Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1’395)
Bewertungen filtern
1’395 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
396
588
289
82
40
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
396
588
289
82
40
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1’395 Bewertungen
Bewertet 16. September 2016 über Mobile-Apps

Es liegt leider etwa außerhalb, ist aber gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Die Zimmer sind sauber und ordentlich ausgestattet.
Das Frühstück ist in Ordnung.
Gut für einen Städtetrip geeignet.

Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
1  Danke, SoerenBee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marlies E, Guest Service Manager von Holiday Inn Express London - Greenwich, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. September 2016

Vielen Dank für Ihre Bewertung unseres Hotels. Es freut uns, dass Ihnen Ihr Aufenthalt bei uns gefallen hat. Unsere Mitarbeiter freuen sich sehr über positive Bewertungen, daher wissen wir Ihr Feedback zu schätzen. Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Marlies
Guest Service Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Oktober 2014

Das Hotel ist relativ verkehrsgünstig gelegen. Die Tube (U-Bahn) Station North Greenwich ist ca. 10-15 Minuten Fußweg entfernt. Dort ist auch die O2 Arena. Wem das zu weit ist, der kann auch die Buslinie 422 nehmen und direkt am Kreisverkehr vorm Hotel aussteigen. Ist nur eine Station von North Greenwich. Die Rezeption des Hotels befindet sich im ersten OG. Dort ist auch die Bar und der Frühstücksraum inkl. Lobby mit Sofas und Tische. Auch eine kleine Kühltecke mit Getränken, Süßwaren usw. ist direkt an der Rezeption. Die Preise sind für London human. Der Check In war zügig und die Mitarbeiter sehr freundlich. Zu den Zimmern kommt man mit zwei Aufzügen, die nur mit Steckkarte vom Zimmer funktionieren. Direkt neben den Aufzügen befindet sich das Treppenhaus, welches jedoch ohne Karte begehbar ist. Die Zimmer sind nicht übermäßig groß, aber ausreichend ausgestattet. Wir hatten eines mit getrennten Betten, einem Schreibtisch zum Fenster mit Ausblick auf den Motorway, dazu ein Eckschrank mit Flatscreen (kein dt. TV) und einem kleinen Schrank für Klamotten. Im Zimmer war auch der Fön direkt am großen Spiegel platziert. Somit war dieser nicht im Bad. Im Eck stand auf dem Schreibtisch auch noch ein kleiner Wasserkocher inkl. zwei Tassen und einigen Varianten von Tee und Kaffee. Das Bad war funktionell eingerichtet. Man konnte die Tür nach innen soweit öffnen, dass man die Toilette damit extra schließen konnte, damit die zweite Person derweil duschen oder sich frischmachen konnte (dann natürlich ohne Tür und offen zum Zimmer). Hatte ich so auch noch nie gesehen, aber eine gute Idee. Im Bad war auch eine Steckdose für dt. Stecker. Zum Rasieren und Handyaufladen ging es, ein Fön oder Gätteisen kann nicht damit versorgt werden. Saugt wohl zuviel Strom. Die Steckdosen im Zimmer sind alle britischer Norm. Also Adapter mitbringen. Wlan war im Zimmer inkl.. Man muss dazu nur ein hoteleigenes Script ausfüllen. Die Fenster in unserem Zimmer waren nicht zu öffnen. Dafür gab es aber eine gut funktionierende Klima und am Fenster eine Schiebevorrichtung, damit oberhalb des Fensters ein Gitter aufging. Da der Motorway aber durchgehend gut befahren war, sparten wir uns die Lärmquelle. Ein wenig gewöhnungsbedürftig war auch die Toilettenbenutzung. Klobürste gibt es keine und die Fließgeschwindigkeit der Spülung war jetzt nicht so brachial. Ähnlich auch die Dusche. Der Wasserstrahl ist eher dürftig, aber gerade noch ausreichend. Bzgl. Sauberkeit des Bades kann man im Prinzip nicht klagen. Einzig der Duschvorhang war vergilbt. Das Frühstück, welches inklusive ist, war ausreichend, aber ein wenig eintönig. Rührei (aus der Packung), Würstl, Bohnen, Käse (geschmacksneutral), Marmelade (3 Sorten), zwei verschiedene Arten von Baquettesemmeln, Toast, ein wenig Obst, Croissants, Kaffee, Kakao und zwei verschiedene Arten von Saft wurden angeboten. Da der Durchgangsverkehr einigermaßen hoch war, fand man auch Platz. Das Abräumen von gerade verlassenen Tischen ging zackig. Im Hotel befindet sich auch noch ein China-Restaurant. Dieses ist zwar vom Ambiente nicht mit den China-Restaurants in Deutschland vergleichbar und erinnerte eher an eine Tagungshalle eines Hotels, aber das Essen dort ist wirklich zu empfehlen. Preislich ist es auch im Rahmen. Man muss nur darauf achten, dass auf der Speisekarte der Nettobetrag angegeben wird. Das fanden wir eher dubios, da wir das sonst nirgends erlebten. So kam auf den eigentlichen angezeigten Preis noch Steuer dazu. Viele kleine Lokale findet man auch nicht so weit entfernt. Wenn man unter dem Motorway direkt am Hotel durch geht, kommt linker Hand eine Busstation des 188er. Mit diesem Richtung Cutty Sark (National Maritim Museum) fahren und man findet die ganze Trafalgar Rd. entlang Lokale verschiedenster Art. Ein weiterer Tipp bzgl. Freizeitgestaltung ist eine Fahrt mit dem Riverboat RB. Dieses fährt von North Greenwich bis zum Westminister. Von Flußseite aus ist London auch sehr sehenswert. Man fährt unter London Bridge, Millenium Bridge und Tower Bridge durch. Auch am London Eye und Westminister geht es direkt vorbei. Wirklich sehr zu empfehlen. Wer auf Seilbahnen steht, der kann an der O2 Arena North Greenwich in schwindelerregender Höhe die Themse per Gondel überqueren. Kostet 8 Pfund. Die Fahrt mit dem Katameran Boot kostet mit Travelcard 4,50 Pfund.

  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Giasinga!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Martin B, General Manager von Holiday Inn Express London - Greenwich, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Oktober 2014
Mit Google übersetzen

Thank you for your review, its great to see that you found everything you needed during your recent stay. we are very convenient for local attraction and within easy reach of the city centre for both business and leisure guests . Thank you for staying with us and I trust we will see you again very soon.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Oktober 2014

Das Hotel liegt etwas ausserhalb, an einer sehr stark befahrenen Kreuzung. Mit Buslinien 422, 472 erreicht man schnell North Greenwich Underground Station von Jubilee Line. Von dort aus kann man innerhalb von 20-30 min alles "Sehenswerte" erreichen. Das Hotel ist wohl etwas in die Jahre gekommen, es wurde und wird renoviert. Freundliches Personal Bsp. Marlis an der Rezeption checkte geduldig alle meine emails/Resrvierungen um verlorengegangene Boardingspässe neu auszudrucken. Das Frühstück eher eintönig, wir haben 5 Tage dort verbracht, jeden Tag gab es ausschliesslich: aufgebackene Brötchen und Croissant, zwei Sorten Marmelade, Butter und Margarine, zwei Käsesorten in Scheiben, Joghurts, Cornflakes/Müsli, Bananen und Äpfel. Kaffe/Capuccino oder Kakao aus dem Selbstbedinungsautomaten, genauso wie Apfel- und Orangensaft und Wasser und die Top Drei aus den Wärmebehältern: Bohnen, Würtschen, Rühreier (aus Tetrapack)....
Das Zimmer war in der 6.Etage und trotzdem echt laut, auch beim geschlossenen Fenster. Klimaanlage, recht gute Betten/Matratzen mit jeweils zwei Kissen. Das Badezimmer etwas in die Jahre gekommen, kein Schnickschnack, kein "Design"..... Wer etwas Aussergewöhnliches, Stimmungsvolles oder Romantisches von einem Hotel erwartet ist hier falsch. Es ist ein gutes Hotel für einen unkomplizierten Stadttrip.

Zimmertipp: 6./7. Stock, so hoch wie möglich, gern mit Blick auf die 02 Arena
  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, nit_ka1001!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Martin B, General Manager von Holiday Inn Express London - Greenwich, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Oktober 2014
Mit Google übersetzen

Thank you for your 4 star review, I'm glad to see that you found everything you needed during your recent stay with us. We are ideally located for the O2 and local attractions and within easy of the city centre for both business and leisure traveller alike.

Thank you for choosing the Holiday Inn Express Greenwich and I trust we will see you again very soon.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. September 2014

Das Holiday Inn Express London - Greenwich ist ein gutes Hotel für einen Stadtbesuch in London. Es liegt etwas ausserhalb von London, allerdings ist man mit der Tube oder dem Schiff schnell im Stadtzentrum. Der Flughafen London City ist sehr nah, sodass die Anreise sehr schnell ist.

Zimmer; Frühstück und Service waren sehr gut.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Stefan_Armin_Schmid!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Martin B, General Manager von Holiday Inn Express London - Greenwich, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Oktober 2014
Mit Google übersetzen

Thank you for your review, I am really glad that you had a great stay with us and I trust we will see you again very soon.

Thank you for choosing the Holiday Inn Express Greenwich for your recent stay.y

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Juni 2014

Wir waren 5 Tage in London und haben uns das Hotel ausgesucht, weil es vom Preis erschwinglich ist und noch in der Zone 2 der öffentlichen Verkehrsmittel ist.
Das Hotel selber ist schon etwas älter, aber es wurde wohl vor ein paar Jahres renoviert (auch die Zimmer).
Der Standard ist gut, die Zimmer waren sauber, das Bett bequem, das Frühstück von ordentlicher Qualität.
Das Personal war auch sehr freundlich.
Die Undergroundstation der Jubilee-Line ist 10 Gehminuten oder 2 Fahrminuten mit dem Bus entfernt.
In der Umgebung ist auch das Themseufer, sowie ein kleines Einkaufszentrum mit Supermarkt und zwei Restaurants.
Zwar liegt das Hotel an einer wochentags stark befahrenen Straße und der City-Flughafen ist nicht weit entfernt, aber wir empfanden den Lautatärkepegel nicht als so störend (es ist London, da kann man kein Vogelgezwitscher erwarten für diesen Preis), zumal unser Raum über eine gut funktionierende Klimaanlage verfügte.
Wir werden sicher wiederkommen!

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kira20147!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen