Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (275)
Bewertungen filtern
275 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
167
85
16
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
167
85
16
4
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 275 Bewertungen
Bewertet am 1. Januar 2017

Wir hatten uns als Paar in diesem Hotel eingebucht um einen schönen Silvesterabend zu verbringen. Gebucht hatten wir über Booking.com und wurden von einem recht unfreundlichen Mitarbeiter an der Rezeption (ah ja Booking.com) empfangen. Sein erster Hinweis an uns war, dass wir uns glücklich schätzen dürften "nur" 7 Euro an Parkgebühren für den hoteleigenen Parkplatz bezahlen zu müssen, denn außerhalb dieser Parkflächen im Ort wäre es ja noch viel teuerer. Für uns, die wir bisher in allen Hotels in ganz Deutschland immer kostenlose Hotelparkplätze als eine Selbstverständlichkeit kannten, eine neue Erfahrung.
Ok dann weiter aufs Zimmer, altes Hotel und Gemäuer schön und gut aber dass uns dort ein Heizkörper mit wirklich störend lautem Gebläse empfing war auch nicht in unserem Sinne, obwohl wir auch damit noch hätten leben können. Gebucht hatten wir im Vorfeld einen Tisch für 2 Personen mit Essen nach Karte, umso verwunderter waren wir, als wir nach unserer Ankunft eröffnet bekamen, es gäbe für uns nur die Möglichkeit am SIlvestermenü teilzunehmen. Ok dachten wir uns, ein schönes Menü, warum nicht...
Als wir dann zum Essen gingen trauten wir unseren Augen nicht, es wurden jeweils 4 Personen bzw 2 sich unbekannte Paare an einem winzigen Tisch zusammengepfercht, Allen Gästen, die sich auf ein ein entspanntes Silvesteressen eingestellt hatten, war diese Tatsache wirklich sichtlich unangenehm. Da nützt es auch nichts, wenn der Chef im Anzug manchmal seine Runden von Tisch zu Tisch dreht, aber scheinbar steht hier die maximale Gewinnoptimierung weit über der Befindlichkeit der Gäste, Hauptsache der Laden ist voll. Über das dann gebotene Menü schweigt man am Besten...
Alles in allem ein enttäuschender Silvesterabend in einem nicht unbedingt empfehlenswerten Hotel, sehr schade.

Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: als Paar
10  Danke, Markus B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Mai 2015

Die Lage auf der Herrengasse ist optimal, da weit genug weg vom Touristenstrom in der Innenstadt. Zimmer eher von altertümlichen Charme aber irgendwie hat das Hotel was. Sehr feundliches und kompetentes Personal. Tolles Frühstück. Das Auto konnte gegen Gebühr im Hof abgestellt werden.

Zimmertipp: Zimmer vorher anschauen, wenn möglich. Auf Geruchsbelästigung (Toilette) achten.
  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, Maaani!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. April 2015

Mitten in Rothenburg gelegen, historisches Haus mit renovierten ZImmern. Mitarbeiter sehr freundlich, im Soömmer sicherlich von Touristen überlaufen. Angenehme Atmosphäre und gutes Frühstück. Zimmereinrichtung ist Geschmackssache, aber gute Matratzen.

  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, heiko d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2015

Sympathischer Gastgeber. Wir haben uns als Familie- auch mit unserem kleinen Hund - sehr wohl gefühlt. Das Frühstücksbuffet ist überdurchschnittlich gut - sogar mit frischem Obstsalat. Das Familien-Appartement ist nicht modern- aber sehr praktisch und man erkennt noch gut die alten Strukturen.

  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Marcel N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. März 2015

Wir waren im März für zwei Nächte im Burggartenpalais. Uns hat es gut gefallen. Das Haus ist traditionell eingerichtet. Die Lage ist super und geht gar nicht besser. Es ist aber trotzdem ruhig. Parken im Hof ist möglich (5 € pro Nacht). Das Auto kann man dann getrost stehen lassen, da alles von dem Hotel aus zu Fuß gemacht werden kann. Sehenswert ist sind auf jeden Fall die vielen Museen (sehr empfehlenswert das Kriminalmuseum, Reichsstadtmuseum, Historiengewölbe usw.). Die Tour mit dem Nachtwächter sollte man auch mitgemacht haben. Die Stadtmauer kann man einmal komplett entlanglaufen. Alles dort ist wunderschön.

Unser Zimmer war geräumig, alles war sauber. Frühstück ist im Preis mit eingeschlossen und sehr reichhaltig (Kaffee, Tee, Säfte, Brot, Brötchen, Croissants, Müsli, Käse, Wurst, Marmeladen, Honig und auf Wunsch auch Eier – in den verschiedensten Variationen). Das Personal ist sehr freundlich und höflich. Es gibt in dem Hotel ein Restaurant mit großer Terrasse. WLAN ist inkl.

Rothenburg ob der Tauber ist eine wunderschöne Stadt, die man auf jeden Fall besuchen sollte. Alle Restaurants und Cafés, die wir besucht haben, waren gut.

Wir können das Burggartenpalais auf jeden Fall uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: März 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Daniela_und_Daniel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen