Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es ist schon etwas Besonderes!”
Bewertung zu Isaak's Garden

Isaak's Garden
Platz Nr. 106 von 1’017 Restaurants in Bremen
Restaurantangaben
Bewertet 5. November 2018

Vor 2 Jahren hatte ich schon mal eine Bewertung geschrieben und seitdem habe ich Isaaks Garden auch nicht mehr besucht (wir gehen relativ selten essen). Vor meinem erneuten Besuch las ich mit Verwunderung einige eher sehr kritische Kommentare. Hat sich das Restaurant etwa verschlechtert? Ich kann alle beruhigen, die dieses stylische, dennoch gemütliche und mit einer ungewöhnlichen Küche aufwartende Restaurant besuchen wollen! Zuerst zu der teilweise in anderen Bewertungen kritisierten Bedienung. Auch in dem Restaurant (Presse), das der Inhaber von Isaaks Garden betrieben hatte, fand ich das Personal immer äußerst nett und aufmerksam. So auch hier. Besser ging es nicht.
Eigentlich wollten wir 2 Vorspeisen (nach dem Prinzip Dishes to share) uns teilen und danach uns den Hauptgerichten zuwenden. Als "Küchengruß" stellte man uns hauchdünn geschnittenen Parmaschinken mit etwas Oliven auf den Tisch. Guter Beginn! Dann kam eine recht große Portion Humus und einem Kürbismus. Dazu Brot. Der große Hunger war jetzt weg! Als Vorspeisen hatten wir uns warm geräucherten Lachs mit Süßkartoffelwaffeln (die - wie wir erst später feststellten - leider nicht dabei waren) und etwas Spinatpesto mit Joghurt sowie Jakobsmuscheln auf Blutwurstscheiben mit Erbspüree entschieden. Megalecker!! Die Speisen wurden mit angemessenem Abstand nacheinander serviert. Der Plan mit dem Hauptgang hatte sich nun erledigt. Wir entschieden uns für noch eine Vorspeise (gegrillter Oktopus mit mediterranen Kartoffelsalat). Zum Essen wurde uns ein sehr angenehmer Grauburgunder empfohlen.
Fazit: Absoluter Tipp für Leute, die mal etwas außer dem Mainstream essen und sich richtig verwöhnen lassen wollen. Das sahen offenbar viele so - das Lokal war voll!

Besuchsdatum: November 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, galben51!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (64)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 64 Bewertungen

Bewertet 6. September 2018

Zunächst: Wir aßen das Mittagsangebot: Flanksteak mit einer exotischen Gemüsemischung. Vorab gab es warmes französisches Brot mit Olivenöl und Meersalz - immer wieder gut ! - Das Flanksteak bestellten wir "medium rare" direkt beim Chef - es kam "medium well". Weil wir Hochzeitstag hatten, wollten wir nicht reklamieren und uns aufregen .... aber das ging gar nicht .... Das Gemüse war allerdings der Hammer schlechthin - wundervoll !! Nun zum Service: Wir saßen an einem Gang unten im Restaurant. Die Karaffe Wasser wurde nicht an den Tisch gebracht, sondern über meinen Kopf hinweg gereicht. Wieder vom Chef persönlich. Der Espresso nach Der Espresso nach dem Essen wurde von einer Mitarbeiterin seitlich auf den Tisch gestellt - also wieder nicht, wie es sich gehört, an den Tisch gebracht. Summa summarum: Da gehen wir nie wieder hin ! Insofern fiel es uns nicht schwer, nicht darauf hinzuweisender, dass die 2 Gläser Wein versehentlich auf der Rechnung fehlten.

Besuchsdatum: August 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
5  Danke, hirschfeld!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. August 2018 über Mobile-Apps

Das super leckere Essen, die kleine, feine Atmosphäre, eine TOP Getränkeauswahl, irgendwie ist ein Besuch im Isaaks Garden etwas ganz besonderes. Ob mittags zum Lunch oder an einem Samstagabend - einfach mal vorbei schauen und genießen :)

Besuchsdatum: März 2018
Danke, Sophie v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Juni 2018

Mittagstisch, nettes Ambiente, auch der Service erschien nett.
Essen wurde zügig bestellt und kam dann auch, alleine, eine im Ganzen gegrillte Makrele auf einem Gemüsebett, führte dazu, dass der Fisch einfach nicht zu entgräten war, da das Gemüsebett und der Teller es nicht zuliessen und die Gräten teilweise im Gemüsebett verschwanden.
Ergo liessen wir das Essen zurückgehen, was mit einem Schmunzeln bedacht wurde und uns ein Nachtisch angeboten worden ist, der Fisch aber voll berechnet wurde

Muss ich nicht nochmal haben

Besuchsdatum: Mai 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, BremenHubert!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Mai 2018

Wir waren zu einem Arbeitsessen zu Mittag da. Pasta mit Fenchelwurst und Makrele gebraten, zum Abschluss ein wohl selber hergestelltes Eis. Klasse. Junges Personal, Übung macht den Meister, aber das wird schön. Ist definitiv weiterzuempfehlen. Und hübsche moderne Kunst an den Wänden. Ja ja, das Auge isst mit :)

Besuchsdatum: Mai 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Volker156!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Isaak's Garden angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bremen, State of Bremen
Bremen, State of Bremen
 
Bremen, State of Bremen
Bremen, State of Bremen
 

Sie waren bereits im Isaak's Garden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen