Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Chersonissos

Filderstadt ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
39 Bewertungen
Thema speichern
Chersonissos

Ein wirklich schrecklicher, total verschandelter Ort. Für uns war es ein Kulturschock. Wenn man etwas von Griechenland sehen will, ist man in Chersonissos falsch und erhält ein falsches Bild. Schande für die Einheimischen, die ihr Land so verunstalten. Ein absolutes NO-GO.

5 Antworten zu diesem Thema
Europa
Beitragender der Stufe 
844 Beiträge
3 Bewertungen
Antwort speichern
1. AW: Chersonissos

Soso, die grölenden, pöbelnden und komasaufenden Leute sind Einheimische?

Hätte ich so nicht erwartet...:-((( tztz Übrigens könnte man sich über eine Destination vorher informieren,erspart oftmals Kulturschocks...:-)))

Europa
Reiseziel Experte
für Thailand
Beitragender der Stufe 
3’057 Beiträge
139 Bewertungen
Antwort speichern
2. AW: Chersonissos

Malia ist noch schlimmer als Chersonissos - hier haste saufende und besoffene Briten:) Und es sind definitiv nicht die Einheimischen, sondern die Touristen!

Filderstadt ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
39 Bewertungen
Antwort speichern
3. AW: Chersonissos

Ich habe dort keinen Urlaub verbracht sondern habe nur eine Station auf der Durchreise eingelegt. Und ich meine nicht, dass die Einheimischen saufen und pöbeln, sondern ich finde es schlimm, dass sie ihr Land verschandeln indem sie es zum Ort für saufende und pöbelnde Horden machen und so schlimm verunstalten. Übrigens bin ich selber Griechin. Deshalb schockiert mich so etwas besonders.

Europa
Beitragender der Stufe 
844 Beiträge
3 Bewertungen
Antwort speichern
4. AW: Chersonissos

Mit diesem Problem steht Griechenland nicht allein da...der Lockruf des Geldes wird auch in anderen Destinationen (gerne?) erhört. Magaluf, Lloret del Mar, Sonnenstrand Bulgarien, Springbreakziele in der Karibik etc können da locker "mithalten".

Und selbst in Griechenland hat Chersonissos kein Alleinstellungsmerkmal...Laganas & Faliraki lassen grüßen. Auch Mykonos lebt gut von solchen Leuten, die saufen & feiern zwar "auf höherem Niveau und für viel mehr Geld"...:-))), aber schlußendlich ist es nichts anderes.

Zuletzt geändert: 19. Oktober 2017, 08:25
Rheinland-Pfalz ...
Beitragender der Stufe 
141 Beiträge
21 Bewertungen
Antwort speichern
5. AW: Chersonissos

Ich versteh das Problem nicht wirklich.

Es gibt in jeder Urlaubsdestination Orte, die man aus gewissen Gründen meiden sollte ..... oder auch nicht. Der Eine sucht in seinem Urlaub Kultur und tote Steine, der andere verbindet Urlaub mit saufen und Party. Sein wir doch froh, dass man diese Hotspots meiden kann und das es in Griechenland verhältnismäßig wenige Orte gibt, die vom Party/Saufpublikum belagert werden.

Wer hat denn zu bestimmen, welche Art von Urlaub die richtige ist und wie ein Urlaubsort aussehen soll ?

Man kann es nicht jedem Recht machen.

Antwort auf: Chersonissos
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Chersonissos