Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Empfehlenswert nach dem Besuch der Abtei.”
Bewertung zu Zum Benediktiner

Zum Benediktiner
Restaurantangaben
Bewertet 28. Juli 2020

Nach einer ausführlichen Visite kann man sich hier, gleich gegenüber des Klosters, auf der gemütliche Terrasse bei freundlicher Bedienung mit Speis und Trank wieder stärken.

Besuchsdatum: Juli 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, fam_duhr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (58)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 58 Bewertungen

Bewertet 6. Februar 2020 über Mobile-Apps

Wir waren auf der Durchreise und wählten aufgrund der Nähe zur A3 und der guten Bewertungen dieses Lokal auf. Der Gastraum war urig und rustikal mit mächtigem Fachwerk, niedrigen Decken und harten Bänken. Die Bedienung kam prompt und bediente uns freundlich und aufmerksam. Die hiesigen Biere vom Fass schmeckten frisch und ausgezeichnet! Vom Essen hatten wir uns allerdings etwas mehr versprochen. Die Karte ist eher einfach gehalten (und verspricht nicht ganz das, was auf der Homepage suggeriert wird), aber natürlich fanden wir etwas. Das Rumpsteak war tadellos, mein Benediktinerschnitzel leider eine sehr trockene Angelegenheit. Die Pommes waren wiederum gut, dazu gab es allerdings Majo und Ketchup aus 20 ml. Päckchen mit lieben Gruß vom Großhandel. Naja....
Die Beilagensalate waren ok (nur auf die vorgekochten Möhrchen hätte ich verzichten können). Insgesamt hatten wir aber einen schönen Abend und können das Lokal empfehlen. Beim nächsten Mal nehme ich halt ein Gericht mit Rahmsauce...

Besuchsdatum: Februar 2020
Danke, CindyundJan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Dezember 2019

Das Wirtshaus besteht aus einer urigen Wirtsstube und einem großen, hellen Gastraum mit einer Glasfront. Dieser Raum ist funktionell, hat aber weniger Flair. An einem Sonntag Mittag kamen wir spontan nach einem vorherigen Anruf, ob ein Tisch frei sei, hier zum Essen. Die Bedienung, flink und sehr nett, kam schnell um unsere Bestellung aufzunehmen. Die Entenbrust war hervorragend rosa auf den Punkt gebraten, das Kürbisgemüse knackig, die Kroketten allerdings aus der Friteuse. Auch der Salat mit Hähnchenbrust wurde vom weiteren Tischgenossen gelobt. Leider mussten wir relativ lange auf unser Essen warten. Die Entschuldigung dafür war ehrlich gemeint und erscheint uns schlüssig, da wirklich viele Gäste zu verköstigen waren.

Besuchsdatum: Dezember 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, luisa582016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Sehr leckeres Restaurant mit Hotel ggü der bekannten Benediktiner Abtei in Münsterschwarzach am Main. Tolles Ambiente, fränkische Küche zu vernünftigen Preisen, freundliche Bedienungen. Sonntag Mittag empfiehlt es sich zu reservieren. Im Anschluss ein Spaziergang durch die Klosteranlagen.
Waren nicht zum ersten und definitiv nicht zum letzten Mal hier!

Besuchsdatum: Oktober 2019
1  Danke, chriser18!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2019

Eines der ältesten Gasthäuser in der Umgebung.Bis auf den Nebenraum ist der Gastraum urig und im Stil ursprünglich. Das zieht es nach sich, dass es niedrige Decken und einen dunkleren Raum ergibt - was aber nicht negativ ist.
Die Auswahl der Speisen ist typisch fränkisch, und die Küche liefert auch typisch fränkisch. Die Qualität der Speisen ist sehr gut. So hat das immer am Sonntag verfügbare Schäufele die wohl beste, knusprige Kruste, die man sich vorstellen kann. Auch das Fleisch, wie z.B. das Rumpsteak ist von sehr guter Qualität und wenn man englisch bestellt, kommt es auch englisch.
Die Beilagen und Salate sind prima gewürzt und nicht wie in anderen fränkischen Gaststätten in Essig ertränkt.
Das Personal ist sehr freundlich und die Preise passen zum Preis-/Leistungsverhältnis.

Besuchsdatum: August 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, jochenk838!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zum Benediktiner angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Sommerach, Unterfranken
 

Sie waren bereits im Zum Benediktiner? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen