Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2’630)
Bewertungen filtern
2’630 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1’520
911
147
34
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1’520
911
147
34
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 2’630 Bewertungen
Bewertet am 13. März 2019

Der Saunabereich ist für ein 4-Sterne-Hotel eine Katastrophe. Bei einem einwöchigen Aufenthalt, wobei ich das Hotel wegen Lage und Sauna gebucht habe, fand ich eine Mikro-Sauna vor, deren "Ruhebereich" außerhalb des eigentlichen Saunabereiches am Rande eines Konferenz- und Durchgangsraumes hat, ohne Schall-Absperrung. So konnte man das Geschirrgeklapper und Aufräumen sowie die Gespräche des Putzpersonals über sich ergehen lassen.
Am nächsten Tag fragte ich an, ob ich statt erst um 17 Uhr (ab da soll die Sauna heiß sein) schon um 16 Uhr in die Sauna könnte. Was soll ich sagen: Kundenorientierung im 4-Sterne-Hotel sieht anders aus. Es war nicht möglich, da angeblich automatisch programmiert. ....
Am nächsten Tag bin ich dann um 17 Uhr runter. Die Sauna war nicht eingeschaltet. Gespräch mit der Rezeption: Der inkompetente Herr behauptete, die würde um 17 Uhr erst EIN-geschaltet. Auf meinen Einwand, dass die Sauna ab 17 Uhr bei rd. 45 - 60 Minuten Aufheizzeit heiß sein sollte, "versprach" er, einen Kollegen das prüfen zu lassen. Um 17.45 bin ich das zweite Mal runtergegangen und die Sauna war immer noch nicht einmal eingeschaltet. Damit war meine Tagesplanung zerstört. Wie gesagt, in einem 4-Sterne-Haus erwarte ich einen besseren Saunabereich und kompetenteres, verlässlicheres Personal.

Zweiter Kritikpunkt: Das Frühstück kostet 18 EUR! Ich bin ja schon gewohnt, recht unverschämte Preise von bis zu 15 EUR für ein einfaches Frühstück zu hören. Aber 18 EUR ist dann doch viel zu hoch.

Fazit: Es gibt andere Häuser, die bei 3 Sternen mehr Niveau haben als dieses 4 Sterne-Haus.

Aufenthaltsdatum: März 2019
  • Reiseart: geschäftlich
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, cbzi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
evelynkoziarski, Guest Relations Manager von Mövenpick Hotel Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. März 2019

Lieber Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns von Ihrem Aufenthalt zu berichten.
Wir bedauern es sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt nicht genießen konnten und enttäuscht waren.
Es tut uns leid, dass Sie mit unserer Sauna nicht zufrieden waren.
Unser Haus mit einem historischen Hintergrund steht teilweise unter Denkmalschutz. Aus diesem Grund sind die Bauauflagen sehr streng gewesen und es war lange nicht klar, ob wir überhaupt eine Sauna integrieren können. Nun sind wir sehr froh,
dass wir unseren Gästen auch wenn in kleinerer Ausführung, eine Sauna anbieten können.
In einigen Gehminuten von uns entfernt befindet sich das Liquidrom ( Wellness Center) mit Pools und Saunen. Unsere Gäste haben ermäßigten Eintritt, wenn Sie Ihren Zimmerpass vorzeigen.
Ich gebe Ihnen gerne Recht, dass die Sauna um 17 Uhr bereits heiß sein sollte und ich werde selbstverständlich, Ihre konstruktive Kritik an die zuständigen Kollegen weitergeben.
Unser Frühstücksbuffet setzt sich aus hochwertigen Produkten zusammen,
aus regionalen und internationalen Erzeugnissen.
Alternativ zu unserem Frühstücksbuffet gibt es weitere Varianten die bereits bei 5.90 EUR beginnen.
Dazu gehören unser Vitalfrühstück, kontinentales oder Frühstück a la carte.
Es tut uns leid, dass dies offenbar an Sie von den Kollegen nicht kommuniziert wurde.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns eine zweite Chance geben würden. Gerne würden wir Ihnen beweisen wollen, dass wir bessere Gastgeber sein können und Sie genauso gute Erfahrungen machen können, wie andere Gäste.
Wir wünschen Ihnen noch eine schönen und stressfreien Rest der Woche sowie ein erholsames Wochenende.


Beste Grüße aus Berlin,
Evelyn Koziarski
Guest Relations Supervisor


Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. März 2019 über Mobile-Apps

Früheres Gebäude der Siemenshauptverwaltung. Historische und sehr gepflegte Räume. Besonders sehenswert das Haupttreppenhaus mit herrlicher Holztreppe.

Check In: Freundlich , zurückhaltend

Zimmer: sehr ruhig,hohe Decken

Betten: komfortabel und vielfach verstellbar.

Bad: mit Glasbausteinen vom Zimmer abgetrennt. Nicht ideal.

Zimmerreinigung: Sehr gut

Frühstück:
Negativ:Pancakes liegen lange unter Wärmelampe und sind daher zäh, lappriger Speck, Sekt fehlt, Birchermüsli ist im Original ohne Blaubeeren, Obstqualität nur mäßig
Positiv:gute Käseauswahl, leckere Pestos, hervorragender Kaffee, freundlicher Berliner Ober

Restaurant: wertiges und gutes Abendessen, feine Weine, auch in Bioqualität.

Lage: zentral, S Bahn gegenüber, U - Bahn ca.10 Minuten zu Fuß

Aufenthaltsdatum: März 2019
Reiseart: als Paar
1  Danke, DirkulesMVP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
evelynkoziarski, Guest Relations Manager von Mövenpick Hotel Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. März 2019

Lieber Gast,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns von Ihrem Aufenthalt so detailliert zu berichten.
Wir freuen uns, dass Sie unser besonderes Ambiente genossen und sich wohl gefühlt haben.
Unser historisches Haus hat einen einzigartigen Charakter und das Design ist eine Mischung aus historischen und modernen Elementen.
Was die Glaswand zum Badezimmer betrifft, gebe ich Ihnen gerne Recht. Design und Praktibilität stehen hier nicht immer im Einklang.
Wir hoffen, dass Ihre Reisepläne, Sie bald wieder in die Hauptstadt bringen und wir erneut Ihre Gastgeber sein dürfen.

Mit den besten Wünschen aus Berlin,
Evelyn Koziarski
Guest Relations Supervisor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. Februar 2019 über Mobile-Apps

Klasse Zimmer mit freistehender Badewanne. Tolles abwechslungsreiches Frühstück. Freundliches kompetentes Personal. Was will man mehr.
Gegenüber des Hotels befindet sich das Solar Restaurant- sehr zu empfehlen (Tisch reservieren!) und im Gebäude des Tempodromes befindet sich eine kleine Saunalandschaft mit Klangbecken, ideal für kalte Tage

Aufenthaltsdatum: Januar 2019
Reiseart: als Paar
Danke, 134mandym!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
evelynkoziarski, Leiter Gästebetreuung von Mövenpick Hotel Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Februar 2019

Liebe Mandy,
wie bedanken uns herzlich für Ihr wunderbares Feedback, welches ich mit großer Freunde an unser Team weitergebe.
Es ist schön zu lesen, dass Sie einen tollen Aufenthalt bei uns verbracht haben und mit Ihrem Deluxe Zimmer sehr zufrieden waren.
Wir freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen hier in der Hauptstadt und darauf erneut Ihr Gastgeber zu sein.


Mit den besten Wünschen aus Berlin,
Evelyn Koziarski
Guest Relations Supervisor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Februar 2019 über Mobile-Apps

Nach 3 Jahren bin ich erneut in das MP eingekehrt. Alles war wie gewohnt und ich möchte daher auf meine erste Bewertung verweisen. Der Empfang an der Rezeption war sehr freundlich und zügig. Das Zimmer unverändert und die Einrichtung bekannt. Abweichend zur ersten Bewertung, gab es an der Lüftung im Bad keinen Schimmel mehr. Leider hat es das Management nach 3 Jahren immer noch nicht geschafft ein Käsemesser zum Hartkäse zu erlegen, um so zum einen besser Abschneiden zu können und zum anderen vielleicht den ständigen Kontakt des Käses mit diversen Gästehänden zu vermeiden. Hier kann nach wie vor nachgebessert werden. Besser als bei meinem ersten Besuch war auch die Ruhe beim Frühstück ( war eine Stunde später / 10 Uhr ). Zudem war auch mehr Servicepersonal anwesend und konnte passend die Tische beräumen und wieder eindecken. Das war diesmal definitiv besser.

Das Hotel ist weiterhin eine Empfehlung.

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: mit der Familie
Danke, enricos15!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
evelynkoziarski, Leiter Gästebetreuung von Mövenpick Hotel Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Februar 2019

Lieber Gast,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns von Ihrem Aufenthalt bei uns erneut zu berichten.
Bezüglich des Messers werde ich mit unserem Küchenchef sprechen. Das ist eine gute Anregung.
Wir freuen uns, dass Sie diesmal zufrieden waren und die Punkte, die Sie bereits erwähnt haben, verbessert wurden.
Es ist wichtig, dass unsere Gäste, uns auf dem Laufenden halten und uns wissen lassen wo es Defizite und Verbesserungsmöglichkeiten gibt.
Vielen Dank dafür.
Wir hoffen, dass Sie bald wieder bei uns sein werden und wünschen Ihnen bis dahin eine schöne Zeit.

Beste Grüße aus Berlin,
Evelyn Koziarski
Guest Relations Supervisor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 5. Februar 2019

Es war unser zweiter Aufenthalt in diesem Hotel,und dies mal sollte es schon ein klein wenig etwas besonderes sein,aber der dafür aufgerufene Preis für 3 Nächte in der Junior Suite muss als nicht gerechtfertigt bewertet werden.
Zu Beginn gleich einmal,es wurde bereits über einen Link des Hotel eine Bewertung abgegeben und es erfolgte eine umgehende Antwort,leider ist es aber so das wir als Gäste den Preis gezahlt haben und so auch den Service eines 4 Sterne Superior Hotel erwarten dürfen.
Die Junior Suite war gross ja da ist nichts auszusetzen,allerdings war eine Bettseite so lautstark das bei jeder Bewegung starke Geräusche zu vernehmen waren und wir sind nicht übergewichtig!!!
Weiterhin wurde es nicht geschafft die Junior Suite bis 14:00 Uhr herzurichten, was nicht sein kann oder darf!!!
Des weiteren wurde eine Zimmerkarte von seiten des Zimmer Service im Kartenschacht im Zimmer belassen(so zumindest die Annahme) als die Karte an der Rezeption am Abend abgegeben wurde war die anwesende Dame etwas erstaunt aber auch nicht mehr,kein Wort des Bedauern oder sonst eine angemessene Reaktion.
Das angebotene Frühstück Buffet war reichlich und auch vielfältig,wenn da nicht der Nachschub an Brötchen vermisst worden wäre,oder soll der Gast diese selbst backen???
Der Aufzug hat wohl auch seinen Service nicht erhalten,denn es war ab und an ein kleines Wunder das dieser sich öffnete oder ohne Probleme schloss.
Für uns persönlich hat dieser Aufenthalt ausgereicht um dieses Hotel nicht weiter zu buchen,da gibt es Alternativen.
Oder anders "Wir machen einmal unangenehme Erfahrungen und dann war es dies mit einer weiteren Buchung".
Der angepriesene Restaurant Gutschein welcher angeboten wird bei Buchung über die Hotel Homepage scheint sich auch irgendwie aufgelöst zu haben.

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, Klaus B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
evelynkoziarski, Guest Relations Manager von Mövenpick Hotel Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Februar 2019

Lieber Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung zu Ihrem Aufenthalt bei uns mitzuteilen. Auch wenn wir es bedauern, dass Sie keine besseren Erfahrungen bei uns gemacht haben, hilft uns Ihre Beurteilung dazu zu lernen und uns zu verbessern. Wir arbeiten daran, es unseren Gästen an nichts fehlen zu lassen. Wenn Sie uns die Chance geben, Ihr Vertrauen zurück zu gewinnen, garantieren wir Ihnen, unser Bestes zu geben, damit Sie genauso gute Erfahrungen mit uns machen können, wie andere Gäste und Sie beim ersten Aufenthalt. Bei einer Buchung direkt über unsere unsere Homepage bieten wir einen 20$ Voucher an als kleines Dankeschön. Dieser wird nur auf den Verzehr im Restaurant gutgeschrieben (wie Mittag-oder Abendessen), Frühstück ist davon ausgenommen.
Wir bedanken uns für Ihre ehrliche und konstruktive Kritik und hoffen auf ein Wiedesehen.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit und alles Gute.

Herzliche Grüße,
Evelyn Koziarski
Guest Relations Supervisor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen