Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (221)
Bewertungen filtern
221 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
120
65
21
11
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
120
65
21
11
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 221 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 8. Oktober 2013

Das Hotel ist perfekt, um sich die wichtigsten römischen Sehenswürdigkeiten anzusehen, von hier aus kann man 99 % der Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Das Personal ist sehr hilfsbereit und hat alles dafür getan, dass wir eine schöne Zeit in Rom haben. Der Ausblick vom Dachrestaurant war etwas enttäuschend, aber alles andere war sehr gut. Wir haben es auch genossen, dass es in der Nähe des Hotels so viele Restaurants mit gutem Essen und exzellentem Service gibt. Wenn man bedenkt, dass wir im Zentrum von Rom waren, sind die Preise akzeptabel.

Danke, Fraser P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 28. September 2012

Wegen der sehr positiven Bewertungen bei Tripadvisor haben wir für einen kurzen Aufenthalt in Rom ein Zimmer im DH gebucht. Der angebene Preis war 290 €/Nacht inkl.Frühstück. Unser Zimmer, Nr.202 im 2.Stock, war leider unbewohnbar, weil es extrem nach Schimmel roch. Die Ursache war vermutlich die Badewanne mit Hydromassage-Funktion, jedenfalls rochen Bad und Zimmer extrem nach Schimmel. Da das einzige Fenster zu einem winzigen und dunklen Innenhof bzw. Lichtschacht ging, brachte auch Lüften keine Besserung. Unsere Reklamation wurde vom Manager aber souverän behandelt, wir bekamen ein größeres, helleres und besser riechendes Zimmer, Nr.501(Junior-Suite "Verdi"), und das ohne Aufpreis. Aber auch hier ging von der Badewanne ein schimmeliger Geruch aus, allerdings weniger stark als in Nr.202. Da das Zimmer 2 Fenster zur Via Frattina (Zona Pedonale) hat, ließ es sich aber gut lüften.

Positiv:
Ideale Lage im Viertel Spagna.
Schönes, großes, helles Zimmer (501).
Sehr freundliches Personal.
Guter Restaurant-Tipp: das "Life" in der Via dell Vite ( um die Ecke).
Sehr guter Umgang mit unserer Reklamation.
Nettes Präsent beim Auschecken.

Negativ:
Starker Schimmelgeruch (202).
Schimmliger Geruch im Bad (501).
Wasserflecken an der Decke im Bad (501).
Fleckiger Teppichboden (501).
Sehr enge Fahrstühle, sehr enge Treppen.
Das Zimmer und insbesondere das Bad wirkte etwas "verwohnt".

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rudolf1966!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. September 2011

Also mein Mann i st der Meinung, ich sollte die Bewertung von Bruder 1962 belächeln. Dennoch möchte ich der guten Ordnung halber sagen, dass Bruder 1962 hier nicht weiss, wovon er spricht! Schliesslich weiss man als Tourist; dass die Italiener nicht frühstücken, das Frühstücksbuffet war für italienische Verhältnisse voll akzeptabel. Hinzu kommt, dass Bruder 1962 nichts für die Reise bezahlt hat, was beschwert er sich hier über die Preise???? Er bewertet en drittklassiges Hotel in Berlin mit sehr schlechter Anbindung zum Zentrum hervorragend!!!??? Hotel Daniels liegt absolut zentral, die Zimmer sind sehr sauber und geräumig, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Es fehlt an nichts!! Also sollte Bruder 1962 nicht so undankbar sein, denn er kann sich mit seiner Frau eine solche Reise in einem so tollen Hotel nicht leisten!! Uns hat es so gut gefallen, dass wir im September 2010 noch einmal mit einem befreundeten Pärchen dort waren und es war nicht das letzte Mal!!

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, schwester1961!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Dezember 2010

Hotel
Das Hotel ist klein und fein. Es liegt gerade mal ein paar Minuten von der spanischen Treppe entfernt in einer absolut ruhigen Seitenstrasse.
Die Zimmer sind geräumig und sauber.
Treppenhaus und Lift sind sehr eng.
Im Aufzug haben gerade mal 2 Personen Platz, das Gepäck wird dann seperat hinterher gebracht.
Es waren überwiegend Japaner im Hotel.
Das Hotel bietet Übernachtung mit Frühstück.

Lage
Das Hotel liegt sehr zentral, nur ein paar Minuten von der Spanischen Treppe entfernt, in einer ruhigen Seitenstrasse, es gibt tolle Einkaufsmöglichkeiten. Die Suiten gehen nach vorne zur Strasse raus, sind deshalb ein bischen lauter, abends ist auch in dieser Seitenstrasse ein wenig Betrieb, die Doppelzimmen nach hinten raus sind sehr ruhig.

Service
Beim Check-in war das Personal sehr freundlich. Gepäck wurde aufs Zimmer gebracht. Abends gab es Schokolade auf dem Kopfkissen und Pantoffeln vor dem Bett.

Gastronomie
Das Frühstück am ersten Tag war toll, es gab Kuchen, Eier, Käse, Schinken, Wurst, verschiedene Säfte, Tomaten, Marmelade, Obst, verschiedene Brotsorten, serviert im Frühstücksraum auf der Dachterasse, mit toller Aussicht über die Dächer Roms.

Zimmer
Das Zimmer war groß und stilvoll möbliert, verfügte über Fernsehen, Minibar und Safe. Die Fenster gehen in einen Innenhof. Nachts absolut ruhig. Das Bad ist groß mit Whirlpoolwanne.
Zur Begrüßung gab es eine Flasche Wasser und einen Obstkorb.
Alles war sehr sauber.

Tipps & Empfehlung
Für einen Kurztripp in die ewige Stadt auf jeden Fall eine gute Adresse, da absolut zentral und ruhig.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, KarlHeinz-Mondsee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. November 2008

Daniel's Hotel ist ein sehr kleines, äußerst gepflegtes Hotel in der Nähe der Spanischen Treppe. Der Service war immer äußerst freundlich, unser Zimmer (Junior Suite) war groß, sehr sauber, liebevoll ausgestattet und mit einem sehr geräumigen Bad mit Jacuzzi und Dusche versehen. Fön, Hygieneprodukte einschließlich Zahnbürste, Bademäntel und Hausschuhe wurden gestellt, jeden Tag gab es frisches Obst und Blumen auf dem Zimmer. Das Frühstück kann auf der wintergartenähnlichen Dachterrasse oder ohne Aufpreis im Zimmer eingenommen werden. Es handelt sich um ein kontinentales Frühstück, das an italienischen Gepflogenheiten orientiert ist (d.h. v.a. Gebäck, Süßes, nur 2 Wurstsorten und eine Käsesorte, Obst, Tee oder Kaffee bzw. Cappuccino, Zerealien). Hier hätte ich mir für den Preis eine etwas größere Vielfalt und Abwechslung gewünscht. Check in und Check out funktionierten problemlos, lediglich der Fahrdienst zum Flughafen hatte leider ohne Begründung 30 Minuten Verspätung. Ein besonderer Vorteil des Hotels ist die sehr zentrale Lage, nachts ist es trotzdem ruhig, es gibt eine gut funktionierende Klimaanlage, auf Wünsche wurde sofort eingegangen. Ich kann das Daniel's nur weiterempfehlen. Vermisst habe ich lediglich eine Möglichkeit, im Hotel abends noch eine Kleinigkeit zu essen, allerdings sind ringsum viele Restaurants (Reservierung am Wochenende dringend empfohlen!).

  • Aufenthalt: Oktober 2008, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kordula!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen