Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (345)
Bewertungen filtern
345 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
249
59
20
8
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
249
59
20
8
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 345 Bewertungen
Bewertet am 17. Juli 2017

Ein wunderbarer Ort zum Abschalten, Wandern und Genießen. Wir haben jede Minute genossen. Das Apartment war atemberaubend, mit tollem Blick auf das Monte Rosa Gebirge,sehr geschmackvoll und individuell eingerichtet. Das schöne Restaurant bietet besten Service und eine ausgezeichnete Küche. Das gesamte Personal ist sehr aufmerksam und super freundlich.Hier kann man sich nur wohl fühlen. Wir haben selten etwas so stimmiges erlebt. Auch die Lage ist fantastisch, völlig abgeschieden in der Natur mit tollem Blick auf die Berge. Abends werden die Kühe mit ihren Kuhglocken von den Almwiesen direkt durchs Hoteldorf getrieben. Ein herrliches Spektakel. Von dort geht es unmittelbar in die Berge mit einer tollen Vegetation, die Wiesen sind voller Kräuter und Blumen, als hätte man sie für den Wanderer so angelegt. Wir haben bei unseren Wanderungen mindestens 7 Murmeltiere beobachten können. Wir kommen wieder. Nochmal tausend Dank

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Lydia-DD!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. März 2017 über Mobile-Apps

Wir möchten uns bei sämtlichen Personal für die sehr gute Bedienung das ausgezeichnete Essen und die stetige Bereitschaft dem Gast zu dienen danken. Wir werden wieder an diesen schönen Ort zurückkehren. Grazie

Ursula und Peter aus dem Tessin

Aufenthalt: Februar 2017
1  Danke, UrsulaM733!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Januar 2017

Sehr außergewöhnliche Location , fantastisch ist der Service und die Küche und der Weinkeller . Hier wird der Gast sehr individuell verwöhnt. Der Spa-Bereich ist hochmodern und bildet einen enormen Gegensatz zum sehr rustikalen Haupthaus. Die Umgebung ist unfassbar schön und du hast das Gefühl wie auf einem hochexklusiven bergbauernhof zu sein.
Wir kommen jederzeit wieder und zwar sehr gerne.

  • Aufenthalt: März 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Ernst J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luisella_Montoli, Direttore von Hotellerie de Mascognaz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Januar 2017

Wir bedanken uns seher auf Ihr schreiben, und warten gerne auf Ihr naechstes Besuch in Mascognaz.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. März 2015

Eine ganz spezielle location - sowohl postiv als auch negativ:
Positiv:
ganz behutsam und original renovierte alte Bauernhäuser
kein 08/15- Hotelkomplex-Neckermann-Einerlei
alles sehr individuell
überaus freundliche und um den Gast bemühte Crew
geradezu romantisch und verwunschen

negativ:
beschwerliche Anfahrt
Transport über Schneekatze nichts für vorgeschädigte Bandscheiben
relativ weiter Weg über ein verschneites und zum Teil glattes Stück vom Haupthaus zum Spabereich
schon mal Engpass beim Transport von der Piste und zurück (alle wollen etwa zur gleichen Zeit hin und zurück, ist ja klar...)
wirklich absolut kein apres-ski
Essen nicht wirklich 4 oder 5 Sterne (war zumindest sehr unterschiedlich in der Qualität)

Zusammengefasst:
eher nichts für Familien mit Kindern oder ältere Leute oder Gruppen, die etwas erleben wollen
sehr schön und empfehlenswert für einen romatischen Liebesurlaub für Paare

  • Aufenthalt: März 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
5  Danke, madocc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Maurizio S, Direttore generale von Hotellerie de Mascognaz, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juli 2015

Wir bedanken uns sehr fuer Ihre Bewrtung. Mit hochachtungsvoll.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. März 2014

Die Hotellerie de Mascognaz ist ein toller Ort für Individualisten. Das Hotel besteht aus verschiedenen kleineren, alten Walserhäusern mitten in der herrlichen Berglandschaft des Val d'Ayas am Fuße von Monte Rosa und Matterhorn. Die Betreiber des Hotels Breithorn in nahe gelegenen Ort Champoluc haben nach und nach ein ganzes altes, verlassenes Dorf aufgekauft, sehr behutsam renoviert und um 2 Häuser ergänzt. An diesem Ort gibt es jetzt also nur das Hotel mit ca 30 Zimmern und nichts anderes. Ansonsten ist es sehr einsam und genau das ist es, was den Reiz dieses Hotels ausmacht. Après Ski-Hasen sind hier also fehl am Platz.

Im Winter ist das Hotel nur per Schneekatze bzw. Kettenfahrzeug erreichbar. Die Ski und Stiefel werden in einer Station nahe des Lifts warm und trocken aufbewahrt; dort ist auch Ski-Service vorhanden. Man kann sich vom Hotel jederzeit zum Parkplatz, in den Ort oder zum Lift hinbringen oder auch wieder abholen lassen. Per Ski kann man das Hotel nicht erreichen. M.E. ist der Ort nichts für Familien mit kleinen Kindern, denn die Fahrt bis zum Lift ist schon aufwändig.

Im Sommer muss es ein tolles Gebiet zum Wandern sein - und das geht dann auch direkt vom Hotel.

Die gemütlichen Zimmer sind über die verschiedenen Gebäude verteilt. Alles ist sehr gut ausgestattet, ohne dass der Charakter der alten Walserhäuser verloren gegangen ist. Eine wirklich tolle, behutsame Renovierung. Es gibt WLAN in den Zimmern. Der Internetzugang hat allerdings eine Geschwindigkeit, die der eines alten 32 kBit Telefonmodems entspricht. Im Neubau, der den anderen Häusern stilistisch angepasst wurde, befindet sich ein kleiner Wellnessbereich mit Pool.

Das Restaurant mit moderner, ortstypischer Küche liegt im Haupthaus, wo auch ein paar Zimmer und eine sehr gemütliche Lobby mit Kamin sind. Die Küche ist okay, hat bei sehr kritischer Betrachtung aber deutliches Potential nach oben. Die Weinkarte ist überwiegend lokal bis ins weitere Italien geprägt - und das ist ja wirklich nichts schlechtes; zumal auch die Preise sehr fair sind. Der Service ist sehr nett und hilfsbereit und man merkt, dass eine sehr angenehme Stimmung im Team herrscht. Manchmal könnte es beim Service ein ganz klein wenig professioneller sein. (Ich bin aus der Branche und deswegen sehr kritisch - viele würden diese Kleinigkeiten, die ich hiermit meine, kaum bemerken.) Die Preise sind - gemessen an dem Aufwand, der hier betrieben werden muss - durchaus angemessen.

Alles in allem ein toller Aufenthalt, den wir sehr genossen haben!

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Lars C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen