Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Fluggesellschaften nicht immer am günstigsten

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
15’580 Beiträge
1 "Hilfreich"-Wertung
Fluggesellschaften nicht immer am günstigsten

Ja, ich bin auch jemand der immer wieder sagt, dass man Flüge direkt bei den Fluggesellschaften buchen sollte. Mittlerweile bin ich mit dieser Aussage aber eher vorsichtig.

 Denn ich habe im letzten halben Jahr mehr Flüge über OTAs gebucht als mit den Fluggesellschaften direkt.

Gerade vorhin habe ich zwei Business Tickets von Shanghai nach Bangkok und zurück, mit China Eastern, gebucht. China Eastern will dafür, auf ihrer Homepage, € 2.153.- Über trip dot com habe ich die exakt gleichen Flüge für € 1.968.- gebucht.

Da ich mit diesem OTA bisher keine Probleme hatte ist es mir das Risiko wert nicht direkt mit der Fluggesellschaft zu buchen und die 200 Euro in Bangkok für einen netten Abend zu verwenden.

2 Antworten zu diesem Thema
München
Beitragender der Stufe 
4’657 Beiträge
136 Bewertungen
99 "Hilfreich"-Wertungen
1. AW: Fluggesellschaften nicht immer am günstigsten

Ich vermute mal du buchst über die chinesische Seite und meist chinesische Airlines

Shanghai, China
Reiseziel Experte
für Thailand, China
Beitragender der Stufe 
15’580 Beiträge
1 "Hilfreich"-Wertung
2. AW: Fluggesellschaften nicht immer am günstigsten

Diese Buchung ist über die Englische Version trip.com, ist aber eine Chinesische OTA. Und ja, im Moment sind es überwiegend Chinesische Fluggesellschaften.

Antwort auf: Fluggesellschaften nicht immer am günstigsten
Ich möchte per E-Mail benachrichtigt werden, sobald eine Antwort erfolgt.
Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen