreis von 15 Euro als absolut überteuert bezeichnen.

Wer sich vor das Museum stellt und die Straße für etwa 30 Minuten beobachtet bekommt wesentlich mehr Ferraris vollkommen kostenfrei zu sehen und sogar zu hören!

Keine Empfehlung für dieses Museum!

Erlebnisdatum: November 2016
1  Danke, Nitro_Jag!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. September 2014 über Mobile-Apps

Die Emotionen die man rund in die heiligen Hallen in Maranello spürt sind schon etwas besonderes.
Das Museum, sowie die Firmenbesichtigung enttäuschten jedoch etwas. Das Museum ist arg klein und die Besichtigung übers Werksgelände führt zwar durch Bereiche wo man sonst nicht hinkommt, jedoch bekommt man keinen Einblick in eine der Hallen. (Fairer Weise wird dies jedoch schon bei Buchung erwähnt.)
Vor Ort gibt es auch zwei Autovermietungen. Dort kann man Minutenweise Ferrari selbst fahren, ganz ohne Instruktor.

4  Danke, Christian0814!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juni 2013

Aufgrund der Geschäftsreise meines Freundes war ich mit im Werk und muss ehrlich sagen dass ich beeindruckt war obwohl ich mit Autos nichts am Hut habe. Die Führung war ausführlich und gut übersetzt. Sogar Luca de Montezemolo hab ich durch die Werkshalle spazieren sehen.

Erlebnisdatum: Oktober 2012
1  Danke, mone-ist!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2012

Beeindruckend wenn man sieht wie genau hier Tradition und Moderne zusammentreffen. Albern dass man überall das Fotografieren verboten hat.. es gibt sicher Sicherheitsbereiche aber übertrieben ist übertrieben.

Erlebnisdatum: September 2012
1  Danke, saufsau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen