Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rundreise Neapel/Capri Oktober

Stuttgart ...
Beitragender der Stufe 
2 Beiträge
71 Bewertungen
77 "Hilfreich"-Wertungen
Rundreise Neapel/Capri Oktober

Hallo Leute,

ich plane mit meiner Freundin ein Besuch in Italien. Folgendes habe ich geplant.

15. Oktober von Stuttgart nach Neapel

in Neapel die Nacht verbringen.

am nächsten Tag 16. Oktober etwas Neapel anschauen und dann ein Ausflug nach Pompeii.

am Abend geht es dann weiter nach Sorrento und dort die Nacht verbringen.

am frühen morgen dann (17. Oktober) mit dem Boot nach Capri von Sorrento. den 17+18 oktober dann in Capri verbringen und dann am 19. oktober zurück mit dem Boot von Capri nach Neapel und dann am nachmittag den Flug zurück nach Stuttgart nehmen.

Was haltet ihr von dem Trip? Meint ihr das passt so? Was sollte man wenn man ein paar Tage in Neapel ist noch anschauen. Es wäre uns auch möglich erst am 20. Oktober zurück zufliegen.

Wir planen in Neapel am Flughafen dann einen Mietwagen zu nehmen und den dann in Sorrento wieder abzugeben. Wie würdet ihr es machen? Gibt es hier Leute die ähnliche Trips dort gemacht haben?

Danke

5 Antworten zu diesem Thema
Beitragender der Stufe 
1 Beitrag
4 Bewertungen
2 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Rundreise Neapel/Capri Oktober

Hallo.

Ich komme gerade aus Italien zurück und habe eine Woche in Neapel verbracht. Dein Plan klingt gut, Sorrento ist nett, ein Nachmittag reicht aber. Capri ist nicht ohne Gründe weltberühmt - hier rate ich Euch möglichst lange zu bleiben; Strände gibt es dort zwar kaum, im Oktober kann man aber bestimmt tolle Wanderungen machen. Neapel könnt ihr euch aus meiner Sicht wirklich komplett sparen, man muss schon sehr abgebrüht sein, um sich in dieser extrem dreckigen, stinkenden und halbseidenden Stadt wohlzufühlen. Ich bin immer noch erschrocken darüber, dass Menschen in Europa in solchen Zuständen, die ich bislang nur aus Nordafrika kannte, leben (müssen?). Wenn ihr noch irgendwie Zeit habt, lohnt sich natürlich ein Abstecher an die Amalfiküste (Positano oder Amalfi) oder auch auf das tolle Ischia. Meldet euch gerne nochmal wenn ihr doch nach Neapel möchtet, ich denke ich kann euch zumindest halbwegs akzeptable Hotellagen nennen. VG

München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Beiträge
45 Bewertungen
28 "Hilfreich"-Wertungen
2. AW: Rundreise Neapel/Capri Oktober

Neapel ist chaotisch 😖 Ihr sucht Romantik oder? Sorrento, Positano, Ravello und Amalfi wären für die Zeit sicherlich romantischer als Neapel, dazu Capri ist ein non-plus-ultra, sehr schön und romantisch, aber spürbar teuer als andere 1000 italienische Urlaubsziele bei jedem Espresso oder Essengang 😊

Pompei und Ercolano sind (von Sorrento aus) für einen halben Tag einen Ausflug wert.

Neapel, Italien
Reiseziel Experte
für Italien, Bari, Province of Bari, Neapel, Province of Naples
Beitragender der Stufe 
801 Beiträge
13 Bewertungen
16 "Hilfreich"-Wertungen
3. AW: Rundreise Neapel/Capri Oktober

Neapel sparen? Das ist doch lächerlich. Das habe ich immer gehört, von Leute die in Neapel waren und in der nähe von Hbf geblieben sind (wegen Ausflüge woanders). Muss man Neapel kennen, und dann bewerten. Neapel ist nach Rom interessanteste Stadt Italiens, drei tausend Jahre alt und, viel Kultur, super essen (beste pizza und caffé italiens) und traumhaufte Ausblicken. Ist auch nicht so dreckig wie Sie meinen, Rom selbst ist viel schmutziger aktuell (weiss jede Italiener). Ist kein Zufall das Tourismus boomt in der letzte Zeit!

Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Beiträge
167 Bewertungen
207 "Hilfreich"-Wertungen
4. AW: Rundreise Neapel/Capri Oktober

Wir waren letztes Jahr im April, via Napoli nach Capri gereist und fast 1 Woche lang geblieben. Capri hat man nach 2 Tagen gut zu Fuss erkundigt! Napoli wurde uns von einem Einheimischen (!) Busfahrer an einem Sonntag privat gezeigt, alleine wären wir da nie rumgefahren, es war zeitweise etwas unheimlich in den Quartieren und gefährlich! Zum Vesuv fuhr er uns auch, man muss ziemlich lange hochlaufen und hat ziemlich viel Gegenverkehr mit anderen Fussgängern, oben sahen wir ausser Nebel und einsetzendem Nieselregen, nichts! In Pompeij muss man mind.3-4 Std einrechnen und sich vor allem einen Guide am Eingang leisten, denn sonst sieht man wenig bis gar nichts! Es ist sehr weitläufig und ohne Guide ist man verloren! Sich immer bewusst sein, dass dort viele Menschen verstarben und es nicht Disneyland ist, also mit Respekt, Ruhe und Anstand dort sich aufhalten! Napoli, Capri und der Vesuv waren das Geld nicht wert! Lieber die Amalfiküste bereisen, statt an solchen Orten, Geld zu verschwenden, Angst zu haben und Zeit zu vergeuden! Napoli hat zwar tolle Museen und eine Sightseeingtour mit Bus ratsam, doch das Unbehagen bleibt und das nicht ohne Grund, es ist dort sehr kriminell und daran wird sich wohl nie was ändern, schade!

Zuletzt geändert: 09. Juni 2017, 16:21
Neapel, Italien
Reiseziel Experte
für Italien, Bari, Province of Bari, Neapel, Province of Naples
Beitragender der Stufe 
801 Beiträge
13 Bewertungen
16 "Hilfreich"-Wertungen
5. AW: Rundreise Neapel/Capri Oktober

Also,genauso wie erwartet. Neapel von Bus angeschaut und ohne Gründe schlecht bewertet. Was heisst sehr kriminell? Was heisst gefährlich habt ihr da was gesehen oder seid ihr einfach nicht so an Graffiti gewohnt?

Das ist nur ein Teil was Neapel bietet, und ja muss man durch die Stadt rumspazieren sonst selbstverständlich jeder Stadt lohnt sich nicht:

-San Carlo, älteste Theater Europas

-2 unterschiedliche tour unter die Stadt, Bourbon Tunnel und Napoli Sotterranea

-Schatz von San Gennaro, sogar größer als von Königin Elizabeth

-7 Volcano zwischen aktiv und nicht aktiv in der nähe

-Royal Palace

-Cappella SanSevero und veiled Christ

-Verschiedene Schlösse

-Verschiedene Katakomben

-Weltweit zweite Stadt mit mehr Kirchen

-italienische Hauptstadt für Herren Mode, Kiton zum Beispiel

Also ich sage es nochmal, lassen Sie bitte nicht von Vorurteilen bremsen und entdecken Sie die Stadt ohne Angst. Nur dann wird man die Wahrheit kennen.

Antwort auf: Rundreise Neapel/Capri Oktober
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Antworten auf Ihre Fragen zu Neapel