Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Innteresannte Ausstellung, tolle Aussicht über die Stadt. Kostenlos.

Innteresante Ausstellung über das Berliner Stadtschloss das genau nebenan wieder aufgebaut wird ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Tagen
hartmannhermann
,
Otterbach, Deutschland
Wer hat da ein Ufo vor das Stadtschloss gestellt?

Die Humboldt Box, ein futuristischer Bau, der den Bau des Stadtschlosses begleitet, dabei mit einem ... mehr lesen

Bewertet am 13. April 2018
Chiefinho
,
Deutschland
Alle 153 Bewertungen lesen
  
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Berlin
ab $ 68.20
Weitere Infos
ab $ 52.00
Weitere Infos
ab $ 13.90
Weitere Infos
ab $ 13.90
Weitere Infos
Bewertungen (153)
Bewertungen filtern
153 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
52
62
29
6
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
52
62
29
6
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 153 Bewertungen
Bewertet am 25. Mai 2017

Man steht vor dem Lustgarten mit dem Alten Museum und plötzlich gibt es ein Muss. Na - dann hurtig in die Humboldt Box, in der Ausstellung ist eine und im Restaurant. Danach gibt es einige Alternativen: auf der Terrasse mit einem Bier und Blick auf die Linden und Alexanderplatz, die Ausstellung oder einen Rundgang um die Baustelle des Humboldt Forum. Wir taten das Letztere, als linksherum. Über die Schlossfreiheit und gleichnamige Brücke gelangt man zum Schinkelplatz mit der Feak-Bauakademie dahinter. Von dort aus hat man schon die Dimensionen des Forums mit der Kuppel im Blick. Weiter geht herum zur Südseite. Durch die Einrüstung sieht man schon die Ornamente. Dann kommt man über die Schleusenbrücke, wo die Wehre des Kupfergrabens rauschen. Und das zur Spree, über die die neue Rathausbrücke geht. Sehr gelungen mit der Rückseite des Forums. Wir empfehlen eine Rast bei Julchen Hoppe, eine Alt Berliner Gaststätte. Vielleicht auch nur eine Berliner Weiße oder doch ein Eisbein mit Sauerkraut und Püree. Gestärkt oder auch nicht geht´s durch den Park, Marz und Engels grüßen. Die gelben Container, welche sich durch den Park schlängeln, machen Reklame für die neue U-Bahnstrecke U5. Die soll vom Alexanderplatz bis zum Brandenburger Tor und weiter führen. Deshalb ist Unter den Linden eine riesige Baustelle. Schließlich gelangen wir wieder zum Ausgangspunkt zurück, der Humboldt Box.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, joachim_werner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2017 über Mobile-Apps

Hier kann man sich einen tollen Ausblick auf den Neubau erhalten. Freundliche ehrenamtliche Helfer erklären und erläutern gerne alle fragen.
Allein schon das tolle Modell des alten Berlin ist sehenswert.
Die Ausstellungen und der Blick aus dem obersten Stock ist auch zu empfehlen

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, Vinoth P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. März 2017

Von außen, naja halt so ne Box... der Eingang verrät dem Besucher noch nichts... aber dann WOW ! Die Box ist cool, informativ und interaktiv!! es macht echt Spaß für Groß und Klein... und dass alles Kostenfrei von Montag-Sonntag.. wenn Mann/Frau und Kind(er) genug haben geht es im obersten Stock ins Café/Restaurant mit Rund um Blick auf den Berliner Dom auf der einen Seite und die große Schlossbaustelle auf der anderen Seite- auch dass wirklich spannned für jede Altersgruppe. Wenn dann auch noch die Sonne scheint ist es auf der genialen SonnenTerrasse einfach Urlaub pur. Danke Berlin für diese Attraktion.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, beabf2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Man muss nicht warten bis 2019 das Humboldt Forum eröffnet wird. Die Humboldt Box bietet einen Vorgeschmack. Zwei Mal im Jahr Kabinettausstellungen im Labormaßstab als Blaupause für das Humboldt Forum. Derzeit der Humboldtstrom, demnächst Gold und Geld! Die Ethnologischen Sammlungen im zeitgenössischen Kontext. Es lohnt sich!

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, Klaus-Dieter L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Oktober 2016

Mittlerweile ist der Eintritt frei. In der ersten Etage gibt es viel über den Wiederaufbau des Berliner Schlosses zu erfahren. Auf den weiteren Etagen finden Ausstellungen statt. In der obersten Etage sind ein Restaurant und die Aussichtsterrassen..

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, urad_de!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen