Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3’774)
Bewertungen filtern
3’774 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2’029
981
443
188
133
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2’029
981
443
188
133
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 3’774 Bewertungen
Bewertet am 16. Oktober 2017

Gute Ausstattung und zentrale Lage optimal für ein langes Wochenende. Zimmer zum cavern club sehr laut. Fenster lassen sich nicht öffnen. Frühstück in Ordnung. Abgepackter Käse für ein solch renommiertes Hotel gewöhnungsbedürftig.

Zimmertipp: Nach Möglichkeit nicht zum Cavern club raus, da ist extrem laute StraßenMusik bis weit nach Mitternacht.
  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, kittysch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StephenFearnley, General Manager von Hard Days Night Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear kittysch,

Thank you for your feedback,

We appreciate the time taken to provide this and do hope to see you again in the future,

The overhaul of our breakfast menu will sort the items mentioned, i agree with you,

Kindest Regards,

Stephen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Oktober 2017

Zimmer hervorragend,Cavern Club gleich um die Ecke,Beatles all gegenwärtig.Das ganze Hotel mit Bildern und Musik der Beatles ausgestattet.Service sehr gut.Kann ich nur empfehlen.Werde wieder dort buchen.

Zimmertipp: Alle Zimmer ansprechend.Suite von John Lennon mit weißen Flügel.Kaum zu glauben,dass die Band nicht mehr existiert.
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Annedore O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StephenFearnley, General Manager von Hard Days Night Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear Annedore,,

Thank you for a lovely review,

WE are all delighted you had such an amazing time with us,

COME BACK SOON please,

Very Best Regards,

Stephen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. August 2016

Auf dem Frühstücksbuffet war kein Aufschnitt (Wurst, Käse), man war gezwungen das ungesunde English Breakfast zu essen. Für ein internationales Hotel ein Unding, selbst in asiatischen Hotels ist das Standard.
Sonntag Abend(21.08.) wurde ab 22h die Straße vorm Hotel aufgerissen. Wir hatten jedoch Ohrstöpsel parat, die unbedingt nötig sind, weil das Hotel direkt an die Feiermeile MathewStreet, CavernQuarter liegt !
Insgesamt macht das Hotel einen düsteren Eindruck: dunkle Flure mit braunen Tapeten, viel dunkles Holz.

Das Bad war großzügig mit Wanne und seperater Dusche.
BeatlesBilder überall.

Zimmertipp: Möglichst Zimmer zum Innenhof nehmen !
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, GerdBraunschweig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juli 2016 über Mobile-Apps

Positiv: Die Lage, quasi um die Ecke vom Cavern Distrikt. Vom Bahnhof ca 5 £ mit dem Taxi.
Zimmer: Ausreichende Größe. Aber: Keine Minibar. Fenster konnten nicht geöffnet werden. Konstruktion unglücklich: Keine Steckdose für den Föhn im Bad, Plastik-Becher. Kleiderschrank zu klein. Keine Broschüren über die Stadt oder das Hotel. W-Lan dafür ordentlich. Gegen 24.00h wird die Tür abgeschlossen und wenn man noch eine Zigarette Rau rauchen will, muss man an der Rezeption Bescheid sagen.
Frühstück: Das englische Frühstück ist gerade noch akzeptabel. Das Continental Breakfast hingegen nicht: Keine Wurst, nur aufgebackene Brötchen usw., nichts frisches.
Personal: Na ja, z.T. bemüht, z.T. lustlos
Ansonsten: Überall Beatles usw
Fazit: Eher nicht

Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: allein
1  Danke, pebubik5!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mike57d, General Manager von Hard Days Night Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Juli 2016
Mit Google übersetzen

I am so sorry we failed to meet your expectations on this occasion. The secuity of our guests is paramount to us and a little inconnvieniance to maintain this I do not believe to be too unreasonable.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Juni 2016

der entäuschensde Hotelaufenthalt ever. Das Peis-Leistungsverhätnis stimmt überhaupt nicht Ein 4-5 Sterne Hotel kann nicht nur mit Beatles-Fotos punkten, es muss auch Service bieten. Plastik-Einweg-Zahnputzbecher im Bad, die man jeden Tag wieder schmutzig benutzen soll und nicht ausgetauscht werden.Haare föhnen geht nur ohne Spiegel oder aud Knien. Keine Mini-Bar, für jedes Getränke 2,50 Pf Service.
Die " Bar four" wirbt mit Service am Tisch, der aber nicht statt findet. Ist ja kein Problem, sich sein Getränk an der Bar zu holen. Leider werden aber die Gläser der Vorgänger von den Tischen nur abgeräumt, die Tischplatten schwimmen und kleben Wir hatten anläßlich unseres 40. Hochzeitstag dort gebucht. Von seiten des Manangement erhielten wir ein upgrade, wie man es von einem Hotel dieser Kategorie auch erwarten kann..Leider gerieten wir beim check-in an eine unerfahrene und nicht gut eingearbeitete Mitarbeiterin, die das upgrade zurück nahm (unsere Koffer befanden sich bereits in dem für uns urspünglich vorgesehenen Zimmer). Als ich bei der Rezeption deshalb nachfragte, wurde ich mit unsäglich dummen Sprüchen abgefertifg. Einmal und nie wieder, das war Geld zum Fenster `rausgeschmissen.

Zimmertipp: alle Zimmer sind einfach zu teuer
  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, fardes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mike57d, General Manager von Hard Days Night Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Juni 2016
Mit Google übersetzen

It is clear that we let you down on this occasion for which I am truely sorry. Thank you for taking the time to review your visit.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen