Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (6’158)
Bewertungen filtern
6’158 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2’620
2’460
755
227
96
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
2’620
2’460
755
227
96
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 6’158 Bewertungen
Bewertet am 24. Juli 2020

Wir waren jetzt schon öfter im Steigenberger Berlin am Los-Angeles-Platz und fühlen uns immer sehr wohl. Das Hotel ist nicht mehr das Neuste, aber dennoch ist es sehr gemütlich, gepflegt und die Mitarbeiter sind freundlich. Dieses Steigenberger Hotel ist eher ein 4-Sterne, statt 5-Sterne Hotel, aber dafür ist das Preisleistungsverhältnis wirklich toll! Die Zimmer sind in einem guten Zustand und sauber. Aufgrund der bekannten Situation gibt es im Zimmer aktuell keine losen Hygieneartikel und ähnliches, diese kann man aber an der Rezeption bestellen. Das Zimmer wird momentan nur alle zwei Tage gereinigt. Dies wird beim Check-In angekündigt. Wenn man möchte, kann das Zimmer auch täglich gereinigt werden oder man kann sich frische Handtücher bringen lassen. Für uns war das vollkommen in Ordnung. Wir empfehlen nach einem Zimmer mit getrennten Betten und Bad mit Dusche zu fragen, da es auch noch Bäder mit Wanne und Betten mit einer Matratze gibt. Das WLAN im Zimmer funktioniert leider sehr schlecht, bzw. gar nicht. Das Frühstück läuft im Moment etwas anders ab als gewohnt. Beim Check-In kann man einen Tisch mit seiner Wunschzeit reservieren. Je nachdem, wann man frühstücken möchte, kann es zu einer kleinen Wartezeit kommen, da man platziert wird. Derzeit wir kein Buffet angeboten. Die Mitarbeiter bringen einem Heißgetränke und eine Etagere mit Butter, Aufschnitt und Käse an den Tisch. Wahlweise kann man dann z. B. noch Spiegeleier, ein Omelett, Lachs, Würstchen, Pancakes, Waffeln, Joghurt, Sekt, Orangensaft, etc. bestellen. Brot ist an einem kleinen Buffet aufgebaut und ein Mitarbeiter legt es einem nach Wahl auf einen Teller, damit man selbst die Zangen nicht anfassen muss. Die Lage des Hotels ist auch gut, da man vieles zu Fuß erreichen kann oder schnell am Bahnhof Zoo ist. Wir kommen ganz bestimmt wieder.

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, HOLIDAYS-CRFR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juli 2020

Dass in Corona Zeiten alles schwierig ist, ist klar! Aber dass das Zimmer nur alle
2 Tage gereinigt wird, Wartezeiten in einer endlosen Schlange bei der Frühstücksausgabe von gut 15 Minuten und mehr entstehen, das Geschirr nach langer Zeit, wenn überhaupt, erst abgeräumt wird, Schimmel in der Wanne/Dusche vorhanden ist, ist nicht mehr klar! Und bei Reduzierung Bar/Restaurant, Spa und anderen Steigenberger Annehmlichkeiten bei voller Forderung des Preises ist auch nicht mehr klar!
Vorsicht: Superior Zimmer bedeutet im Steigenberger: unterste Kategorie, d.h.es ist nicht einmal eine Mini Bar vorhanden, bei uns funktionierte Fön nur mässig, Wasserdruck Duschkopf ebenso mässig
Was positiv zu bewerten ist: die erstklassige Lage des Hotels, freundliches Personal, Nutzungsmöglichkeit des Parkplatzes bis abends am Abreisetag.

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Claudia M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sebastian Flasdieck, Geschäftsführer von Steigenberger Hotel Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juli 2020

Sehr geehrte Claudia,

herzlichen Dank, dass Sie unser Steigenberger Hotel Berlin für Ihren Aufenthalt in der Bundeshauptstadt gewählt haben und Ihre Eindrücke auf TripAdvisor mit uns teilen.

Über Ihre lobenden Worte zur Lage des Hauses, der Nutzung des Parkplatzes sowie zur Freundlichkeit der Mitarbeiter habe ich mich sehr gefreut.

Zugleich habe ich mit Bedauern zur Kenntnis genommen, dass Sie mit Ihrer Zeit in unserem Haus nicht rundum zufrieden waren. Aufgrund der aktuellen Situation sind besondere Hygienemaßnahmen erforderlich, um so die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter zu schützen. Dass dadurch Wartezeiten im Frühstücksbereich entstanden sind, tut mir sehr leid. Zudem haben wir uns dazu entschieden, dass Tische in der Regel erst abgedeckt werden, wenn der Gast sie verlassen hat oder es die Menüabfolge erforderlich macht. Jedoch werden wir dies auf Anfrage bei Ihrem nächsten Aufenthalt gerne auch vorab tun. Gleiches gilt für die Zimmerreinigung. Diese führen wir auf Wunsch natürlich auch täglich durch.

Aktuell bieten wir in unseren Superior Zimmern die Minibars leer an, um unseren Gästen eine individuelle Nutzung zu ermöglichen. Selbstverständlich füllen wir diese jederzeit auf Anfrage während des Aufenthalts auf. Es stimmt mich traurig, dass Ihnen dies bei Anreise nicht mitgeteilt wurde. Dass Sie ferner technische Mängel in Ihrem Zimmer wahrgenommen haben, bedaure ich sehr. Bitte seien Sie versichert, dass ich Ihre Anmerkungen an unsere Executive Housekeeper weitergetragen habe und diese bereits behoben wurden.

Für die entstandene Enttäuschung kann ich mich an dieser Stelle nur herzlich entschuldigen. Zugleich möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass das aktuelle Preisgefüge unter den üblichen tagesaktuellen Bestpreisen liegt. Die Schließung des Wellnessbereiches erfolgte aufgrund der behördlichen Anordnung, auf welche wir leider keinen Einfluss haben.

Ich hoffe, dass Sie uns bei Ihrer nächsten Reise nach Berlin dennoch erneut berücksichtigen und wir Ihnen dann unser gewohnt umfangreiches Serviceangebot mit allen damit verbundenen Annehmlichkeiten offerieren können.

Herzliche Grüße & bleiben Sie gesund,
Ihr

Sebastian Flasdieck
Interimsmanager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. Juli 2020 über Mobile-Apps

Typisches Business oder auch Ausflugs Hotel. Unter 5 Sterne verstehe ich was anderes. Unpersönliche Begrüßung, beim Frühstück durch COVID bedingt anstehen zu müssen war schon die Krönung. Da kann man auch nichts verbessern ist halt kein 5 Sterne Standard.

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Reiseart: geschäftlich
Danke, Max062015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sebastian Flasdieck, Geschäftsführer von Steigenberger Hotel Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juli 2020

Sehr geehrter Max,

zunächst darf ich mich herzlichen bedanken, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben.

Vor dem Hintergrund, dass unser Steigenberger Hotel Berlin am Los-Angeles-Platz für drei Monate bis einschließlich 30.06.2020 geschlossen war, muss ich davon ausgehen, dass sich Ihr Feedback auf unser Schwesternhotel, das Steigenberger Hotel Am Kanzleramt, bezieht.

Mit größtem Bedauern habe ich jedoch zur Kenntnis genommen, dass Ihr Aufenthalt nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist. Ich habe Ihre Eindrücke bereits an unsere Kollegen weitergeleitet. An dieser Stelle kann ich mich nur für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und wünsche Ihnen alles Gute.

Bleiben Sie gesund & herzliche Grüße,

Sebastian Flasdieck
Interimsmanager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. April 2020

Wir waren zur Berlinale im Februar im Steigenberger zu Gast und selten war ich vom Service eines Hotels so enttäuscht. Sollte dieses Hotel tatsächlich 5-Sterne innehaben, kann ich dies absolut nicht nachvollziehen.
Bei unserer Ankunft wirkte das Personal am Check-In überfordert. Mehrmals wurde nach meinem Namen gefragt, obwohl die Dame meine Kreditkarte bereits in der Hand hielt. Das erste Mal richtig sprachlos waren wir jedoch über das Verhalten des Concierge, der nicht nur sehr unfreundlich, sondern meiner Frau doch auch sehr unangenehm auf die Pelle rückte. Das war schon fast übergriffig.
Die Zimmer waren ganz gut ausgestattet. Jedoch entsprach die Größe des Zimmers und die Ausstattung nicht dem 5-Sterne Niveau, wie ich es z.B. vom Sofitel gewöhnt bin, welches ein paar Meter weiter vom Steigenberger liegt (leider ausgebucht). TV alt und klein, keine Espressomaschinen, etc.
Im Allgemeinen macht das Hotel einen ziemlich abgewohnten Eindruck.
Ungewöhnlich für die Berliner City ist, dass das Hotel über einen Pool und eine Sauna verfügt. Zwar alles erheblich in die Jahre gekommen, aber immerhin und für das Schmuddel-Wetter zum Aufwärmen perfekt geeignet. Hier begann jedoch das nächste Ärgernis: Nachdem wir aus dem SPA zurückgekehrt waren stellte ich fest, dass ich meine Badehose in der Umkleide vergessen hatte. Ich hatte diese dort in ein Handtuch eingewickelt und auf der Ablage vergessen. Ich bin dann sofort zurück in den SPA, wo ich jedoch meine Hose nicht mehr finden konnte. Habe dann den Verlust an der Rezeption gemeldet. Der Mitarbeiter war sehr freundlich und hat gleich beim Housekeeping angerufen. Diese teilten mit, dass die Handtücher im SPA eingesammelt wurden, die Wäsche jedoch noch im Haus sei und man nach meiner Hose suchen und mir dann aufs Zimmer bringen würde.
Bis zu unserer Rückreise ist dies nicht geschehen. Im Gegenteil: Ich habe insgesamt 4x bei der Rezeption nachgefragt – musste 4x meine Geschichte erneut erzählen, da diese Info scheinbar nirgends hinterlegt wurde. Das hat uns dann schon sehr geärgert. Beim Auschecken kam dann der General Manager auf uns zu und hat sich unsere Beschwerden angehört. Er war sehr freundlich, wollte sich um alles kümmern und sich bei uns melden….seit dem habe ich von Steigenberger nie mehr was gehört. Das fanden wir alles in allem doch sehr enttäuschend.

Aufenthaltsdatum: Februar 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, michaelgV2932OW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StbHB31, Manager von Steigenberger Hotel Berlin, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Mai 2020

Sehr geehrter Herr Michael G.,

zunächst darf ich mich herzlich bedanken, dass Sie im Rahmen der Berlinale zu Gast in unserem Steigenberger Hotel Berlin waren und sich im Anschluss die Zeit genommen haben uns Ihre Eindrücke detailliert zu schildern.

Mit größtem Bedauern habe ich zur Kenntnis genommen, dass Ihr Aufenthalt Grund zur Enttäuschung gab und wir Sie von unserem Service nicht überzeugen konnten. Bitte seien Sie versichert, dass unser Rooms Division Manager Ihre Erfahrungen bereits nach dem persönlichen Gespräch vor Ort intern ausgewertet hat, da diese in keiner Weise unserer Servicephilosophie entsprechen. Unser Ziel ist es unsere Hotelgäste stets zufrieden zu verabschieden und Ihnen einen tollen Aufenthalt zu ermöglichen. Umso mehr betrübt es mich, dass dieses Ziel in Ihrem Fall nicht erfüllt werden konnte.

Darüber hinaus ist es mir sehr unangenehm, dass in Rücksprache mit unserer Wäscherei Ihre Badehose nicht aufgefunden werden konnte und eine entsprechende Information diesbezüglich ausblieb. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten kann ich mich an dieser Stelle nur vielmals entschuldigen.

Hoffentlich geben Sie uns eine weitere Möglichkeit, Ihr Gastgeber zu sein, um so Ihre kürzlich gewonnenen Eindrücke revidieren zu können. In der Zwischenzeit wünsche ich Ihnen alles Gute & bleiben Sie gesund!

Beste Grüße,
Ihr

Richard Engelmayer
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. März 2020

Der Aufenthalt war eigentlich wieder sehr schön, wichtig für uns wäre das wir beim nächsten mal lieber wieder ein Zimmer zum Innenhof hätten, nicht mehr zum Los Angeles Platz. Da es bei einem Zimmer zum Los Angeles Platz nicht möglich ist mit offenem Fenster zu schlafen. Abends sind hier Kneipen offen bei denen sich die Menschen natürlich laut unterhalten und morgens standen direkt unter unserem Fenster die Taxifahrer die sich nicht leise unterhielten und lautstark telefoniert haben. Deswegen beim nächsten mal wieder ein Zimmer zum Innen Hof und es ist für uns perfekt!

Aufenthaltsdatum: März 2020
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Meander01006047159!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen