Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’417)
Bewertungen filtern
1’417 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
916
434
48
8
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
916
434
48
8
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1’417 Bewertungen
Bewertet am 16. März 2018 über Mobile-Apps

Das Hotel ist klein, aber dafür an perfekter Lage gleich am Plaça de Catalunya. Somit ist alles zu Fuss erreichbar und auch die Shuttle Busse vom und zum Flughafen halten gleich um die Ecke an.
Die Zimmer sind sehr modernistisch gestaltet, ist natürlich geschmackssache, für mich persönlich hat es aufjedenfall gepasst. Für den nächsten Barcelona Besuch werde ich mir dieses Hotel auf jeden Fall merken.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Serhad_Botan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelPAU, Front Desk von Room Mate Pau, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. März 2018

Lieber Freund

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Die Lage ist einer der wichtigsten Punkte in Room Mate Hotels. Wir freuen uns sehr, dass Sie eine sehr schöne Erfahrung mit uns gemacht haben. Vielen Dank für Ihre Bewertung, die uns dazu einlädt, mit größerer Freude zu arbeiten. Das Wissen, dass Sie für Ihre nächste Reise an uns denken, gibt uns großen Mut und gibt uns Mut, jeden Tag mehr zu werden.Wir hoffen, Sie bald zu sehen.

Mit freundlichen Grüßen

Juan Mi. López
Front Desk

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. Februar 2018 über Mobile-Apps

Für einen Kurztrip in diesem Hotel abgestiegen. Sehr zentral gelegen, der Bus vom/zum Flughafen hält praktisch vor der Türe. Die Zimmer sind sauber und stylisch eingerichtet und die Betten sind sehr bequem. Zusätzlicher Pluspunkt, es gibt bis 12.00 Uhr Frühstück. Nach Möglichkeit für ein Zimmer in den Innenhof fragen, die sind super ruhig und man kriegt nichts vom Grossstadtlärm mit. Die Einzig der Kaffee ist nicht so toll, aber es hat so viele Möglichkeiten rund um‘s Hotel um sich zu verpflegen, da ist das nicht weiter tragisch. Ich komme gerne wieder.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Danke, michele191280!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelPAU, Front Office Manager von Room Mate Pau, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Dear Friend,

Thank you very much for your nice review. Location is one of the most important point in Room Mate Hotels. We are so happy to know that you have enjoyed a very nice experience with us. We hope to see you soon.

Kind regards

Juan Mi. López
Reception Desk

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Ein tolles Hotel, hier ist alles stimmig. Freundliches und hilfsbereites Personal. Trotz schwieriger und zeitaufwendiger Anreise (wir wurden Opfer der Reifenstecherei) wurde uns das Zimmer aufgehoben obwohl wir es nicht mit Kreditkarte gesichert hatten. Das Hotel sorgte trotz des Ärgers bei der Anreise für ein schönes langes We und machte das Ägernis komplett wett. Gerne jederzeit wieder.

Aufenthaltsdatum: April 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, K K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Hervorragende Lage, sehr nettes Personal, komfortables Designzimmer, ganz nach dem Motto klein aber fein.
Perfekt für alle die reduziertes Design mögen. Zimmer einfach aber sehr funktionell eingerichtet. Schöne Materialien, sehr gepflegt, liebevolle Details und Aufmerksamkeiten auch von Seiten des Personals. Perfekt für einen Stadtaufenthalt.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, 659deniseh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. September 2017

Nach der Ankunft mit dem Aerobus am Catalunyaplatz muss man nur um die Ecke vom Corte Inglés und findet sich 100 m weiter schon vor der Eingangstür. Der Eingangsbereich sieht nicht mehr so aus, wie auf den Fotos, weil die früher vorhandenen Fensterfronten rechts und links der Tür verkleidet und mit Graffiti besprayt wurden. In diesen Nischen wohnen zwei Obdachlose, die ihre Matratzen dort deponiert haben und glücklicherweise von der geschützten Lage profitieren können. Hat man die, für ein Hotel recht schmale, Eingangstür passiert, dann erhält man an der Rezeption zunächst einmal einen Hinweis auf ein Upgrading. Die zwei vor uns anstehenden Kunden, jeweils zwei Paare, haben das Angebot nicht angenommen. Für uns galt, dass wir 12 € pro Nacht zuzahlen sollten für ein besseres Zimmer. Zudem sei unser gebuchtes Zimmer noch nicht bezugsfertig. Wir wollten daraufhin zunächst die Alternative ansehen. Gezeigt wurde ein schönes Zimmer mit Blick auf die Fontanella. Da diese Strasse rund um die Uhr stark befahren ist und von vielen Nachtschwärmern frequentiert wird, war dieses Zimmer nicht unsere Wahl. Wir wollten uns also das gebuchte Zimmer erst noch ansehen. Dieses war 4 qm kleiner, was mit bloßem Auge nicht in dieser Größenordnung zu erkennen war, und lag zum Innenhof. Ruhig also. Wir sind bei dieser Wahl geblieben, denn wir wollten Barcelona sehen und uns nicht unnötig im Hotel aufhalten. Das Zimmer war dann doch direkt zu beziehen, was bei uns erst einmal einen Eindruck hinterließ.
Design pur im gesamten Hotel. Man sieht es auf den Fotos. Wunderschön und clean, man lässt sich gerne verführen, das alles top zu finden und zu glauben, man befände sich im besten Haus am Platz. Wenn doch für die Handwerker genau so viel Geld wie für die Designer und Innenarchitekten ausgegeben würde! Ob in diesem Hotel die Wände dünn sind oder die Zwischenräume von Rohrleitungen zur Wand nicht dicht isoliert wurden, spielt kaum eine Rolle: laut ist es in jedem Fall. Man hört aus anderen Zimmern Geräusche, die aus den jeweiligen Räumlichkeiten für Toilette und Dusche stammen. Oberhalb unseres Zimmers duschte jemand mitten in der Nacht eine Stunde lang. Man glaubte, das Wasser würde durch das eigene Zimmer fliessen, so laut plätscherte es. Wenn morgens der Betrieb im Frühstücksraum startet und die Stühle gerückt werden, ist an schlafen nicht mehr zu denken, so stark schallen die Geräusche durch die Etagen. Die Türen zu Dusche und Toilette sind aus Glas, was bedeutet, dass es keine Türrahmen gibt, in die das Türblatt eingefügt ist und die abgedichtet werden können. Die Türen werden mit einem Magneten am oberen Türblatt verschlossen. Oben ist der Spalt zwischen Tür und Wand dann ca. 1-2 mm. Am unteren Ende der Tür klafft er mehr als einen Zentimeter auseinander. Das ist Design. Und unromantisch für jeden, der ein paar Tage mit jemandem in Barcelona verbringt, den man noch nicht so lange kennt. So wird man dann auch Zeuge mancher Entrüstung, die an der Rezeption geäussert wird.
Lobenswert ist der wirklich perfekt genutzte Raum. Der Schrank ist relativ groß, die Tische neben den Betten sind geräumig, die Kofferablage stört nicht und das Waschbecken mitten im Raum kann mit Türen verschlossen werden, ist also nicht mehr sichtbar. Der Sitzplatz mit Holzrahmen, der am Fußende des Bettes angebracht ist, hat allerdings Kanten, an denen man gelegentlich mit der Kleidung hängen bleibt. Sieht aus wie ein Schweizer Käse und könnte bestimmt besser gestylt werden.
In unserem Zimmer war das Waschbecken verstopft. Sobald man nur wenig Wasser brauchte, lief das Becken komplett voll und sickerte nur nach langen Minuten langsam wieder ab. Schlimm war, dass aus dem Verschluss die Hinterlassenschaften des vorherigen Gastes hochkamen. Man konnte dann sehen, welche Zahnpasta er benutzt hatte. Unmöglich, dass die Room Maid vom Room Mate das nicht bemerkt hatte. Wie hatte sie denn das Becken gereinigt, ohne den Stau zu bemerken? Und so, wie es sich zeigte, war die Verstopfung nicht an einem Tag geschehen. Auch das Zimmer wurde in den ersten Tagen unseres Aufenthaltes nur gereinigt, wo man es ganz bewusst sehen konnte. An den späteren Tagen kam eine andere Angestellte zur Reinigung, die ihr Handwerk verstand.
Kein Lob für das Housekeeping, wenn Mängel wie eine Verstopfung nicht gemeldet werden. Lob dafür an die Rezeption. Da das Waschbecken überhaupt nicht zu nutzen war, haben wir die Verstopfung genannt, die dann sofort behoben wurde.
Die Dusche ist in einem langen Extraraum neben dem Toilettenraum untergebracht. Trotz genügend Platz kann man nicht verhindern, dass Wasser durch die nicht schliessende Tür ins Zimmer dringt. Überschwemmung vorprogrammiert.
Das Frühstück ist gut. Der Kaffee kann an zwei verschiedenen Automaten gezogen werden, die beide eine angenehm starke Mischung einschenken. Es gibt verschiedene Brötchen und eine Brotsorte, süße Teilchen und Minicroissants, Schinken, Salami, Käse, Marmelade, frisches Obst, frischen Obstsalat, Rührei, baked Beans und Bacon sowie kleine Würstchen. Müsli, Säfte und Joghurt, was will man mehr für den Start in den Tag. Schade ist, dass das Rührei aus Flüssigei hergestellt wird. An einem Tag war es so fest, dass es wie geschnittene Eiersahne aussah. Es ist empfehlenswert, das Frühstück im Hotel einzunehmen. Man hat große Auswahl, die Qualität von Wurst, Brot, Käse usw. ist gehoben im Vergleich zu vielen anderen Hotels und es ist viel bequemer, als morgens in den umliegenden Strassen nach einem Café zu suchen. Die Qualität der Speisen ist ausserdem besser als in vielen Cafés oder Lokalen rund um das Hotel. Und preislich wird es auch nicht günstiger, es sei denn, man trinkt wirklich nur einen einzigen kleinen Kaffee und isst ein Teilchen.
Fazit: die Lage mit der Erreichbarkeit aller Stadtteile und Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder mit Metro ist ausgezeichnet; Frühstück und Frühstücksservice sehr gut; vom Housekeeping bekommt nur eine Angestellte gute Noten, ansonsten starke Abwertung; das Haus ist laut; die Zimmeraufteilung ist praktisch, die Lösung der Sanitärausstattung aber merkwürdig, was Geräusch-, Geruch- und Überschwemmungsbeeinträchtigung angeht. Deshalb im Mittel eine befriedigende Note. Wir sind beruflich viel unterwegs und kennen deshalb weltweit viele Hotels. Vom Design lässt man sich dann nicht mehr blenden, sondern legt mehr Wert auf die Bequemlichkeit und gute Ausführung der Übernachtungsleistung. Wer nur zwei Tage bleibt, hat im Room Mate Pau eine gute Adresse gefunden.

Zimmertipp: Zimmer zum Innenhof sind ruhig, Zimmer in der 2. Etage hören den Frühstücksraum
Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Elisa J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HotelPAU, General Manager von Room Mate Pau, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear Elisa J, first of all thank you for choosing Room Mate Pau for your stay in Barcelona, and for taking the time to write such a detailed review about our hotel. Thanks to your comments we can improve daily and be a better host every day.

In Room Mate Hotels, we always try to make our clients feel like being at a friends’ house and we could not do it this time. I am glad to read that you liked our location, which is one of the pillars of our company: be at the heart of the cities. I am sorry to read that your room was not ready at your arrival time, our check-in time is 2pm but if the room is ready we always allow our guests to check-in earlier, unfortunately it depends on the chek-out time of the previous guest. Our rooms have been designed by the famous designer Teresa Sapey, and she created the unique design for our sinks and shower boxes which are so original. I personally thank you for the gesture to mention the good job of the reception team, which is always willing to help and our best asset.

We would be very thankful if you may give us a second chance. Please feel free to contact me for your next visit, I will be glad to personally take care of your next booking.

For the entire Pau´s team, would be a pleasure to welcome you back and to have a new chance to make your next stay a memorable one.

Warm regards,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen