Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

L'Auberge De L'Ill

Beansprucht
Speichern
Senden
MICHELIN
Update zu COVID-19: Sehen Sie sich an, welche zusätzlichen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen dieses Unternehmen getroffen hat.Mehr lesen
Tisch reservieren
2
Sa., 19.6.
20:00
Sicheres Reisen während der COVID-19-Krise
Besuchen Sie unsere Infoseite zur Initiative "Sicher Reisen" und erfahren Sie, wie Sie mit unserer Hilfe informiertere Reiseentscheidungen während der COVID-19-Pandemie treffen können.
Schutzvorkehrungen während Ihres Restaurantbesuchs
  • Maskenpflicht für Mitarbeiter in öffentlichen Bereichen
  • Handdesinfektionsmittel für Gäste und Mitarbeiter verfügbar
  • Auseinandergerückte Tische
  • Regelmäßiges Händewaschen für Mitarbeiter verpflichtend
  • Desinfektion der Tische bei Gästewechsel
  • Einwegspeisekarten oder desinfizierte Speisekarten
Mehr lesen
Aktualisiert am 16.07.20 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.
Aktualisiert am 16.07.20 Die Angaben zu den Vorsichtsmaßnahmen stammen von dem Unternehmen. Tripadvisor überprüft diese Angaben nicht.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Travellers' Choice Best of the Best
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
$ 119 - $ 297
KÜCHEN
Französisch, Europäisch, Gesund
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen

Das sagt der Guide MICHELIN

Früher war das Restaurant nur ein kleiner Gasthof am Ufer der Ill, der für sein Fischragout mit Riesling berühmt war. Im Laufe des 20. Jh. hat die Fami...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Zwei MICHELIN Sterne: eine Spitzenküche – einen Umweg wert!
Großer Luxus
Bewertungen (1’866)
Bewertungen filtern
340 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
279
41
16
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
279
41
16
3
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet vor 6 Tagen über Mobile-Apps

Wir waren auf Einladung eines Freundes, der seit 1965 Stammgast ist, in der Auberge de l‘Ill und es hat alles gepasst. Vom Empfang über den Aperitif auf der Terrasse am Ufer der Ill, zum Menü, zum abschließenden Champagner wieder auf der Terrasse und das gesamte...Personal nicht zu vergessen, war es ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis. Wir nahmen das Traditionsmenü und da wir zum ersten Mal dort waren sind wir bei den Klassikern geblieben. Auf der Terrase gab es zum Aperitif eine Tartelette von Räucheraal und eine destrukturierte Tarte flambée, die Amuse bouche im Restaurant war eine Compressé de tomates mit einem weissen Tomatenschaum der nach nichts als der reinen Tomatenessenz schmeckte und einem hausgemachten exzellent gewürtzen Ketchup. Danach wieder ein Compressé vom Hummer, mit mariniertem Hummer auf Toast einer Hummerschere natur und einem Parmesanschaum mit Zucchinipesto. Anschleißend hatten wir einen wahren Klassiker, den im Hechtmantel soufflierten Lachs mit Tomate und Rieslingsauce. Dann kam das auf den Punkt gegarte Kalbsfilet mit Trüffelgnocchi und Erbsenpüree mit einem ausgezeichneten Jus. Wir nahmen als Extra auch noch vom übersichtlichen aber hervorragenden Käsewagen. Dann gab es Schokolade mit Piemonthaselnüssen und Tahiti Vanilleeis und eine Nascherei von Rhabarber und Erdbeeren. Serge Dubs traf zu allen Gerichten eine ausgezeichnete Weinauswahl. Zum abschließenden Champagner und Kaffee, wieder aud der Terrasse, gab es noch vier weitere leckere Naschereien. Alles in allem war es ein gelungener Mittag und es gibt nichts auszusetzen. Abschließend möchte ich trotzdem noch bemerken, dass ich subjektiv verstehe, dass das Restaurant, das ich leider nie zu seiner 3-Sternezeit besicht habe, keine drei sondern „nur noch“ zwei Sterne hat. Vielleicht fehlt es ein bisschen an Kreativität aber auf gar keinen Fall an Qualität, deshalb vergebe ich auch gerne 5 Punkte.Mehr

Besuchsdatum: Mai 2021
Hilfreich?
Bewertet am 5. November 2020 über Mobile-Apps

Ein Taxifahrer fährt uns zum Restaurant. "Ich war im Oktober letzten Jahres dort. Sehr gut - französisch, mit viel Butter, Rahm. Der Laden läuft gut." Ja, stimmt. Aus der Zeit gefallen, was auf den Tisch kommt: zurückhaltend gewürzt, reichhaltig. Im ersten Augenblick eher blass, mit...dem zweiten Bissen cremig, opulent. Auch die Weine der Begleitung sind zurückhaltend, keine amerikanischen Aromabomben. Ungewohnt. Hat mich nachdenklich gemacht. Französisch fein, aber erst auf dem zweiten Bissen.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?4  
Bewertet am 21. Oktober 2020

Angenehme Atmosphäre, professionelles Personal und hervorragendes Essen. Wir verbringen fast den ganzen Nachmittag nur mit Entspannen und Essen. Auch die Weinauswahl ist ein Pluspunkt des Ortes.

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 20. Oktober 2020

Wir waren auf einer rund kulinarischen Reise und waren am Sonntag aber in der Auberge. Wir wurden mit unseren 4 Beiner sehr freundlich Empfangen, der Maitre kümmert sich um extra Wünsche in der Vorspeise und man sprach mit uns in einen sehr guten Deutsch. Das...Menü wurde uns in Deutsch erklärt. Würde die Auberge nicht soweit von uns entfernt sein würden wir öfters kommen. Vielen Dank für den Tollen Service die Weinbegleitung und das Wohl unseres Hundes.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?
Bewertet am 9. September 2020

"Lange darauf gefreut - schnell vergessen" - so oder so ähnlich fällt mein Fazit des Mittagessen in der Auberge aus - leider!! Service top - diskret, sehr aufmerksam, sehr fix und dazu unaufdringlich! Location am Ufer der Ill zum Apéro kaum schlagbar schön! Was mich...verwunderte waren "die Massen" an Gourmets die dort und überall auf den Terrassen gesessen haben - grob geschätzt über 80 Personen; allerdings Corona konform ;-) ! Kannte ich bis dato doch nur weit kleinere Gourmettempel! Auswählen der Gänge geschieht noch auf der Terrasse, ebenso wird dort auch der Gruss vom Haus serviert - nette Idee. Wollte mich gerne durch die "Klassiker" wählen, was mir von meinem persönlichen Kellner nicht empfohlen wurde, da die Saucen bei Lachssouffle und der Froschschenkelmousseline sehr ähnlich ausfallen sollten (Riesling Beurre Blanc) - sehr schade und für mich auch nicht verständlich! Sollte vielleicht mal verändert werden! Dann dennWeg in einen der beiden stilsicher und elegant gestalteten Speisesäle angetreten. Die Empfehlung statt des Lachs die Foir Gras (halbe Portion, da "alle unsere Portionen recht gross ausfallen") zu wählen wurde von mir bejaht - tolle Qualität auch wenn ich dem Sufflé das ganze Mittagessen hindurch nachtrauerte als ich es auf jedem zweiten Tisch erblickte! Die Froschschenkel - perfekt! Die Beurre Blanc perfekt - bekam unaufgefordert noch weitere davon...! Die Taube (als Roularde serviert )- ebenso ein Klassiker war -für mich- etwas enttäuschend! Die Foie Gras darin eingebettet war wenig intensiv, der (schwarze) Trüffel geschmacklich nicht feststellbar! Die Taube dagegen perfekt vom Garpunkt...die Sauce vielleicht zu intensiv und konzenrtiert...der dazu gereichte Bordeaux Kirwan 2013 elegant, aber angesichts der Konzentration der Sauce wäre ein Amarone passender gewesen ;-) Faire Kalkulation der drei vom Service vorgeschlagenen offenen Weine! Alles in allem für 330 € für eine Person schon "intensiv" und leider nicht die erwartete Aromen-Explosion...daher wird mir der Besuch nicht soooo in Erinnerung bleiben, wie ich es mir gewünscht hätte.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 17. August 2020

Bei Traumwetter startet der Abend mit Champagner und Amuse-Bouche im zauberhaften Garten mit einer unglaublich netten Equipe von Service Mitarbeitern. Das helle moderne Restaurant betritt man wie einen Tempel. Und dann ist alles nur noch Genuß. Saftige Langostinos mit Zitronenöl, Fischfilet mit Tintenfisch und Fenchel...auf einer Minischeibe Brot. " Les fleischnackas" als witzige vegetarische Einlage. Das Lamm sensationell zart und wunderbar angerichtet. Die Desserts luftig und leicht. Hier wird auf höchstem Niveau klassisch französisch gekocht. Nach einem nicht so gelungenen Menü letztes Jahr sind wir diesmal absolut überzeugt, dass die Auberge auf dem besten Weg ist, den dritten Stern wiederzuerlangen. Abgerundet wurde der Abend durch die Weinempfehlungen, zuerst Riesling und Pinot gris aus dem Elsass und dann ein feiner Bordeaux. Ein absolut gelungener Abend. Perfekter geht es nicht mehr.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 17. August 2020

Wir waren für ein Nachtessen bei Haeberlin's im Auberge de L'ill. Freundlicher und unkomplizierter Empfang und Apero im traumhaften Garten starteten unseren Abend. Die Gastfreundlichkeit war allgegenwärtig und der Service war schlichtweg perfekt. Wir entschieden uns dann für das Menü Haeberlin und genossen einen grossartigen...Bordeaux Wein. Wenn man die Küche vom Aubere de L'Ill mit anderen Sternkküchen auf dem gleichen Niveau vergleicht dann setzt man hier weniger auf ausgefallene Kombinationen sondern mehr auf die klassische Haut Cuisine francaise. Und uns gefiel daus ausgezeichnet. Den sämtliche Gänge wussten von A-Z zu überzeugen. Einige Kritik von meiner Seite war die Variation von Pfirsich zum Dessert bei dem ich das Mousse wenig berauschen (geschmacksneutral) empfand. Ansonsten wie gesagt absolut begeistert. Das Interieur gefiel uns ebenfalls sehr gut, es ist ausserdem erstaunlich wie Haeberlin die Qualität bei so einem grossen Restaurant konstant hoch auf diesem Niveau halten kann. Wir wünschen dem L'Auberge, dass der 3. Stern bald wieder zurückkehrt und sind der Meinung, dass es absolut verdient wäre.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?4  
Bewertet am 3. August 2020

Die Auberge sieht von außen etwas unscheinbar aus. Betritt man jedoch an einem herrlichen Sommerabend die Räumlichkeiten und vor allem den paradiesischen Garten mit etlichen Terrassen direkt an der Ill, dann bekommt man automatisch Glücksgefühle!!! Die Atmosphäre im Außenbereich ist ganz besonders und die tollen...Mitarbeiter bereiten einem einmalige Stunden. (alle Deutsch sprechend). Die Foie gras, la mousseline de grenouilles Paul Haeberlein und la truffe sous la cendre schmeckten allesamt ausgezeichnet, genauso wie der abschließende Käse! Weinbegleitung war - bis auf den Riesling - ausgezeichnet. Werde mich wohl nicht mehr mit dem elsässichen Riesling anfreunden ...! Interessanter, abschliessender Plausch mit Marc Haeberlein rundete einen wunderschönen Abend ab!!!Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?
Bewertet am 14. Juni 2020

Ich habe 4 Sterne gegeben weil ich der allerbeste alte Weisswein hier getrunken habe für ca. 200 euro? Ich bin gewohnt mit Bordeaux Weine mit solche Preisen aber nicht Weisswein. Aber es war genauso fantastische wie die Bordeaux Rot Weine. Das war interessant zu entdecken....Da ich mehr interessiert bin auf kreative Küche, war mir das Essen eher nicht sehr spannend. Ohne den weisswein hätte ich weniger Stern gegeben.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2019
Hilfreich?2  
Bewertet am 13. März 2020

Sehr netter Empfang, das Restaurant ist absolut modern eingerichtet. Toller Hingucker. Dann kam das Essen, vom amuse bouche, Gemüseravioli mit Crevetten Tartar über die Musseline mit Froschschenkel "Paul Haeberlin"Tauben Tournedos mit Trüffeln und Kohl bis zum berühmten Weißen Pfirsich Haeberlin alles, wirklich alles war sehr,...sehr gut und lecker. Allein das Geschirr ist ein absoluter Hingucker, der Service excellent und sehr freundlich. Es hat uns wirklich ALLES gefallen!!!Mehr

Besuchsdatum: März 2020
Hilfreich?1  
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Hôtel des Berges
255 Bewertungen
0.08 km Entfernung
Hotel Chez Felix
43 Bewertungen
5.31 km Entfernung
Au Nid de Cigognes
284 Bewertungen
5.35 km Entfernung
La Cour du Bailli Residence Hoteliere
419 Bewertungen
5.93 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Au Nid de Cigognes
153 Bewertungen
5.35 km Entfernung
VitisBar
298 Bewertungen
5.99 km Entfernung
Winstub du Village
152 Bewertungen
6.39 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Spa des Saules
24 Bewertungen
0.09 km Entfernung
Le Mur des Cigognes
7 Bewertungen
5.38 km Entfernung
Porte Haute
58 Bewertungen
5.97 km Entfernung
Domaine Fernand Engel
26 Bewertungen
6.44 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
Michael W
26. August 2020|
AntwortenAlle 2 Antworten anzeigen
Antwort von reni09 | hat dieses Unternehmen bewertet |
Tel. +33 389 71 89 00
0
 Wertungen
B-A S
29. November 2017|
AntwortenAlle 3 Antworten anzeigen
Antwort von jochens224 | hat dieses Unternehmen bewertet |
Meine Bewertung ist aus 2017. Hier die Kopie davon: Titel: Eine Reise wert. 3 Sterne im Guide Michelin, das heißt, das Restaurant ist eine Reise wert, nicht nur einen Umweg wie bei 2 Sternen, nein, eine Reise. Und so ist ... Mehr
1
 Wertung
4Lilly
21. März 2017|
AntwortenAlle 3 Antworten anzeigen
Antwort von Albert B | hat dieses Unternehmen bewertet |
Die Antwort der Auberge lautet übersetzt: " Es gibt eine Karte auf deutsch. Sie wird gerade gedruckt." Im übrigen sprechen fast alle Mitarbeiter der Auberge ordentliches deutsch und können die Karte gut auf deutsch näher ... Mehr
0
 Wertungen
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu L'Auberge De L'Ill

Ja, im L'Auberge De L'Ill werden besondere Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19 ergriffen. Die vollständige Liste dieser Maßnahmen finden Sie im Abschnitt "Sicherheitsvorkehrungen" auf dieser Seite.

So bewerten Reisende L'Auberge De L'Ill auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4.5
  • Service: 4.5
  • Qualität: 4.5
  • Einrichtung: 4.5