Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (493)
Bewertungen filtern
493 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
301
138
35
10
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
301
138
35
10
9
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 493 Bewertungen
Bewertet am 14. August 2018

Gutes Hotel aber nicht Spitze, Frühstücksbuffet sehr gut, Organisation beim Service lässt zu wünschen übrig, Verständigung an der Rezeption nicht gut, praktisch keine Animation,
Zimmer Ausstattung gut bis sehr gut, Mietvelo sind nicht in einem guten Zustand.

Zimmertipp: Zimmer in den unteren Etagen besser, da der Lift überlastet ist.
Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Othmar L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DirezioneAmbassador, Direttore von Hotel Ambassador, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. August 2018

Sehr geehrter Herr oothmarluetolf,

wir danken Ihnen, für unser Hotel gewählt haben und Sie unser Frühstücksbuffet und Zimmerservice geschätzt haben.

Seine Spätbewertung (September 2017) hat uns erstaunt, da das Rezeptionspersonal fließend Englisch und Deutsch spricht, wir haben einen Animationsservice bestehend aus 2/3 Animateuren, der sich um die Unterhaltung der Gäste am Strand und in der Struktur kümmert.

Für den überlastet Aufzug weisen wir darauf hin, dass es 3 Aufzüge gibt (einer davon ist mit Rundblick). Offensichtlich war das Hotel in der Zeit, in der Sie hier waren, voll und deshalb haben es viele Gäste genutzt.

Wir hoffen, eine Gelegenheit zu haben, Sie bald zu begrüßen, beste Grüße

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. September 2017

Wir waren dort zu 4. (unser Durchschnittsalter: 26 Jahre) und es war perfekt zum entspannen:

+ ausgezeichneter Service (Rezeptionisten immer mehrsprachig - Bedienungen konnten zumeist auch Englisch, wenngleich auch nicht so gut, man hat es aber immer geschafft sich freundlich zu verständigen
+ Hotel sehr sauber
+ große, geräumige Zimmer mit Klimaanlage (+tolle Matratzen - haben gut geschlafen)
+ unglaublich schöne Dachterasse (siehe Bilder - mit schöner Beleuchtung bei Nacht)
+ sehr gute Ausstattung: Fahrradverleih (haben oft eins geliehen - Qualität war sehr zufriedenstellend), Pool, Fitnessbereich, Tischtennisplatte, Aufzüge, Dachterasse, 2 Bars
+ Sauberer Strand
+- Leckeres Essen (leckeres Mittagessen - tolles Buffet mit leckerem Gemüse, leckeres Abendessen mit tollem Buffet und grandiosem Nachtischbuffet (siehe Bild), nicht so gut zufriedenstellendes Frühstücksbuffet (Kaum Obst und Gemüse, nur Weißbrot, trockene Muffins)
- WLAN war leider weder in den Zimmern, noch auf der Dachterasse, noch im Restaurant verfügbar (eigentlich nur in der Lobby). Schade, denn dieses Problem würde sich von Hotelseite aus schnell beheben lassen

Fazit:
Preis Leistung war top! Kann es nur weiterempfehlen.
Ist jedoch ein Hotel und eine Gegend, in der man nicht viel machen kann und was hauptsächlich auf Entspannung ausgelegt und damit eher attraktiv für Familien ist. Wer also gern feiern oder viel weggehen möchte, sollte auf jeden Fall mobil sein oder nach einer anderen Unterkunft schauen.

Aufenthaltsdatum: August 2017
  • Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, dominikf96!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. September 2017

Es war ein sehr schöner Urlaub im Hotel Ambassador. Wir (2 Erwachse + 1 Kind) waren sehr zufrieden. Wir fahren die letzen Jahre mit dem Auto immer an die Adria bzw. Marken.

Bei der Ankunft wurden wir schon positiv überrascht, das die Empfangsdamen sehr gut deutsch sprechen konnten. Im Zweifelsfall wurde Englisch gesprochen.

Die Zimmer waren sauber und der Ausblick zum Meer war toll.

Über das Essen konnte man sich nicht beschweren, die Servicekräfte bemühten sich um den Gast. Selbst wenn das Essen nicht schmeckte konnte man eine Alternative wählen. In manchen fällen bekam man sogar nachschlag oder man ging auf die Wünsche des Gastes ein, falls man kein Fleisch oder ähnliches mochte.

Der Strand war immer sauber und sehr nahe.

Bei Ausflugziele konnte man sich am Empfang informieren. Angebote gab es genügend. Wir machten eine Fahrt nach Rom, die zum einen zwar etwas stressig war, jedoch sehr toll organisiert. Ein weiterer Ausflug war im Wasserpark Onda blu.

Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuss etwas schwierig. Mit dem Fahrrad gab es die Stadt Tortoreto Lido die allerdings nicht zum Shopping sondern eher zum bummeln einlädt. Zum shoppen empfiehlt sich die Stadt Giulianova die ca. 5km? entfernt ist, bei der man Feinkost via Italia und andere dinge bekommt. Ein großer Einkaufsmarkt ist auch vorhanden.

Wlan war zwar kostenlos aber schlecht. Sollte man allerdings nicht bewerten da man auch mal abschalten sollte.

Außerhalb des Hotels gab es ein nobles Fischrestaurant, von dem wir erfuhren das die Fische und Meeresfrüchte noch selbst gefischt werden.

Eine Parktiefgarage gab es, die zwar etwas klein war jedoch ausreichend.

Der Pool war etwas klein, für unsere Tochter hat er aber gereicht. Kinderanimation waren vorhanden, leider konnten die Animateure sich den Kindern gegenüber in Englisch schwer verständigen.

Auf dem Dach des Hotels gab es Abends Livemusik oder Kinderdisco.

Von der Bahnlinie oder Verkehr haben wir nichts mitbekommen.

Abendessen war mit Livemusik untermalt und hat uns sehr gefallen.

Wir würden wiederkommen, es war sehr empfehlenswert.

Aufenthaltsdatum: August 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mmidleja!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2016 über Mobile-Apps

Wir hatten das Hotel u. a. aufgrund der vielen sehr positiven Bewertungen bei Tripadviser gebucht und wurden etwas enttäuscht.
Hauptkritikpunkte, man spricht kaum Englisch und kein Deutsch. Italienisch Kenntnisse zwingend erforderlich! Animation für die Kinder nur auf Italienisch. Hätten wir so nicht erwartet.

Zimmer:
Sie sind sehr sauber und für uns Familie mit zwei Kindern absolut ausreichend von der Größe. Klimaanlage, TV mit leider nur 2 dt Sendern, kostenloser Safe, kostenloses WLAN und Kühlschrank. Wir hatten seitlichen Meerblick gebucht was sehr schön war. Allerdings war die Lage sehr schlecht da unser Zimmer im ersten Stock lag, wo eben auch der Frühstücksraum ist, dh da die meisten großteils italienischen Familien keinerlei Rücksicht genommen haben, war kaum an lange schlafen zu denken.
Wir würden nach hinten auch nicht empfehlen, da man den Zug wirklich sehr stark hört.

Speisesaal & Essen
Jedes Essen wird Ala Carte serviert, dh man wählt einen Tag vorher aus einem vielseitigen Menü aus. Zusätzlich gibt es ein sehr großes Vorspeisenbuffet, welches sehr viel Auswahl bietet. Den Nachtisch muss man sich dann von der Theke holen (auf Italienisch). Grundsätzlich ist das Essen sehr sehr gut, aber Fische immer nicht geschuppt und Getränke nicht inklusive.
Negativ: an jeder Ecke laufen durchgehend TVs, was natürlich den Nachwuchs ziemlich vom Essen ablenkt, mal davon abgesehen was dort bei den Nachrichten lief.

Strand:
Sehr sauber, zwei Sitzliegen kostenlos. Wir hatten zwei Strandliegen für 110€ für 2 Wochen dazu gebucht. Strandbar auch sehr gut und günstig. Kostenlose Möglichkeit die Luftmatratze aufzublasen.
Negativ: WLAN nur für Italiener kostenlos. Animation nur Italienisch.

Pool:
Ausreichend und sauber.

Rooftop Bar:
Ein Barkeeper für alle Hotelgäste! Zum Glück trinken Italiener wenig und da 95% der Gäste Italiener sind ging das noch.
Positiv: Barkeeper spricht englisch und teilweise deutsch.

Abendanimation:
Ausschließlich Babyclub und Piano

Frühstück:
Sehr große Auswahl wenn man auf süß steht!
Herzhaft sehr überschaubar

Grundsätzlich ist das Personal sehr nett und wir haben uns wohlgefühlt.

Ich denke aber nicht, dass wir noch einmal wiederkommen.

Aufenthaltsdatum: August 2016
Reiseart: mit der Familie
5  Danke, klexxs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DirezioneAmbassador, Direttore generale von Hotel Ambassador, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. August 2016

Sehr geehrte Herr Alexander,

eine positive oder negative Bewertung von unseren Gästen ist uns immer sehr wichtig, weil es uns hilft dass wir uns vervollständigen oder verbessern, das ist unsere Regel der Gastfreundschaft. Es ist jedoch schwer zu verstehen, welche Umstände Sie so sehr enttäuscht haben.
Sich über den Lärm zu Beschweren und die Schuld den Italiener anzuschieben ist unrecht. Es war ein Problem von zu vielen Einfluss der Gäste im Frühstücksraum alle zur gleichen Zeit.Wir möchten nicht daran Glauben das es etwas mit Razzimus zu tun haben könnte.
Dass der Wi-Fi nur für Italiener Verfügbar war ist eine unlogische Aussage weil es Praktisch unmöglich wäre so was zu machen sicher haben Sie nicht das Passwort Anschluss an der Rezeption angefragt, wo das Personal mehrsprachig ist, sowie es in den Informationen überall beschrieben wird.
Nochmal machen Sie uns Aufmerksam darauf dass unsere Unterhaltung auf italienischen Sprache war, als ob es einfach wäre eine dynamische Aktivität wie die von der Animation simultan übersetzten werden könnte. Die Mädchen von der Animation wissen perfekt Englisch, aber wenn das Hotel voll von Italienern ist, wie Sie selbst gesagt haben, findet die Freizeitbeschäftigung automatisch auf italienischer Sprache ab.
Zum Abschluss lieber Herr Alexander das Vorhandensein des TVs in den Speisesaal, wo die einzigen Bilder von Nachrichten der Welt liefen, dass sie so sehr gestört hat und die Gäste vom Essen Ablenken sollte, hat auch keinen Grund zu Exsistieren. Niemand in diesen vielen Jahren hat sich je beklagt und es liegt wohl auch an unsere Kultur es ist eine Typische italienische Gewohnheit .

Mit freundliche Gruesse
Der Direktor
Berardo Varani

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. Juni 2016

hat sehr gut gefallen, schöne große Zimmer - leider zu nah an Bahnlinie, die doch ziemlich stark frequentiert wurde - mich persönlich stört es allerdings nicht, schlafe trotzdem gut. Essen sehr schmackhaft und große Auswahl an zusätzlichen Vorspeisen, Salaten und Nachspeisen. Nette kleine Bar mit freundlicher Bedienung

Zimmertipp: Zimmer möglichst im meerseitigen Teil, landseitig ist die Bahntrasse zu nahe und daher lauter
Aufenthaltsdatum: Juni 2016
  • Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, helgasch7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen