Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (432)
Bewertungen filtern
432 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
353
61
16
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
353
61
16
2
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
114 - 119 von 432 Bewertungen
Bewertet am 25. August 2017 über Mobile-Apps

Wir waren zu einem kleinen familiären Kurzurlaub dort. Alles anstandslos schön. Super Service, hervorragendes Essen. Jede einzelne Minute genossen.
Beschilderungen zum Hotel könnten etwas besser sein, da verwirrende Straßenführung, aber das minderte in keinem Fall den Aufenthalt.
Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Desiree609!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graseck_hideaway, Inhaber von Das Graseck - my mountain hideaway, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. August 2017

Lieber Graseck Gast,
herzlichen Dank für Ihre Bewertung und das tolle Feedback! Bei der Beschilderung zum Hotel sind wir leider an die Auflagen der Gemeinde gebunden und uns wurden mehr Schilder verwehrt. Daher verschicken wir zur Buchung immer eine sehr detaillierte Anfahrtsbeschreibung. Wir empfehlen, diese auszudrucken. Bei Fragen jederzeit gerne im Hotel anrufen, wir helfen gerne.
Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch und wünschen Ihnen alles Gute!
Sonnige Grüße aus den Bergen, Ihre
Dres. Weingart, M.Nowak und das Graseck Team!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 18. August 2017

Das Hotel in herrlicher Lage mit Blick auf das Wettersteingebirge ist mehr als einen Besuch wert. Sowohl in den modern renovierten Zimmern als auch im Wellnessbereich haben wir uns sehr wohl gefühlt. Das Frühstück war sensationell und ließ keine Wünsche offen. Auch das Abendessen beeindruckte uns durch excellente Vitalkost auf kulinarisch hohem Niveau.
Besonders erwähnen möchten wir jedoch das medizinische Zusatzangebot, welches wir mit dem "Sportlercheck" getestet haben.
Fazit: Es war ein sehr umfangreicher und aussagekräftiger "Schnellcheck", welcher von Fr. Dr. Weingart sehr professionell und mit hoher Kompentenz begleitet wurde.
Wir werden dieses Hotel sehr gerne wieder besuchen.

Zimmertipp: Die Juniorsuite war genial.
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, guenterkerling!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graseck_hideaway, Inhaber von Das Graseck - my mountain hideaway, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. August 2017

Lieber Graseck und GAP PREVENT Gast,
herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Gerade in den Bergen kann man sich zu Fuß oder mit dem Mountainbike körperlich extrem herausfordern, daher macht ein Leistungscheck auch vor einer größeren Tour durchaus Sinn. Wir freuen uns, dass es Ihnen so gut gefallen hat und Sie mit Ihrem Check zufrieden waren.
Bis zum nächsten Mal, Ihnen alles Gute,
Sportliche Grüße aus den Bergen,
Dr. S. Weingart, M.Nowak (Direktor)

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. August 2017

Ich wollte mit meinem Schatzi unseren 11.Hochzeitstag feiern. Es sollte etwas spezielles sein. Im Internet stieß ich auf "Das Graseck". Was ich dort las, klang interessant.
Also buchte ich für 2 Übernachtungen mit einem 4 Gänge Menü am Anreisetag, und eine 7-Gängemenü am 2. Abend.
Wir fuhren also zur angegebenen Adresse, und kamen an einen Parkplatz. Dort stellten wir unser Auto ab, und gingen etwa 200Meter zur Hoteleignen Bergbahn. Da wir dort Gast waren, war die Bahn inklusive.
Es handelt sich übrigens um die älteste Kleinkabinenbahn der Welt.
Wir fuhren damit bis zum Hotel, was etwa 10Minuten dauerte.
Oben angekommen, wurden wir von einer reizenden Dame begrüßt, die uns gleich auf unser Zimmer begleitete. Das Zimmer war sehr schön, mit einem offenen Badezimmer mit gläserner Dusche. Alles war sehr sauber. Es gab für jeden 2 Kissen.
Der Blick aus dem Fenster war phänomenal! Unten alles Grün, und oben die kargen Felsen! Man kommt sich vor, wie in einem kitschigen Heimatfilm.
Wir verbrachten den Nachmittag im Hoteleignen Wellnessbereich, und dösten in der Sonne dem Abend entgegen. Der Wellnessbereich ist wirklich schön, und hat auch eine finnische Sauna, die eine komplette Glaswand hat, aus der man auf das tolle Bergpanorama blicken kann. Für ein Wellneshotel ist der Bereich allerdings nicht groß genug. Abends durften wir das ausgezeichnete 4-Gänge Menü genießen. Das Personal war sehr zuvorkommend und herzlich. Nachdem wir den Abend an der Hotelbar ausklingen ließen, schliefen wir sofort ein. Die Betten sind sehr gut!
Am nächsten Morgen erwartete uns ein Frühstück, was seines Gleichen sucht: Es fehlt definitiv an Nichts! Das Frühstück gehört damit zu unseren absoluten TOP5.
Danach trotteten wir, dem Strom entgegen, an das Ende der Partnachklamm, die wir von hinten nach vorne erkundeten. Wir waren etwa gegen 10:00Uhr unterwegs, was, angesichts der Menschenmassen, die sich uns entgegen schoben, etwa 1 Stunde zu spät war. Als wir vorne angekommen waren, wollte ich zur Graseckbahn abbiegen, aber mein Herzblatt meinte: "Lass uns doch hoch laufen". Gesagt getan.
Wir marschierten also auf der Teerstraße bis zum Hotel. Ich dachte, hier ist nun relaxen angesagt. Nix da. "Lass uns doch weiter wandern". Na, von mir aus. Also marschierten wir weiter auf den Wanderwegen bis zur Eckbauerhütte. Dort angekommen, machten wir Brotzeit, und stiegen anschließend wieder den selben Weg zum Hotel zurück. Insgesamt waren wir an diesem Tag etwa 7Kilometer zu Fuß unterwegs. Es waren sehr viele Familien mit Kindern auf dem Wanderweg.
Wir machten es uns auf der sehr großen Terrassen gemütlich, und zwar auf einem Chillbett, wo uns die freundliche Bedienung mit Getränken versorgte.
Als der Abend nahte, machten wir uns frisch, und begaben uns wieder ins Restaurant, um uns dem 7-Gängemenü zu widmen. Wir starteten gegen 18:45Uhr, und beendeten den Genuß gegen 22:30Uhr. Es war grandios. Das Rinderfilet war mir Abstand das beste Fleich,was wir jemals hatten! Wir baten den Koch an unseren Tisch zukommen.
Und er kam wirklich! Er war total sympathisch, und beantwortete uns alle Fragen.
Zufrieden und gesättigt, begaben wir uns auf unser Zimmer und lauschten dem Gewitter, welches imposant über das Haus zog.
Ein Punkt fand ich persönlich etwas kleinkariert: Wenn man sich schon brüstet, dass die Minibar inkludiert ist, dann sollte etwas mehr drin sein, als ein paar Softdrinks.
Am nächsten Morgen gaben wir uns wieder dem tollen Frühstück hin, bevor wir zufrieden und glücklich die Heimreise antraten ...

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Frank D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graseck_hideaway, Inhaber von Das Graseck - my mountain hideaway, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. August 2017

Lieber Frank,
ganz herzlichen Dank für dieses detaillierte Feedback und die wundervolle Darstellung Ihrer Erlebnisse. In der tat ist der aktuelle Ruhebereich im Wellness etwas klein, daher wollen wir hier auch dieses Jahr noch anbauen und einen besonderen Ruheraum für Sinnlichkeit und Entspannung erbauen. Es gibt unzählig weitere Wandervariationen, sehr gerne empfehlen wir Ihnen beim nächsten mal neue Routen. In der Minibar sind alkoholfreie Getränke inkludiert, so sollte es eigentlich auch formuliert sein. Werden wir überprüfen, danke für den Hinweis.
Alles Gute noch einmal für das nächste Ehejahr, wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns zu begrüßen, vielleicht ja schon vor Ihrem 12. Hochzeitstag (Im Winter ist die Klamm ein Spektakel!!!)
Ganz liebe Grüße,
Ihre Drs. Weingart, M. Nowak (Direktor) und das Graseck Team.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. August 2017 über Mobile-Apps

Im Graseck stimmt einfach alles. Die Lage, die Zimmer, das Essen und der klein aber feine Wellnessbereich - alles Top. Allein die Anreise per Seilbahn hat uns beim ersten mal etwas Sorge bereitet, aber man gewöhnt sich daran. Wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch!

Aufenthalt: August 2017
1  Danke, Summer R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graseck_hideaway, Inhaber von Das Graseck - my mountain hideaway, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. August 2017

Lieber Graseck Gast,
herzlichen Dank für diese tolle Bewertung und das Feedback, welches wir gerne weitergeben. Jeder, der nicht schwindelfrei ist oder Angst in einer Gondel hat kann unseren Shuttle anfordern, dann holen wir Sie am Parkplatz ab, wenn Sie uns 15 min. vor Ankunft telefonisch informieren. Die Seilbahn ist aber eben doch ein sehr individueller Reiz und mach das Hideaway noch mehr zum Versteck in den Bergen.
Auch wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch und wünschen Ihnen alles Gute!!!
Ihre Drs. Weingart, M.Nowak und das Graseck Team!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. August 2017

Man erreicht das Hotel schnell und einfach mit der Graseckseilbahn und fühlt sich bei der Fahrt bereits wie James Bond in den Alpen.
An der Rezeption empfangen einen äußerst freundliche Damen, die einem alle nötigen Informationen kompetent beantworten und einen Willkommen heißen.
Die Zimmer sind geräumig, luxuriös und modern ausgestattet. Gekonnt vereint man modernes Design mit bayerischer Gemütlichkeit.
Das umfassende Gesundheitsvorsorge Programm wird individuell zugeschnitten und professionell angeboten. Haben Sie sich bei einem Arzt Besuch jemals wie im Urlaub gefühlt? Hier ist dies der Fall.
Sowohl das reichhaltige Frühstück, als auch das Abendessen waren fantastisch.
Es gibt viele Freizeitmöglichkeiten und Wandern ist direkt vor dem Hotel möglich.
Es handelt sich bei dem Graseck Hotel um einzigartigen Ort, bei dem ich froh bin ihn aufgesucht zu haben!
Jederzeit wieder, weiter so!

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, unknown-muc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graseck_hideaway, Inhaber von Das Graseck - my mountain hideaway, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. August 2017

Lieber Graseck Gast,
herzlichen Dank für Ihre Zeit, die Sie sich für diese tolle Bewertung genommen haben. Gesundheit durch und mit Genuss, so lautet unsere Philosophie, wir wollten immer mit diesem Projekt eine Motivation zur Gesundheitsvorsorge etablieren. Kein Wartezimmerhopping in Großstädten von einem Facharzt zum anderen sondern wie in einer SPA Abteilung individuelle Vorsorgeuntersuchungen in den Urlaubstag integrieren. So schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe, Entstressen in der Natur und den Bergen, wertvolle Zeit in Wartezimmern vermeiden.
Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch und wünschen Ihnen alles Gute, Ihre
Drs. Weingart, Team GAP PREVENT, M.Nowak (Direktor) und das gesamte Graseck Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen