Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Privileg, bei Heike und Giuseppe Greco-Löffler Gast zu sein”
Bewertung zu Osteria dell Enoteca

Osteria dell Enoteca
Platz Nr. 1 von 21 Restaurants in Losone
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Beschreibung: ​​Das ein bisschen versteckt im alten Dorfkern San Giorgio gelegene Restaurant ist, dank guter Beschilderung leicht zu finden. Unseren Gästen stehen Parkplätze zur Verfügung. ​Lassen Sie sich von unserer kreativen, saisonalen und regionalen Küche in einem gepflegten Ambiente verführen wo es sich lohnt, bei Tisch zu verweilen. ​Ein romantischer Innenhof erwartet Sie vor unserem Haus. Der Speisesaal wird mit viel Liebe zum Detail geschmückt und in den kühlen Monaten brennt ein wärmendes Feuer im Kamin. Kein überflüssiger Luxus, sondern ein einladendes und herzliches Ambiente, in dem sich der Gast wohl fühlt. ​Einzigartig das Zusammenspiel zwischen den Gerichten und unserer Weinkarte auf der Sie kleine und grosse Produzenten aus dem Tessin, der Schweiz und der ganzen Welt finden. Ausgesuchte Liköre und Destillate runden unser liebevoll zusammengestelltes Angebot ab.
Bewertet 30. November 2020

Obwohl viele Restaurants und Hotels bereits ihre Türen geschlossen hatten, war die Osteria Enoteca geöffnet (24.11.2020) und nach vorzüglicher Beratung haben die Küchenchefs wieder ein wunderbares Ueberraschungs-Menue zubereitet. Meine vegetarische Vorliebe berücksichtigt, und die Ah`s und Oh`s vom Nebentisch mit Fleischmenüs tönten ebenso verlockend:)

Besuchsdatum: November 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, delfinamarialandolt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (227)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 227 Bewertungen

Bewertet 26. September 2020 über Mobile-Apps

Vom herzlichen Empfang des Gastgebers und seine kompetente Beratung des Weines, über die Top-Leistung der Küche bis zum Digestif als Abschluss erlebten wir einen absolut gelungenen Abend. Wir kommen wieder.

Besuchsdatum: September 2020
Danke, gourmet008!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. September 2020 über Mobile-Apps

Lauwarmer Sommerabend im windgeschützten Innenhof des Nucleo, darüber hängen an der Pergola reife blaue Trauben.
Ein prickelndes Glas Franciacorta zum Beginn. Eine Vorspeise mit Kingfish Sashimi und Apfel-Graniti. Lecker. Oder Kalbstartar mit Senfkörnern und eingelegten Pilzen. Geteilter Raviolo mit Auberginen drin, drauf gehackten Mandeln und Pistazien. Das Angusbeef mit Erbsenpuree und gebratenem Salat, an Bordelaise Sauce, herrlich rosa gebraten und gut gewürzt. Oder der Steinbutt, ein Souflé mit Pinienkernen, Oliven, Kapern, Tomaten und dazu Kartoffelstock.
Dazu ein wunderbarer Tessinerrotwein: Terra Rubina, Cabernet und Merlot, von Gialdi. Alles ein wunderbarer Traum.
Bald kommt der Herbst mit kühleren Abenden. Dann wieder in den prächtigen Stuben drin, wie schon einmal vor zwei Jahren.
Danke an Giuseppe, Heike und die freundliche Bedienung, plus Gratulation den drei jungen Spitzenköchen.

Besuchsdatum: September 2020
2  Danke, CUB-1806!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2020

Wir waren gestern im sehr gemütlichen Garten und haben den Abend genossen.
Das Tartar ist absolut ein Highlight auch die Ravioli mit Melanzane sind gut zubereitet fachlich sehr gut gemacht mehr Würze hätte da etwas gutgetan.
Rombo sehr gut und die Jakobsmuscheln sind auf den Punkt gegart.
Nun zum Service: Durchschnitt ok am Anfang sehr aufmerksam und freundlich mit fortgeschrittener Zeit immer nachlassender haben wirklich sehrLange auf den Käseteller gewartet. Die Wartezeit wurde noch mit über 30 Minuten auf die Rechnung übertroffen.

Besuchsdatum: August 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Urs19620923!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. August 2020 über Mobile-Apps

kann auch die Crew nicht aus der Ruhe bringen. Im lauschigen Garten begann alles nach unseren Vorstellungen, schliesslich waren wir auch schon da. Empfang, Freundlichkeit, Speisekarte, Weinempfehlung und der Service entsprachen der Klassifizierung. Mit dem Gewitter zügelten wir ins Haus und es ging fast natlos weiter.
Alle Speisen waren schön angerichtet und entsprachen unseren Erwartungen. Für uns sind die Gastgeber ein sicherer Wert bei einem Besuch im Tessin.

Besuchsdatum: August 2020
Danke, KritischgastLuzern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Osteria dell Enoteca angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ascona, Lago Maggiore (Langensee)
Ascona, Lago Maggiore (Langensee)
 
Losone, Lago Maggiore (Langensee)
Locarno, Lago Maggiore (Langensee)
 

Sie waren bereits im Osteria dell Enoteca? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen