Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tagesausflug Agia Irini Schlucht

Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
3 Bewertungen
Tagesausflug Agia Irini Schlucht

Hallöchen! Wir möchten gerne in das Nana beach Hotel auf Kreta. Auf der anderen Seite würde ich gerne einen Tagesausflug zu einer Schluchtwanderung planen. Allerdings ist diese ja rund 3,5 Stunden Fahrt entfernt. Hat jemand Ähnliches schon mal gemacht? Wird was vom Hotel angeboten oder macht es Sinn in der Nähe der Schlucht eine Nacht zu bleiben? Vielen Dank vorab für Eure Hilfe und Ideen :-)

1 Antwort
Metz, Frankreich
Beitragender der Stufe 
7 Beiträge
68 Bewertungen
53 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Tagesausflug Agia Irini Schlucht

Hallo Katja,

von einem Hotel im Osten von Heraklion ist das nicht sinnvoll - da sitzt Ihr mehr im Auto, als das ihr wandert. Die Agia Irini-Schlucht ist nur von Westkreta (Chania, Kissamos oder von Sougia an der Südküste) bequem zu erreichen. Einen Mietwagen sollte man schon haben, um den Startpunkt bei Agia Irini zu erreichen. Zurück zum Auto kommt man eventuell mit dem einzigen Bus (Sougia-Chania, Busfahrplan checken), per Anhalter, sofern man Geduld hat oder wenn man ein zweiten Auto am Ankunftspunkt deponieren kann.

Kreta hat über 300 Schluchten und viele davon sind zu Fuss zu erkunden. Ich kann z.B. Die Patsos-Schlucht (Agios Antonio-Schlucht) Im Hinterland von Rethymno empfehlen, die schneller erreichbar ist. Der vordere Teil der Schlucht ist z.B. über Wanderwege gut erschlossen; in hinteren Teil braucht man dagegen canyoning-Erfahrung und man muss ins Wasser. Aber der vordere Teil ist genauso eindrucksvoll und schön.

Direkt in der Nähe des Hotels, westlich von Chersonissos, habt ihr die Aposelemi-Schlucht, die man auch zu Fuss erkunden kann (die kenne ich noch nicht). Man findet dazu bei einiger Suche Beschreibungen im Internet. Wenn Ihr also nicht ganz unerfahren beim Wandern seid, würde ich keine organisierte Tour buchen, sondern eine der Schluchten selbst erkunden. Mittlerweile gibt es auch von ganz Kreta eine brauchbare Wanderkarte (verschiedene Blätter). Vernünftige Bergschuhe sollte man aber auf jeden Fall anhaben und bei Schlechtwetter oder Gewitterneigung sind die Schluchten natürlich tabu, weil plötzlich Wasser kommen und es u.U. lebensgefährlich werden kann.

Beste Grüsse und viel Spass

Julian

Antwort auf: Tagesausflug Agia Irini Schlucht
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Kreta
Aktuelle Konversationen