Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (11)
Bewertungen filtern
12 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
4
4
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
1
4
4
1
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 12 Bewertungen
Bewertet 13. Februar 2017 über Mobile-Apps

Tolles Team, man kennt sich schon länger. Essen sehr lecker. Es wird auf Wünsche eingegangen. Den Empfehlungen des Hauses kann man folgen. Das Team kennt seine Kunden und deren Geschmäcker. Das Ambiente ist ansprechend. War auch schon zu größeren Veranstaltungen dort. Ich kann es nur empfehlen. Wurde beim Essen noch NIE enttäuscht!!!
Und von Freunden weiß ich, dass auch das Hotel gut ist

Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, Petra H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Februar 2017

Im Nachhinein war ich über den geringen Andrang (allerdings an einem Mittwoch) sehr erstaunt. Freundlicher Service, ein Gruß aus der Küche, sehr leckere Tagesgerichte und ein Grappa aufs Haus. Gehobene Küche zu einem sehr günstigen Preis.
Das Hotel ist normaler Standard, aber wegen des Restaurants werde ich bei meiner nächsten Reise nach Darmstadt wieder dort übernachten.

  • Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, moehreBonn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wir haben bereits 3-4x hier gegessen. Die Pizza ist durchschnittlich, allerdings sind da die Auffassungen einer guten Pizza sehr unterschiedlich. Parmesanschnitzel, Involtini , Salat war gut, das gibt es bei anderen aber auch. Kein Alleinstellungsmerkmal vorhanden, was etwas für die schlechte Lage (Lärm von der Straße) entschädigen würde. Schade

Aufenthalt: August 2016, Reiseart: geschäftlich
Danke, Heike V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. April 2015

Mein schmales Einzelzimmer ist modern eingerichtet und klimatisiert, aber leider auf tragische Weise verbaut: Neben dem Bett befindet sich der große Schrank, aber der Schreibtisch mit dem altersschwachen LCD-Fernseher steht dahinter (!) und ist von dort aus nicht einsehbar.

Kein Problem, dann halt Lesen im Bett. Aber halt - das geht auch nicht, denn das winzige grüne Nachttischlämpchen mit der verspiegelten Birne liefert kaum genug Licht dazu.

Eine weitere Steckdose, zum Beispiel zum Aufladen des Smartphone / Weckers gibt es nicht hier, sondern an der Tür oder am Schreibtisch. So gesehen ist es dann wieder von Vorteil, dass der Weg dorthin aus den o.g. Gründen nicht weit ist.

Im Schrank gibt es einen Safe. Da der aber lose darin herumsteht, ist er nicht wirklich nützlich. Alles in allem: Realsatire pur.

Im topmodernen Bad sieht es zweckmäßiger aus. Auch Ablageflächen gibt es genug.

Die Wände sind sehr dünn. Gespräche im Zimmer nebenan höre ich eins zu eins mit. Wenigstens verstehe ich nichts, da man sich in einer (vermutlich) asiatischen Sprache unterhält.

Das Frühstück findet im Keller statt und kann den hohen Standard des Restaurants nicht halten. Aufbackbrötchen, Discounterware und statt Rührei nur hartgekochte, dafür aber nahezu kalte Eier. Auch der Kaffee hat so gar nichts italienisches - er kommt aus dem Automaten und ist an diesem Morgen aufgrund eines deutlichen Reinigungsmittelgeschmacks leider ungenießbar. Den anderen Gästen, u.a. meinen asiatischen Zimmernachbarn von letzter Nacht, scheint es aber zu schmecken. WLAN, ansonsten im ganzen Haus stabil, gibt es hier unten nicht.

  • Aufenthalt: März 2015, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Nikolaus H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Januar 2012

Das Ristorante Garda versteht sich als gehobenes italienisches Restaurant mit entsprechender Küche. Man bekommt alles, was man bei einem Italiener erwartet, aber stets wird versucht ein entsprechendes i-Tüpfelchen draufzulegen, was aber eben auch gelingt.

Die leckere Küche ist somit immer mal ein kleines bisschen teurer als anderswo, dafür aber auch qualitativ hochwertig. Neben Pizza und Pasta gibt es auch Fleisch- und v.a. leckere Fischgerichte.

Das Ambiente im Restaurant ist sehr schön und familiär, es gibt auch einen Wintergarten. Einziger Kritikpunkt am freundlichen Service: Schon zweimal hat ein Änderungswunsch des Pizzabelags trotz Zusage nicht so wirklich funktioniert. War aber nicht weiters schlimm.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Alex L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen