Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (601)
Bewertungen filtern
601 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
191
295
75
28
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
191
295
75
28
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 601 Bewertungen
Bewertet 21. August 2017

Eins vorweg: die Lage ist toll, da direkt an der Earls Court Station. Mein Neffe (14 Jahre) war begeistert vom hippen Hotel. Für mich und meinen Bruder als ältere Semester waren die gebuchten Zimmer effektiv viel zu klein. Papa und Sohn teilten sich ein Twin-Zimmer; ich hatte als Einzelperson ein "Small Double" gebucht (Gott sei Dank), das Doppelbett 1,20 x 1,80 groß. Bei meinem Dasein (1,85 groß + 110 kg schwer) war das sehr knapp bemessene Bad mehr als voll; zumindest aber war die Dusche einigermaßen brauchbar.
Das Zimmer selbst in absolut neuwertigem Zustand (renoviert), die Lage des Hotels unschlagbar, und alle (wirklich alle) Bediensteten supernett und hilfsbereit. Von daher haben wir uns absolut wohlgefühlt.
Für junge Leute ist diese Herberge absolut top, wenn halt nicht so viel Wert auf Größenkomfort gelegt wird. Die Zimmer wie gesagt neuwertig; das Frühstück zumindest für den ersten Hunger genug (aber nichts Aufregendes); das Frühstückszimmerchen als glasüberdachter Vorgarten. Und das personal wie bereits erwähnt superfreundlich und hilfsbereit.
Die Preise für's Zimmer für Londoner Verhältnisse akzeptabel.

Zimmertipp: Alle Zimmer sind ruhig, da in einer Seitenstraße gelegen.
  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Adolf L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2017 über Mobile-Apps

Wir waren zum zweiten Mal hier. Beim letzten Mal vor zwei Jahren waren wir hellauf begeistert und haben das Hotel deshalb wieder gebucht. Was positiv ist: die Lage. Sehr ruhig, sowohl nach vorne als auch nach hinten raus. Drei Minuten zu zwei wichtigen U-Bahn-Linien, auch zum Flughafen, Supermarkt, Pubs, Bäckerei alles um die Ecke. Die Zimmer sind sehr klein, aber zweckmässig gestaltet, mit Minibar, Wasserkocher und Regendusche. Jetzt kommt das Aber:

Wir haben diesmal ein Zimmer bekommen, wo die Toilette nicht richtig funktionierte. Ein alter Wasserkasten, wo man schnell bis zu 10mal drücken musste, um überhaupt eine relevante Menge Wasser zum Spülen zu bekommen (und ob man damit alles runterbekommt, wage ich zu bezweifeln). Das ist, wenn man sich das Zimmer teilt, indiskutabel. Wir haben das postwendend reklamiert und bekamen als Erläuterung, das sei eine Sache des Wasserdrucks (bei einem Wasserreservoir-Kasten???). Ein anderes Zimmer konnten wir - da ausgebucht - erst nach drei (!) Nächten bekommen. Bis dahin war die Toilette nahezu unbenutzbar, und es gab bis zuletzt keine Entschädigung. Für die weiteren drei Nächte gab es dann ein schönes Zimmer, aber der schale Nachgeschmack bleibt. Auch warmer Toast wurde nicht, wie beim letzten Mal, angeboten. Schade.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Katharina K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. April 2017 über Mobile-Apps

Henley House Hotel hat uns sehr positiv überrascht!
Schönes Zimmer mit Balkon, gutes Bett, modernes Bad und hervorragendes Frühstück mit warmen Croissants und frischem Obst! Dazu ein sehr freundlicher und kompetenter Empfang. Lediglich die Mitarbeiterin am Sonntag früh fiel etwas aus der Reihe.

Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit Freunden
Danke, Barbara G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Februar 2017

Wir waren für 3 Nächte zu zweit im Henley House Hotel.
Die Lage ist Top und die Umgebung sehr schön!
Der Empfang war nett und man konnte das Gepäck schon vor dem Einchecken im Hotel abstellen, was sehr angenehm ist wenn man bereits am Vormittag anreisen will.
Am Zimmer selbst gab es kaum was auszusetzen. Es sah modern und gepflegt aus und wurde offensichtlich erst vor wenigen Jahren renoviert. Im Gegensatz dazu wirkte das Bad leider sehr veraltet (optischer Eindruck ~20 Jahre). Es war aber akzeptabel und zum Zähneputzen und Duschen hat es gereicht.
Das Frühstück war minimalistisch, man fand letztendlich aber alles was man sich erwarten kann.
Unter Berücksichtigung des Preises kann man das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen. Wenn man pingelig ist, wird man sicher etliche Punkte finden die man bemängeln könnte, aber dann muss man eben auch den doppelten oder dreifachen Preis zahlen.

  • Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, John_Random!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Januar 2017 über Mobile-Apps

Einfaches sauberes und renoviertes Hotel.
Zimmer sind klein aber gemütlich eingerichtet. Bad mit Regendusche ist neu schon und zweckmäßig. Das Frühstück ist gut und mit Croissants Früchten Brötchen Wurst käse Müsli nahezu komplett. Eier kann man selbst kochen und der Kaffeeautomat bereitet alle Arten von Kaffee.
Das beste ist aber die Lage. Zentral und ruhig. 3 min zum earls court

Aufenthalt: Januar 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Olaf S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen