Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schlechter Service”

Rotenberger Weingärtle
Platz Nr. 755 von 1’522 Restaurants in Stuttgart
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Stadtviertel: Obertürkheim
Bewertet 20. September 2018

wir waren mit einer Gruppe von 25 Personen, hatten reserviert. Empfang unfreundlich,
ich hatte mit einer weiteren Person die Speisekarte verlangt und wir konnten von der Speisekarte bestellen. Unseren nachfolgenden Mitreisenden wurde erklärt, wir sollten Kaffee und Kuchen bestellen, das hätten sie für uns vorbereitet, nachdem von der Speisekarte bestellt werden wollte, wurde das verweigert, man hätte den Kuchen für uns besorgt und den Kaffee vorbereitet. Was soll das, entweder hat die Küche geöffnet oder nicht. Zum Essen, das Kalbsschnitzel war viel zu trocken, vollkommen geschmacklos und der Beilagensalat dazu war sehr sparsam, wenig Kartoffelsalat, etwas Karotten und Weißkraut und sehr grosse Salatblätter, die man mühsam erstmal zerteilen mußte. Die Preise für die Größe der Portionen angemessen. Ich werde dieses Restaurant nicht mehr besuchen. Leider ist es das einzige auf dem Rotenberg,

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, mogges2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (44)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 44 Bewertungen

Bewertet 12. September 2018 über Mobile-Apps

Ich kann mich der Bewertung vom 18.7.18 von gablei voll und ganz anschließen!
Sind gerade mit den nahezu gleichen Speisen ebenso enttäuscht worden! Was war hier Zitat:“i-Tüpfelchen schwäbischer Kochkunst „bitte ?
Trollingersössle bestand aus wässriger Lösung, Industriespätzle selbstgeschabt, nicht ein Hauch von Pfannengemüse im Geschmack, sautiertes Fleisch wirkt nur fade
Und so weiter: Der Salat:
6 Salatblätter, 6 Ochsenfetzen, 2 Zucchini- und Paprikaschnipfel.. € 13.50....?

Bitte nicht den schönsten Ausblick Stuttgart mit auf die Kalkulation zur Hälfte draufschlagen! Das geht nur über die Verbesserung in der Küche!
Als Hobbykoch behaupte ich,ist diese Küche zu wenig im Preis/Leistungsverhältnis!

77.- sind da zu viel!

Machen Sie was draus, Herr Chef!

Danke, 492reinerm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. September 2018

Das Restaurant befindet sich auf dem Bergrücken vom Rotenberg mit einem fantastischen Blick auf die Höhen von Stuttgart sowie hinunter ins Tal von Uhlbach. Rosenberg sowie Uhlbach sind bekannte Weinorte, deren Weine auch im Collegium Wirtemberg vertreten sind.

Ein helles, lichtdurchflutetes Restaurant, teils mit neuen Möbeln, teils mit gemütlichen, rustikalem Mobilar ausgestattet. Ein alter Holzofen sorgt an kühlen Tagen zusätzlich für Wärme. Überschaubare Karte mit regionalen Spezialitäten, natürlich sind Maultaschen sowie Käsespätzle vertreten. Eine Weinauswahl von Rot, Weiß und Rose aus den Orten Rosenberg und Uhlbach sind vertreten..

Meine Brühe mit Suppenmaultschen waren recht ordentlich, die Brühe hätte etwas heißer sein können. Frische Pfifferlinge in Rahm mit Maultaschen haben sehr gut geschmeckt; etwas mehr Gewürze wäre gut gewesen. Ein frischer grüner Salat, dazu gebratene Streifen von der Hähnchenbrust haben nicht ganz überzeugt. Die Streifen vom Huhn waren kaum gewürzt, in der Farbe noch weiß, haben zu wenig Hitze erhalten. Hiesiger Wein, ein trockener Rotenberger Riesling sowie ein Müller-Thurgau waren recht ordentlich. Preisgefüge angemessen - sofern Zubereitung sowie Qualität im Einklang stehen. Reger Betrieb, von daher war die freundliche Bedienung etwas überfordert. Ein Besuch lohnt sich aber!

Danke, peterhR4083GL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juli 2018 über Mobile-Apps

Eine sprachlich überkandidelte Bedienung (nett und bemüht, ja schon!) brachte optisch und auch geschmacklich simpelst gekochte Gerichte nebst etwas zu warm temperierten Getränken an einem warmen Sommerabend.

Geschmelzte Maultaschen mit einem Winzklecks Zwiebeln, Salat mit Hühnchen - aber ohne Brot & die Ochsenfetzen untergemischt in Industriespätzle mit (soll das eine Asia Pfanne sein?) zu knackigen Juliettestreifen von Möhre und Zucchini.
Was soll das sein: Nord, Süd, Ost, West?

Dazu Kartoffelsalat spar-rheinisch?

Wer kocht so etwas für Geld?

Das Ganze hatte weder Alpha noch Omega. Als ambitionierter Hobbykoch ärgert mich die Investition in so Unterdurchschnittlichens über alle Massen.

Besser wäre: eine wortkarge Bedienung nebst wirklich kühlen Getränken und eine höhere Detailliebe zu schwäbischen (Zwiebeln, dunkle Sosse, frisches Brot) Must-haves.

1  Danke, gablei2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Juni 2018

Gutbürgerliche Küche mit Traumhafter Aussicht.

....romantische Gegend und das Stadtnah....auch das ist Stuttgart.

Für Kaffee und Kuchen sehr gut geeignet..... Leckerer Zwetschenkuchen ....alles selbst
gemacht.

In mitten von Weinbergen und tollem Aussichtspunkt wie das Mausoleum von Königin Katharina .... da muss man hin !

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Nicolai M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rotenberger Weingärtle angesehen haben, interessierten sich auch für:

Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 
Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 
Stuttgart, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Rotenberger Weingärtle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen