Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’153)
Bewertungen filtern
1’153 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
349
606
157
29
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
349
606
157
29
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 1’153 Bewertungen
Bewertet am 6. November 2017

Schönes Hotel mit exzellentem Frühstück

Wir suchten auf die schnelle eine Übernachtung in San Sebastian auf der Durchreise. Das Hotel sollte eine Parkmöglichkeit anbieten und nicht sehr weit vom Zentrum/Altstadt entfernt sein.
Per Suchfunktion fand ich dieses Hotel angeboten von diversen Anbietern mit reduziertem Preis.
Da ein anderes Hotel mir einen im Internet günstigeren Preis per Telefon nicht bestätigen konnte, informierte ich mich vorab.
Da es aber bestätigt wurde, reisten wir an. Die Damen und Herren an der Rezeption waren sehr freundlich und informierten uns auch über Wege und Sehenswürdigkeiten. Das Auto parkten wir in der Tiefgarage, deren Eingang gegenüber des Hoteleingangs liegt. Das Parkhaus ist zwar öffentlich, jedoch hat das Hotel hat dazu diverse Parkplätze auf 2 Etagen für eigene Gäste reserviert.
Das Zimmer (Komfortzimmer) war groß und geräumig und bestand aus zwei ca. 1,40 x 2,00 Betten (geschätzt). Alles war sehr gepflegt. Das Badezimmer verfügte über eine Badewanne, die mit Glasabtrennung als Dusche verwendbar war, großes Waschbecken und WC und Bidet. Auch hier wirkte alles sauber und gepflegt.
Wir hatte es auch so erhofft und – ehrlich gesagt – auch erwartet.
Jedoch übertraf das Frühstück bei weitem unsere Erwartungen. Da der Preis incl. eines Frühstücks war, hatten wir nicht mit solcher Vielfalt gerechnet. Es gab einfach alles, was man sich nur vorstellen konnte. Alles war geschmackvoll angerichtet und schmeckte uns sehr. Es war gigantisch!

Aufenthaltsdatum: November 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, gastamwochenende!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Juli 2017

Während einer Geschäftsreise für zwei Nächte in diesem Hotel abgestiegen. Alles in allem ein sehr gutes Hotel, mein Zimmer war ausreichend groß, gut ausgestattetes Bad, Minibar mit akzeptablen Preisen, bequemes Bett. Frühstücksbuffet mit allem was man so kennt.
Parkmöglichkeit in der Tiefgarage, zu Fuß ca. 15 Minuten in die Stadt. An einer belebten Straßenkreuzung gelegen, trotzdem nicht zu laut. Allein das WLAN hat in meinem Zimmer nicht gut funktioniert.

Zimmertipp: Nicht alle Zimmer haben guten WLAN Empfang.
Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, FXDB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juli 2017

Wir waren 3 Tage in diesem Etablissement und haben dafür über 800 Euro bezahlt. (war schon gebucht und bezahlt, sonst wären wir eher abgereist)
Ich gebe gerne Geld aus, wenn ich dafür eine entsprechende Leistung bekomme. Das ist hier leider nicht der Fall.
Die Lage des Hotels ist in Ordnung, etwa 25 Minuten zu Fuß von Küste und Altstadt entfernt, dafür kann man wahlweise am Fluß entlang oder durch die Stadt mit ihren zahlreichen Geschäften gehen. Taxi ist für 8 Euro zu haben.
Das Zimmer war nicht sehr groß aber soweit in Ordnung, das Bad dagegen eine Unverschämtheit.
Wir haben erst einmal den Duschkopfhalter repariert und die Toilette geputzt. Beim Duschen muß man die Tür offen lassen, sonst bekommt man wegen des Nebels keine Luft mehr; entweder es gibt keinen Lüfter oder er ist defekt; beim Fön muss man eine Taste dauerhaft gedrückt halten, sonst geht er aus. Das ist oft so, aber selten so schmerzhaft wir hier.
Es gibt keinen einzigen deutschen Fernsehsender; nach Reklamation hat man mir versprochen sich darum zu kümmern, es ist nichts passiert. Natürlich ist das in Zeiten des Internets nicht mehr so wichtig, und so schaute ich die Nachrichten halt übers kostenfreie Wifi. Wenn es denn funktionierte. Das tat es einen ganzen Tag gar nicht und ansonsten so lala.
Die Bar war eigentlich ganz nett (Vorsicht vor dem Mojito, der schmeckt nach Zahnpasta, der Sangria ist dafür spitze), wenn nicht an 2 Abenden um 23.30 Uhr Leute mit ihren ganz offensichtlich minderjährigen Kindern (10 -14 Jahre) hineingekommen wären. Ich finde, in diesem Alter haben Kinder um diese Uhrzeit in einer Bar nichts mehr verloren.
Das Frühstück ist recht gut, aber da es immer dasselbe gibt, hatte wir auch hier nach 3 Tagen genug.
Die Krönung jedoch ist der Preis fürs Parkhaus.
Wir waren mit dem Motorrad unterwegs und sollten uns auf eine spezielle Parkfläche für Motorräder stellen. Das taten wir. Auf dieser Fläche (genauso groß wie EIN Autoparkplatz) standen bereits 2 Roller und ein Motorrad und wir quetschten uns mit dazu. Kein Problem. Uns dafür aber genauso viel Geld abzuknöpfen (19€ pro Tag) wie für einen kompletten Parkplatz ist eine Unverschämtheit. Hätte ich das gewusst, hätten wir unser Motorrad auf einen normalen Parkplatz gestellt.
San Sebastian ist eine wunderschöne Stadt, wir werden wiederkommen, aber mit Sicherheit nicht mehr in dieses Hotel.

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, zappine28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir haben eine Nacht in diesem Hotel verbracht.
Das Zimmer war für drei Personen in Ordnung. Wir hätten auch gut eine Woche hier verbringen können.
Das Hotel hat eigene Parkplätze in einer Tiefgarage. Der Preis beträgt 19€ pro Tag.
Zu Fuß benötigt man ca. 20min bis in die schöne Altstadt, mit einer Vielzahl von Tapas Bars und Restaurants.
Die Bar im Hotel ist gut.
Das Frühstück haben wir nicht im Hotel eingenommen. Wir waren in einer Bar um die Ecke.
Für unseren nächsten Aufenthalt würden wir wieder hier Einchecken.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, Frank D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juni 2017 über Mobile-Apps

Vorweg, hier fehlt wiedermal die Abstufung gut. Das Hotel ist völlig ok und das Personal freundlich und Hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet war sehr gut, mit einer grosser Auswahl. Leider ist der Weg in die Altstadt und zum Meer zu Fuss nicht wirklich komfortabel, man braucht ca. 20 Min. Nach ein paar Mal laufen hat man es dan gesehen. Die Zimmer und die Einrichtung sind ebenfalls stark in die Jahre gekommen, jedoch sauber. Der Lärm von der Strasse hielt sich bei uns in Grenzen, da wir im 9 Stock waren.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Danke, Dagrande!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen