Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Reise in die Zeit der Kelten

Das Keltendorf Gabreta lädt zur Reise in die Zeit der Kelten. Hier erfährt der Besucher hautnah ... mehr lesen

Bewertet am 30. August 2018
Ralph_aus_Taeb
,
Leonberg, Deutschland
Eindrucksvolle Einblicke in die Keltenzeit

Eine schöne Anlage mit verschiedenen Ausstellungen aus der Zeit der Kelten. Mit einer Wegekarte und ... mehr lesen

Bewertet am 17. Juni 2018
Karl-Heinz W
,
Lahr
Alle 21 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (21)
Bewertungen filtern
21 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
7
3
3
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
8
7
3
3
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 21 Bewertungen
Bewertet am 10. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ein natürliches Keltendorf, schön zum anschauen. Rundweg mit den Häusern ca 45-60 Minuten. Zeitlich überschaubar. Danach noch in die Keltenstube, war gemütlich, Preise gut. Freundlicher Service. Events scheint es an Wochenenden zu geben, war uns jedoch egal.

Erlebnisdatum: Juli 2018
1  Danke, Avatarxy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juni 2018

Eine schöne Anlage mit verschiedenen Ausstellungen aus der Zeit der Kelten. Mit einer Wegekarte und einem Audioguide geht es auf die Erkundungstour. Sehr imposant fanden wir das Herrenhaus. Nur die Beschilderung zum Keltendorf könnte besser sein.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, Karl-Heinz W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. August 2017 über Mobile-Apps

wir hatten anhand von Fotos aus dem Internet eigentlich erwartet, dass dort Menschen in entsprechender Kleidung sind und mit den Kindern töpfern, Brot backen oder etwas bauen. Bis auf eine Frau die im 14 Uhr einen "Zaubertrank" (Tee) zubereitet hat und eine Geschichte dazu erzählte gab es nur verlassene Häuser. Wären da nicht ein paar Pferde gewesen, hätten sich unsere Kinder (2 und 5 J.) zu Tode gelangweilt. Und zusätzlich kam es bei einem der "oberen" Häuser zu einem Unfall, als sich mein Jüngster auf eine Bank setzen wollte, kippte diese um und klemmte ihn zwischen Bank und Tisch ein. Sowas darf nicht passieren. Der kleine Spielplatz beim Restaurant hat die Kinder aber wieder glücklicher gemacht.

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, HDHDXZXK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Mai 2017

Es war ein Keltenfest angekündigt und die verschiedenen Stationen (Färben, Handwerk) waren einen Ausflug wert

Erlebnisdatum: April 2017
3  Danke, HJGMEI!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2017

Wir waren zu einem Sonntagsausflug bei Traumwetter hier. Die Hütten sind schön aufgebaut und man bekommt ein Smartfone als "Führer", der die Erklärungen parat hat. Außerdem laufen auch einige Tiere auf dem Gelände herum: Ponies, Schafe, Hühner, Ziegen und Gänse. Wir waren außerhalb der Saison, da war das Lokal noch nicht offen. Es gibt auch einen kleinen Verkauf für keltischen Schmuck und andere Kleinigkeiten.

Erlebnisdatum: März 2017
1  Danke, knipsi65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen