Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“"Tiefkühlkost aus Beutel und Dosen”
Bewertung zu Alte Olmuhle

Alte Olmuhle
Platz Nr. 2 von 18 Restaurants in Wittenberge
Restaurantangaben
Bewertet 18. Februar 2018

Wir waren nur zum essen im Restaurant, ich bestellte das Steak Englisch für freche 28,50 Euro und bekam es so Durchgebraten, dass man dafür ein Waffenschein benötigte.
Die "frische" Soße,bei der es sich um Fertigsoße handelte, schmeckte wie in einer Schulmensa, Kroketten waren aufgetaut, wenn auch nicht alle durchgebraten.Da ich immer wieder mal Einblick in die Küche hatte( des Ballsaals),kann ich sagen, dass es sich mehr eine Vorratskammer handelte.
Personal war freundlich aber keine Profis, die Tische nicht sauber gedeckt.
Für Fertigprodukte solche Preise zu nehmen und diese noch schlecht anzurichten, ist eine Schweinerei.
Das erste und das letzte mal hier gegessen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
4  Danke, Aaron v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (49)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 10 von 49 Bewertungen

Bewertet 14. Februar 2018

Auf unserer Durchreise haben wir kurz angehalgen man hat uns dieses Estaurant empüfoohlen. Ein kurzer Blick ins Intrenet versprach tolles Essen und Service. Angekommen in dem Lokal erwartet uns Kantinenstimmung ungeschultes Personal und ein seltsamer Geruch im Restantbereich. Nachdem wir die Bestellung aufgegeben hatten, warteten 40 Minuten auf unser Essen (2 Fischgerichte). Als diese dann Serviert wurden mussten wir zum Erstaunen feststellen dass sich auf dem Teller fast ausschließlich tierfkühlware befand, der Fisch furchtbar erfrohren statt gefroren die Kartoffeln verbrannnt und die Dose oder Glas, auf jeden Fall Fertigsoße. Das Personal lustlos und unprofessionel konnte zum Wein nichts sagen, zu Herkunft des Fisches erst recht nicht. Hier wird nicht handgemcht sonder lediglich warmgemacht. Wir hätten uns die 2 Stunden lieber in ein Fastfood-Restaurant setzen sollen oder uns für eine Currywurst entscheiden sollen, damit wären wir wesentlich besser dran gewesen. Was Leuten hier aufgetischt wird ist eine Frechheit. Die ganzen positiven Kommentare vorweg entziehen sich absolut meinem Verständnis. Letztlich ist zu sagen, dass die Preise auf den bereits ab gegriffenen Karten für aufgewärmte Tiefkühlkost und eine noch schlechtere Präsentation des Essens massivst überzogen und jeglicher RFechtgfertigung in Bezug auf das was man bekommt widerspricht.

Denken Sie 2x bevor Sie hier essen

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
4  Danke, Barbara M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. November 2017 über Mobile-Apps

Das ist einen Abstecher - nein, eine Reise - wert.
Die alte Ölmühle ist wie gemalt für einen Ausflug, einen Kurzurlaub, eine vorzügliche Mahlzeit, ein frisches Bier. Als Ausflugsziel unumgänglich!
Tolle Gerichte. Spitzenambiente. Nette Bedienung. 1-A-Flair.
An Horst Lichter: "Bares für Rares" gehört hierhin!

Danke, Christian R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2017

Im Rahmen eines kleinen Kongresses in der Alten Ölmühle gewesen. Die Zimmer sind wirklich sehr schön, klasse Blick und liebevoll eingerichtet - man schläft dort gut und gerne. Die Veranstaltungsräume sind auch sehr rustikal - an die niedirgen Decken muss man sich gewöhnen. Einzig das Essen war ohne Idee und ohne Pfiff, einfallsose Hausmannskost. Sowohl Mittags als auch abends und das Frühstück. Passt irgendwie nicht zum Ambiente. Trotzdem aber alles in allem sehr zu empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Apriori75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. September 2017 über Mobile-Apps

Schönes Ambiente in den Zimmern. Schönes und passendes Interiör.
Unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.
Das Personal sollte besser geschult werden. Die Dame wirkte sehr nervös und fahrig. Der nötige Durchblick hat ihr gefehlt. Wenn Cocktails angeboten werden, sollte die Qualität schon stimmen.
Das Frühstück war super. Wlan ist vorhanden und der Zugang ist sehr unkompliziert.
Gegessen habe ich nicht im Restaurant, dies kann ich nicht bewerten.

Danke, Heidi Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Alte Olmuhle angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wittenberge, Brandenburg
Wittenberge, Brandenburg
 

Sie waren bereits im Alte Olmuhle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen