Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Booking.com
eDreams
Priceline
ZenHotels.com
Agoda.com
StayForLong
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (93)
Bewertungen filtern
93 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
55
26
7
1
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
55
26
7
1
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
75 - 80 von 93 Bewertungen
Bewertet am 28. Juli 2012

Nachdem es nicht einmal W-LAN gibt, lässt es sich gut entspannen. Es gibt auch keinen Schreibtisch an dem man mal seine Mails checken kann. Es lädt also tatsächlich ein, zu entspannen.
Zusätzlich bieten die Möglichkeiten der langen Spaziergänge durch Wald und Flur sich von der Hektik der Großstädte zu distanzieren.
Das Frühstück überrascht mit ausgesuchten wohlschmeckenden Lebensmitteln. Man merkt dass man hier auf ausgesuchte Qualität großen Wert legt. Ein absolutes High-Light sind die hausgemachten Marmeladen.
Die Zimmer sind geschmackvoll - wenn auch spartanisch - eingerichtet.
Was hier zählt ist die Ruhe - man kann nur hoffen, dass die Zimmernachbarn keine Nachtvögel sind - die Wände sind dünn.
Beim Personal könnte man sich etwas mehr Freundlichkeit wünschen. Diese ist leider bei manchen Damen im Hause vermisst worden.
Einziges Manko: die Matratzen in den Zimmern...

Aufenthaltsdatum: Juli 2012
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, arnoldp743!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juli 2012

Positiv:
- absolut ruhige Lage innerhalb des Gutes Panker
- romantisch-moderne Zimmer

Unentschieden:
- Frühstück am Tisch serviert, mit der Möglichkeit, Eierspeisen, Yoghurt, Obst+Müsli bei der Bedienung zu bestellen; diese Portionen sind dann sehr "übersichtlich"
- Innerhalb einer ganzen woche Aufenthalt wurde die Bettwäsche nicht gewechselt. Für uns kein Problem, mag aber für andere eines sein.
-Zimmerreinigung (und Treppenhaus im Gästehaus) nicht immer gründlich

Negativ:
- Speisekarte- auf Nachfrage erhielten wir die Karte des "Gourmetrestaurants", von der uns nichts ansprach. Es soll wohl auch eine "bürgerliche" Auswahl geben, wurde uns aber nicht angeboten.
-Frühstücksangebot ist offensichtlich nur für Kurzaufenthalte gedacht, ständig gleiche Wurst, Käse und Brotauswahl
- Personal unpersönlich bis unfreundlich; kaum ein Gruß. Auch von der Chefin wurde grußlos das Frühstücksgeschirr abgeräumt. Keine Nachfrage ob es uns gefällt oder wir evtl. noch etwas brauchen. Das mag die sprichwörtliche Reserviertheit der Bewohner des Nordens sein, sollte aber im Gastgewerbe anders sein. Zumal sich die Gastgeber damit rühmen, in verschiedenen renommierten Hotels tätig gewesen zu sein.

Fazit: Für das was geboten wird, zu teuer; für uns nicht nochmal.

Tipps zum Essen im nahe gelegenden Lütjenburg:
Hellas - natürlich griechisch, große Portionen und lecker. Vorspeisenteller unbedingt probieren-reicht locker für 2
Pavillion- chinesisch, am Wochenende super Buffet mit Sushi, lässt keinen Wunsch offen

Aufenthaltsdatum: Juni 2012
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Silke B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
OleLieseHotel, Guest Relation Management von Hotel Ole Liese, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. September 2012

Liebe Silke,

auf diesem Weg möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken, dass wir Sie als unseren Gast in
unserer Ole Liese begrüßen durften.

Danke auch für die Zeit, die Sie sich für Ihre Bewertung genommen haben, um uns Ihre Eindrücke
zu übermitteln. Nur im Dialog mit unseren Gästen können wir unsere Leistung überprüfen
und unseren Service permanent erweitern. Umso mehr schätzen wir auch Ihre Kritik.

Wir freuen uns, dass Ihnen unsere individuell und liebevoll gestalteten Zimmer und unsere
idyllische Lage gefallen haben. Zu unserem Bedauern haben wir auch zur Kenntnis genommen,
dass Sie während Ihres Aufenthaltes mit einem Teil unserer Dienstleistung unzufrieden waren. Wir
möchten Ihnen versichern, dass die Vorkommnisse, die Sie beschreiben, nicht unseren Standards
entsprechen:

Bewusst haben wir uns für das Servieren eines A-la-Carte-Frühstücks entschieden, bei dem
unsere Gäste nach persönlichen Vorlieben so viel nachbestellen dürfen, wie sie möchten. Es tut
uns leid, dass die Portionen Ihnen sehr übersichtlich vorkamen. Wir möchten natürlich keinen Gast
hungrig lassen, sondern hierdurch vielmehr vermeiden, unnötig viele Lebensmittel und
Essensreste entsorgen zu müssen.
Auch beim Bettwäsche- und Handtuchwechsel denken wir nachhaltig und tauschen die Wäsche
daher nicht täglich, allerdings mindestens alle drei Tage aus. Auf Wunsch erhalten Sie natürlich
auch zwischendurch frische Wäsche.
Wir betreiben in der Tat zwei Restaurants mit unterschiedlichen Karten: unser Restaurant 1797 mit
Gourmetküche und die Ole Liese Wirtschaft mit regionalen Spezialitäten. Schade, dass Ihnen die
Möglichkeit, die Ole Liese Wirtschaft zu testen, nicht verraten wurde.

Wir betreiben unsere Ole Liese mit größter Leidenschaft und mit dem Bestreben, Ihnen und allen
unseren Gästen ein persönlicher und herzlicher Gastgeber zu sein und Ihnen einen rundum
gelungenen Aufenthalt zu bieten. Es tut uns leid, dass wir dies bei Ihrem Besuch anscheinend
noch nicht beweisen konnten.

Herzliche Grüße,
Oliver Domnick
Inhaber und Geschäftsführer “Hotel & Restaurant Ole Liese”

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. April 2012

Ein rustikales Luxushotel, das "Ole Liese" mit nur etwa 25 Zimmern inmitten der Schleswig - Holsteinischen Landschaft u nd Wälder, nur unweit von Kiel gelegen. Ein altes historisches Gut mit Trakener-Gestüts-Pferdeställen und historisches Herrenhaus. Charmanter Service und höfliche Bedienung zeichnet die Luxusherberge aus. Bei früheren Besuchen wurden hier massenweise Busse abgefertigt; das hat sich nach dem neuen Konzept geändert. Jetzt wird sehr viel Wert auf Exklusivität und gediegener Service gelegt. Sehr empfehlenswert in den Monaten zwischen März bis November. Und wer das Michelin-erwähnte Gourmet Restaurant "1797" mit Küchenchef Richard Kahl versäumt hat, muss unbedingt nochmals wieder hin fahren! Der Spruch des Hotels: "Hier möchte ich nie wieder weg!" ist absolut passend. Das benachbarte "Forsthaus Hessenstein" Restauraunt ist ein weiterer Geheimtipp!

Aufenthaltsdatum: April 2012
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Golfreiseprofis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. März 2012

Wir haben im Hotel eine Nacht mit unseren 3 Kindern verbracht. Wir hatten ein sehr geschmackvolles Doppelzimmer im Erdgeschoss und eine Suite im ersten Stock gemietet. Beide Zimmer sind sehr stilvoll eingerichtet und bieten alles was man braucht.
Etwas Negatives haben wir leider zu berichten. Am Sonntag Morgen um 9.30 Uhr fangen zwei Damen vor unserem Zimmer mit ihren Reinigungsarbeiten an. Lauter Staubsauger, nicht gerade dezente Unterhaltung miteinander. Ein Hotel das sich damit brüstet eine Oase der Ruhe und Entspannung zu sein, sollte auf solche "Kleinigkeiten" achten

Zimmertipp: Die Suite ist empfehlenswert. Toller Blick. Sehr schönes Bad
Aufenthaltsdatum: März 2012
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, leicajaeger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. November 2011

Wenn man Ruhe und Entspannung sucht, ist man hier genau richtig. Gleiches gilt für Städter, die ihre Lust auf "Landleben" ausleben möchten. Die Zimmer sind liebevoll eingerichet. Der Blick auf die Pferdekoppel mit herbstlich verfärbten Bäumen unbezahlbar. Zum Abendessen kann man getrost auf dem Gut bleiben. Die Küche liebt Lebensmittel. Wir haben bisher nur selten so gut gegessen. Wenn man etwas Kritisches finden möchte, dann dass zu der Jahreszeit ein Wasserkocher auf dem Zimmer (für Tee oder Grog) sicherlich sinnvoll wäre. Vielleicht war aber auch einer im Kaminzimmer und wir haben ihn nur nicht gefunden. Wir haben jedenfalls beschlossen, alsbald wiederzukommen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2011
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Dr_Schoenfeld!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen