Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (144)
Bewertungen filtern
144 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
54
62
20
7
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
54
62
20
7
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 144 Bewertungen
Bewertet am 27. Mai 2018

Super freundliches Personal, die Ausstattung der Wohnung incl. Sauberkeit sehr gut, habe noch nie so viele verschiedene Kinderspielplätze erlebt. In Lipno selbst gibt es 2 Sommerrodelbahnen, einen Waldspielplatz mit großer Auswahl an Klettermöglichkeiten.

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit RCI
Danke, glaserer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Die Zimmer waren nicht gesaugt. Unter den Betten. Waren Zahnstocher und Socken Reste. Man muss sich beim putzen eben auch mal bücken.

Ansonsten hat der resort den typischen landal charme.

Wir mögen den See der ab und zu zugefroren ist

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, witoldkastigen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten eine Unterkunft für 10 Personen mit 5 Schlafzimmern einen sehr großen dreigeteilten Gemeinschaftbereich (2x Fernseh- und Spieleecke mit Sofas und Sessel und Küche mit allen drum und dran) und 2x Bad und separatem WC.
Zum Wasser ca. 200 m und zum Supermarkt ca. 10 min Fußweg.
Zum Wandern und Biken ist die nähere Umgebung bestens geeignet.
15 min mit dem Auto entfernt gibt es auf der Moldau Flußwanderung mit Schlauchbooten oder Kanus.
Weiter kann man mit Ausflugschiffen den ca. 40 km langen Lipnostausee befahren.
Die Aktivitäten können über Organisationsbüros in der Marina gebucht werden.
In den Ausleihstationen gibt es diverse Räder und Roller mit und ohne Elektroantrieb.
Zum Baumkronenpfad kann man wandern oder mit dem Lift fahren.
Bei schlechtem Wetter kann das Hallenbad genutzt werden.

Aufenthaltsdatum: August 2017
Reiseart: mit Freunden
Danke, 423uwe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. August 2017

Das Gesamtpaket stimmt, jedoch ist vieles mehr Fassade als das es eigentlich wert ist. Der Reihe nach. Gebucht wurde bereits Monate vorher, ich hatte ein Extra mit einer Rechnungsänderung und das ging über die Landal-Zentrale in Holland über Wochen und war sehr nervig. Am besten bei Extra-Wünschen auf englisch schreiben, ich denke das ist zielführender.
Angekommen, Check In ab 15 Uhr, soweit alles ok. Man kann Allerlei Extras dazu buchen, wozu eigentlich 4.50 Euro für ein bezogenes Bett bezahlen? Jeder Wunsch kostet extra, Geschmacksache. Auf den ersten Blick ist das "Reihenhäuschen mit 1. Stock" sehr schön. Schaut man genauer hin, so ist vieles abgegriffen und nahe am "defekt". Die Abzugshauben sind reines Lotto, die Badewanne ist kaputt und lässt ständig Wasser aus. Die Wascharmatur ist krumm eingebaut. Im 2. Schlafzimmer ist die Heizung in die Liegefläche eines Bettes eingebaut usw usf.. Für Schönheitsfanatiker ist das nichts. Das sind Makulaturen, die mir/uns persönlich nichts ausmachen, es ist funktional und das ist das wichtigste. Mir ist auch bewusst wo ich Urlaub mache und das meine ich keineswegs Bösartig, aber in Tschechien ist das eben noch alles etwas anders. Ich selbst verstehe die Sprache und war schon X-Mal in CZ. Mir macht eben Land, Kulinarik und Leute sehr viel Spaß. Der Stausee ist wunderschön, jedoch sind die Anlage-Nahen Einstiege nicht mit klarem Wasser gesegnet, auch das stört mich nicht, aber muss erwähnt werden. Ist und bleibt eben ein See. Viele Sachen sind gut gedacht aber schlecht gemacht, es gibt auch keinen schattigen Spielplatz, speziell im Sommer sehr schade. Es gibt eine Kinderanimation, die auch die Kategorie "gut gedacht..." trägt. Man muss eben etwas Selbstständigkeit mitbringen, wer einen Sorglos Urlaub möchte, bleibt in Deutschland oder Österreich.

Der Supermarkt in Spuckweite ist jeden Tag 12 Stunden geöffnet und hat fast alles, was man braucht. Leider ist das Personal sowas von Unfreundlich und das wäre mir einzig eine Beschwerde wert. Note 6 für das Personal.

Direkt im Anschluss ist die Seilbahn mit Zusatzmöglichkeit des Zauberwaldes oder Baumwipfelpfades. Alles wirklich sehr sehr schön gemacht, also hier geht der Daumen hoch, Ausflugmöglichkeiten gibt es viele, jedoch sollte man bei den meisten schon eine Fahrtzeit von ca. 1 Std+ einrechnen, wie Zoo, Linz usw.

Die Restaurants an der Promenade, ebenso wie eben das ganze Aktivitäten Spektrum, sehr westlich von den Preisen. Was enorm schade ist, dass man sich den Touris anpasst und überall nur 0815 Touristen Essen gibt, und das obwohl die böhmische Küche so hervorragend ist. Pommes mit Schnitzel hier und da, sehr sehr schade. Dann lieber selber kochen oder sich bei Einheimischen Rat holen und etwas weiter fahren.

Im Resort sind überwiegend Holländer und Tschechen, relativ wenig Deutsche und fast gar keine Österreicher, wieso auch immer? Und ansonsten war es das tatsächlich schon, ein paar ganz wenige Slowaken und Ende im Gelände. Und ich denke, das ist der große Pluspunkt, mit NL und CZ gibt es eigentlich keine Probleme, da der große Partytourismus und Assi-Faktor gering ist.

In Summe hadere ich mit der Bewertung, wir fühlen uns wohl, das Personal an der Rezeption ist sehr bemüht, das muss man sagen, aber das war es auch schon. Es gibt erhebliche Baumängel, aber in Summe trotzdem ok. Die Anlage ist schön, keine Zweifel.

Alles in Allem Note 3+++

Aufenthaltsdatum: August 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MarkusL790!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. April 2017 über Mobile-Apps

Die Unterkunft in den Ostertagen günstig, die Häuser schon etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem schön und geräumig!
Leider keine Essensmöglichkeit in der Anlage selbst. Das Hallenbad zu kalt für Kleinkinder <1 Jahr . Diesen Betrag kann man sich allerdings an der Rezeption erstatten lassen!
Das Spieleland im Schwimmbad auf jeden Fall einen Besuch wert!
Freizeitgestaltung an Spielplätzen, Trampolinen, Minnigolf und sommerrodelbahn oder am Wasser echt toll.

Aufenthaltsdatum: April 2017
Reiseart: mit der Familie
Danke, Michael F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen