Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erneut entäuschend”

Signatures Veranda Restaurant
Platz Nr. 231 von 2’718 Restaurants in Frankfurt am Main
Preisbereich: $ 10 - $ 143
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Stadtviertel: Innenstadt
Bewertet 20. Juli 2017

Man soll immer eine zweite Chance geben: habe ich getan! Die Karte ist sehr überschaubar, das Zimmer-Service-Angebot ist deutlich besser, als die Restaurantkarte. Man bot mir ein Tages-Special an, ich akzeptierte die Pasta, wollte sie aber unbedingt ohne Käse. Das Gericht kam mit Käse, wurde allerdings nicht von der nicht sehr freundlichen Kellnerin, sondern von einem Koch direkt aus der Küche gebracht. Der nahm das Gericht nörgelnd wieder mit. 10 Minuten später ein neuer Anlauf, dieses Mal ohne Käse. In der Zwischenzeit wurde vom Restaurant Manager einem ausländischen Gast am Nachbartisch ebenfalls dieses Gericht emphohlen. Er sprach von "Pasta with rostbeef". Meine Pasta hatte einige dünne Streifen von grauem, gegartem Rindfleisch, die allerdings sauer angemacht erschienen. Da die Pasta insgesamt ungewürzt und geschmacklos waren, fragte ich höflich nach, ob die Rindfleischstreifen nicht gebraten sein sollten. Die Antwort der Kellnerin: Nein, es sei so wie Tafelspitz. Ich ließ das Gericht stehen, verlangte die Rechnung. Es interessierte niemanden, ob ich zufrieden war. Fazit: Erneut sehr lausiger Service, das Essen qualitativ übel.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, P986!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (87)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 87 Bewertungen

Bewertet 10. Juli 2017

Mit dieser Rezension tue ich mich sehr schwer, denn im „Signatures“ fing mein Hobby vor mehr als 20 Jahren an. Ich gehe ein- bis zweimal im Monat am Sonntag Brunchen. Und versuche mir was bei den Köchen abzuschauen. Gestern Sonntag, 9.7.2017 waren es in Frankfurt 34 Grad im Schatten und gefühlte 50 Grad in der Sonne.
Ich habe extra noch mal auf der Homepage nachgeschaut, es heißt „Sonntagsbrunch“. Mit der Zeit müssen die Verantwortlichen das „br“ vor dem „unch“ vergessen haben, denn dieses steht ja bekanntlich für breakfast. Aber vom Frühstück war weit und breit nichts mehr zu sehen außer den, vom morgendlichen Frühstück der 470 Hotelgäste übrig gebliebenen, gummiartigen Aufbackbrötchen. Das sonst angebotene Brot war exzellent, aber die Brötchen lagen aus und wurden damit angeboten… Das typische Angebot bei dieser Art Brunch, ist im Frühstücksbereich das Rührei, der Speck und die Nürnberger. Ein wenig Marmelade und Nutella. All dies wurde mir versagt.
Nicht schlimm, stattdessen sollte es ja etwas anderes leckeres am Buffet geben. Es sah alles toll aus, viele Vorspeisen wurden wie Tapas gereicht, alle zubereitet, wie für einen Photoshoot. Da es beim Essen nicht nur um das Aussehen geht, sondern auch um die inneren Werte, also um den Geschmack, muss ich gleich zu Beginn sagen, dass ich jeden Gang nach salzen musste und oft nicht nur eine Prise sondern immer reichlich.

Ich nehme mir ein paar wenige Speisen vor um die genauer zu betrachten:
Warum musste es in der Vorspeise Roastbeefröllchen und in der Hauptspeise Roastbeef geben, wenn es in der Nachspeise noch mal Roastbeef gegeben hätte, wäre es zumindest witzig.

Woran denken Sie, wenn sie an einen Paprikaschaum denken, hierauf sollte eine Gambaretti liegen. Für mich war das eher ein Mus, eine Soße. Beide Zutaten waren geschmacksneutral. Die Frage muss doch erlaubt sein, warum muss die Gambaretti so serviert werden, da man doch weiß, dass die nach nur wenig schmecken. Durch anbraten in einem Öl mit einem Aroma hätte man das doch einfach verhindern können.

Was auf der Karte als „Maispoularde de Supreme mit Oliven“ angekündigt wurde, bezeichnet einer der an der Showküche arbeitenden Lehrlinge als „Hühnerspieße“, kalte Hühnerspieße als Hauptspeise. Die Oliven… nicht in sichtnähe.

„Lammkarree Provence mit frischem Dipp“ Von dem Dipp habe ich erst nach dem Lesen der Karte erfahren, warum diese Art Zutaten nicht unmittelbar neben dem Gericht stehen, erschließt sich mir nicht. Das Lamm war auf den Punkt gegart. Die Soße hatte eine schöne Konsistenz, hatte einen leichten weinigen Nachgeschmack. Aber der Soße fehlt der Kick, das Wow-Moment. Vielleicht hätte ihr ein wenig Rosmarin, Knoblauch gut getan.

„Pasta mit Pfifferlingen“, was beim Lesen ganz lecker klingt, stellte sich als leckere, mit Käse gefüllte, selbstgemachte Ravioli heraus, die mit Rucola, Cherrytomaten und den Pfifferlingen angeboten wurden. Das ganze wurde dann leider erschlagen durch eine Sahne-Käse-Soße. Ich bat den Koch mir das ganze ohne die Soße zu machen und das schmeckte dann lecker und war leicht.

Als eine Beilage gab es „Kartoffel Gratin“, dieser glich eigentlich einem mit Käse überbackenen Kartoffelstampf. Vermutlich waren die Kartoffeln zu lange im Ofen.
Die Grüne Soße war für meinen Geschmack zu dünnflüssig, zu wässrig. Ich habe sie mit dem Roastbeef gegessen, leider fehlten hier ganz einfache Kartoffeln.

Das Dessert sowie der Käse waren genial. Hier muss man die Macaroons hervorzuheben und die selbstgemachten Trüffel. Die ebenfalls im Hause gefertigte Schokolade war lecker, ist aber angelaufen gewesen.

Ich glaube, wenn ich im November Gleiches gegessen hätte, wäre es wahrscheinlich besser gewesen. Denn alles in allem war es zu fett, zu schwer für die Außentemperaturen.

Cafe aus WMF Maschinen, ehrlich?

Ich habe inzwischen seit fast 24 Std nichts gegessen, weil das Essen immer noch wie ein Stein in mir liegt. Das ist mir lange nicht mehr passiert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Stephan G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. April 2017

Ich habe in diesem Restaurant im Rahmen meines Aufehthalts im InterContintental gesgessen und hatte dort 2 + Frühstück und 2 * Mittagessen.

Das Personal ist sehr freundlich und gut geschult. Das Essen hat mir hervorragend geschmeckt.

Danke, Sebastian_Travelguy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juni 2016

zu zehnt im Signature , vom Vegetarier bis zu Normalo alle begeistert,herrliche Vorspeisen, perfekter Service,tolle Deserts ,oder darfs eine Auster mehr sein?

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Ferdi G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2015

Wir hatten im Vorfeld angerufen und gefragt, ob man uns einen schönen Tisch zum Hochzeitstag vorbereiten könnte: Die Überraschung war gelungen - ein wundervoller Tisch mit Blumenschmuck! Der Abend war wirklich gelungen....Die Speisen von hoher Qualität im raffiniertem Arrangement. Der Service aufmerksam, aber nicht aufdringlich inklusiver kompetenter Beratung.
Mein persönliches Hightlight: Der Koch kam an unseren Tisch und holte sich sein Lob persönlich ab. Der kurze Smalltalk war sehr nett und gab dem Abend einen schönen Ausklang.

Der Wohlfühlfaktor war 100% und wir kommen sehr gerne wieder!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, MummFrankfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Signatures Veranda Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 
Frankfurt am Main, Hessen
 
Frankfurt am Main, Hessen
Frankfurt am Main, Hessen
 

Sie waren bereits im Signatures Veranda Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen