Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Historisch-Technisches Informationszentrum
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Interessanter Besuch, aber man könnte etwas mehr daraus machen

Wir fanden den Besuch im HTM Peenemünde sehr interessant, wenngleich man natürlich sagen muss ,daß ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
21peterz
,
Soest
Informatives und schön gestaltetes Museum

Sehr interessante Museum für Jugendlich und Erwachsene mit vielen Exponaten, Sonderausstellung und ... mehr lesen

Bewertet am 15. Januar 2019
Yvonne W
,
Halle, Deutschland
Alle 284 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (284)
Bewertungen filtern
284 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
108
120
38
13
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
108
120
38
13
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 284 Bewertungen
Bewertet am 27. August 2018

Ein muß für Besucher der Insael Rügen.
Deutsche Geschichte von der ersten Rakete im Weltall...
und zugleich ein Mahnmal ...

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, virtuellhaegar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. August 2018

Ein großes Gelände mit historischer Vergangenheit.
Man sollte auch einige Zeit für den Besuch einplanen.
Ist nicht unbedingt für kleine Kinder geeignet.

Erlebnisdatum: August 2018
1  Danke, b_rc2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. August 2018

Wir waren gespannt, was uns hier erwarten würde. Das Zentrum ist gut aufgestellt mit vielen Informationen zur damaligen Zeit. Die erhaltenen Angaben und Eindrücke haben dazu geführt, dass wir nach gut drei Stunden die Lokalität nachdenklich und tief beeindruckt verlassen haben. Nehmen Sie Verpflegung mit und machen Sie zwischendurch eine Pause, es gibt Möglichkeiten dazu. Ein schöner Lichtblick ist die Aussicht von der Dachterrasse über das gesamte Gelände. Kurz gesagt. Wer geschichtlich interessiert ist, sollte diesen Ort nicht links liegen lassen.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Goodhaps!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. August 2018

Ich hatte zwar andere Vorstellungen, schwankte aber nach dem Besuch zwischen Technik-Faszination und den Gedanken an den entsetzlichen Hintergrund. Sehr gute Gescgichtsstunde

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, Traveler527938!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ich schließe mich den vorherigen Bewertungen an. Die Ausstellung findet ein gutes Gleichgewicht aus deutscher Technikgeschichte und Auseinandersetzung mit der NS-Vergangenheit. Es gibt auf dem Außengelände nur eine V1 und eine V2 und einen alten Triebwagen mit DDR Technik.
Ein Highlight ist das alte Kraftwerk. Die eigentliche Ausstellung über die Raketenentwicklung ist absolut nichts für Kinder. Hier wird anhand von langen Texten einigen Bildern und Raketentrümmern deutsche Technikgeschichte erklärt. Das geht auch anders. Auf den riesigen Außengelände fehlt Gastronomie. Die Imbissbuden vor dem Museum sind eher eine Notlösung. Man hat das Gefühl, dass das Spielzeugmuseum direkt gegenüber von den enttäuschten Kindern profitiert.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, BigGoot!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen