Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (710)
Bewertungen filtern
710 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
226
349
84
30
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
226
349
84
30
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 710 Bewertungen
Bewertet 3. Oktober 2014 über Mobile-Apps

Das Hotel ist etwas außerhalb aber gut mit Bus und Metro zu erreichen (20 Min komplett), auch bis spät Abends ca 1 Uhr. Die Zimmer sind sauber und modern eingerichtet. Die Preise moderat. Das Restaurant nebenan ist gut aber recht teuer. Der Frühstücksraum erinnert an ein Hostel und kein Hotel. Die Auswahl ist aber sehr gut und unsere Nachfrage nach frischem Obst wurde direkt beachtet. Der Service ist sehr gut und freundlich.

  • Aufenthalt: September 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Julian H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. März 2014

Wir waren zu zweit für 3 Nächte in diesem Hotel. Wir hatten leider das Pech das ne Gruppe Teenies in dem Hotel und genau über uns untergebracht waren. Man hat alles gehört, das hat sehr gestört. Also alles sehr hellhörig. Das getrampel war am schlimmsten. Dann stimmte was nicht mit der Klimaanlage....sie war aus.. aber machte trotzdem komische Geräusche. Darauf hin wechselten wir das Zimmer. Ganz nach oben...und da waren auch Kids. Als wir das Zimmer betraten roch es so stark nach Toilette oder Urin im ganzen Zimmer....anscheinend einen Rohrproblem....im Zimmer davor hatten wir den Geruch im Bad auch bemerkt aber nur mitten in der Nacht. Also wieder runter zur Rezeption und reklamiert. die Damen entschuldigten sich und gaben uns ein großes 4 er Zimmer. Da hat es nicht gerochen aber da ging die Klima auch nicht....aber das war uns dann egal. Das Frühstück ist für den Preis völlig i.O. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das Gebäude müsste einfach mal überholt werden. Der Shuttle bringt einen zur nächsten Metro Station...und von dort ist es ganz easy in die Innenstadt zu kommen. Ansonsten war Rom wunderbar

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Stevie K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Dezember 2013

Ich war im Mai 2013 in diesem Hotel am Stadtrand von Rom. Offiziell hat das Hotel zwar 4 Sterne, sie haben sich aber nicht als solche angefühlt. Ich würde sagen, dass die 4 Sterne zumindest nach deutschem Standard nicht verdient wären. Es gibt zum Beispiel weder Fitnesscenter noch einen Poolbereich.
Ansonsten war die Zimmergröße in Ordnung und die Sauberkeit ebenfalls okay. Das Frühstücksbuffet war leider nicht besonders gut. Als an einem Morgen eine größere japanische Reisegruppe im Hotel war, kam das Personal mit dem Nachfüllen leider nicht nach.
Auch das Duschbad wurde nicht jeden Morgen nachgefüllt. Immerhin gab es kostenloses Internet und einen kostenlosen Parkplatz.
Von der Lage her ist das Hotel nur zu empfehlen, wenn man geschäftlich oder aus sonstigen Gründen in dieser Ecke von Rom unterwegs ist. Sonst ist die Nahverkehrsanbindung zu schlecht, um Sightseeing in Rom zu machen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Meetie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 29. Oktober 2013

Im Oktober verbrachten wir hier drei Nächte. Das Hotel war ideal und es fehlte uns an nichts. Vom Zimmer aus hat man vielleicht nicht die allerbeste Aussicht, aber nachdem wir nicht so lange dort waren, war uns das eigentlich egal. Wie auch schon in den anderen Rezensionen erwähnt wird, ist das Hotel weit vom Zentrum entfernt, aber wir wussten das ja schon und konnten uns darauf vorbereiten. Die Hotels in der gleichen Preislage, die sich im Zentrum befinden, sind von der Qualität her nicht vergleichbar. Es gab zwei Buslinien, die gegenüber vom Hotel zu einer U-Bahn-Station abfuhren (437 und 075) - momentan gibt es eine provisorische Haltestelle, die sich kurz vor der üblichen Station befindet, was uns leider erst nach einer halben Stunde Wartezeit bewusst wurde. Auf den Bus warteten wir dann immer bis zu 20 Minuten und dann fuhren wir noch etwa eine Viertelstunde, um zur U-Bahn zu gelangen. Wenn man mal in der U-Bahn ist, ist der größte Stress vorbei. Jedoch steigt man bei der ersten Station ein und daher dauert es nochmal zehn Minuten, bis man bei den Hauptattraktionen ist.

Im Großen und Ganzen hatten wir einen wunderbaren Urlaub, obwohl wir viel mit Bussen, U-Bahnen etc. unterwegs waren. Aber das preisgünstige, hochqualitative Hotel entschädigte uns dafür. Enttäuschend war nur, dass wir einmal an einem Sonntag Abend gegen 22 Uhr ins Hotel zurück kamen und an der Bar etwas trinken wollten, diese dann aber schon geschlossen war. Das Restaurant nebenan war passabel, aber wir mussten oft lang auf unser Essen warten.

Das Personal des Hotels ist durchgehend nett. Ich kann eine Empfehlung aussprechen.

Danke, Becky C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 22. Oktober 2013

Wir waren für 2 Nächte in diesem Hotel und bekamen ein Komfortzimmer, also können wir über die Standardzimmer keine Auskunft geben. Unser Zimmer war enorm groß, es gab zwei Doppelkleiderkästen, zahlreiche Laden und einen Ganzkörperspiegel. Von unserem Balkon aus sah man nur einen Betriebshof für Busse. Wenn man sich aber ein bisschen umsah, konnte man auch ein bisschen was von Rom sehen. Unser Bad war traumhaft schön mit einer großen Duschkabine, durchgehend heißem Wasser, ausreichend Handtüchern und viel Platz für Toilettenartikel. Beim Frühstück gab es eine Riesenauswahl. Es dauerte ein bisschen, bis man zu seiner Tasse Kaffee kam, da es nur eine Maschine gab und sich alle dort anstellten. Es gab Filterkaffee, der aber nicht frisch aufgebrüht war. Briten und Deutsche mögen ihren Kaffee anscheinend so, aber man sollte dafür sorgen, dass Kaffeekannen verfügbar sind - so könnte die lange Warterei vermieden werden. Im Allgemeinen war das Frühstück aber gut und ich würde das Hotel jenen Personen weiterempfehlen, die sich nicht davor scheuen, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Der Preis ist mehr als angemessen - für das 4-Sterne-Hotel in Latina, in dem ich in der Nacht zuvor geschlafen habe, habe ich mehr bezahlt und es hatte auch nicht diese Qualität. Ganz kurz möchte ich noch erwähnen, dass die öffentlichen Bereiche des Hotels eigenartige Türen haben, die besser in eine Sportanlage passen würden.

Danke, boardcell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen