Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Erwähnt in

Details

PREISSPANNE
$ 22 - $ 162
KÜCHEN
Zeitgenössisch, International, Fusion, Gesund

Das sagt der Guide MICHELIN

Hier ist alles wunderbar unkompliziert! Etwas unscheinbar ist die Location abseits des Zentrums, das Lokal kommt recht schlicht daher, fast wie eine Be...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Ein MICHELIN Stern: eine Küche voller Finesse – einen Stopp wert!
Standard-Komfort
Bewertungen (486)
Bewertungen filtern
337 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
252
29
24
22
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
252
29
24
22
10
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 18. Juni 2021

Gestern besuchten wir mit viel Vorfreude das Maison Manesse. Ehrlich gesagt ein sehr durchzogener Abend. Ich beginne beim Hauptgericht. Getrüffeler Sellerie mit Lattich und Erbsen. Viel zu stark frittiert, null (wirklich null) Trüffelgeschmack, kein Salz, sehr sauere Tartarsauce und als Beilage ungewürzter fast roher Lattich...auf dem in einer echt geschmackslosen grünen Sauce ein paar Erbsen und Minzeblätter schwimmen. So etwas geht für mich in einem Sternerestaurant überhaupt nicht. Das Amuse Geule war Rotkohlgazpacho, dazu Steinpilzbutter zum kaum gesalzenem Brot. Nicht wirklich saisonal. Vorspeise Lachsforelle mit Barba di Frate. Dank der Sojasauce wenigstens etwas gewürzt. Nächste Vorspeise ein pampiger, zu dicker Fleischraviolo mit extrem saueren Pickels und fast salzlosem Spinat. Ok, offenbar bin ich so altmodisch, dass ich meine Speisen einfach mit etwas Salz gewürzt mag. Das einzig erfreuliche waren die beiden Desserts, die erfrischend und mit wunderbar kombinierten Aromen für einen noch erfreulichen Abschluss sorgten. Aber für die erhaltenen Speisen deutlich überzahlt. Wir wussten gestern noch nicht, dass Fabian Spiquel an einen Nachfolger übergeben hat.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 5. Dezember 2020

Die Location ist schön und urban. Das Essen ist sehr kreativ und unglaublich schön angerichtet. Verdient den Michelin Stern. Das Personal leider weniger, die drei Anwesenden Servicekräfte waren teilweise sehr unfreundlich und kalt. Zu Beginn haben Sie uns nach unserer Weinvorliebe gefragt und wir haben...angegeben, dass wir nur ein Glas wollen und nicht die ganze Flasche. Die Flasche haben sie dann auf dem Tisch stehen lassen. Als wir gesagt haben, dass wir diese nicht wollen, kam die Antwort, sie liessen diese immer auf dem Tisch stehen, dass wir uns noch mehr über den Wein informieren können. Habe ich in einem solchen Restaurant noch nicht gehört. Auch bei Nachfragen war die Stimmung jeweils sehr kalt und distanziert, die Antworten kamen sehr zögernd. Es kam kein wohliges Gefühl auf. Schade, denn das Essen ist wirklich spitze.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2020
Hilfreich?3  
Bewertet am 21. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Zu zweit waren wir unter der Woche zum Mittagessen im Maison Manesse. Die Vorspeise, ein Suppe war gut. Meine Hauptspeise war Heilbutt im Feigenblatt mit Gerstenkörner. Der Fisch war aus meiner Sicht leider optisch nicht schön angerichtet, das Feigenblatt, sah weder schön aus noch hatte...es einen geschmacklichen Nutzen. Es kann auch gemäss Service Dame nicht gegessen werden. Leider war der Fisch sehr stark versalzen und ich konnte nicht genügend Salz abkratzen. Da wir einen 2 für 1 Gutschein hatten, habe ich dies nur gemeldet und auf einen Austausch nicht insistiert. Das wäre vermutlich auch nicht gegangen, da wir darauf hingewiesen wurden, dass man in covid 19 Zeiten sparen muss und eine „Kulanz“ nicht möglich sei. Auf der Rechnung wurde dann doch nicht der ganze Betrag vom Gutschein angerechnet, trotz ganz klaren Bedingungen, dass dies so sein müsste. Die darauf folgende Diskussion war unangenehm und wir sind zu spät an einen anderen Termin gekommen. Früher war ich ab und zu auch am Mittag im Maison Manesse und habe es heute eider nicht wieder erkannt.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 20. Oktober 2020

Das war ein herrliches, unvergessliches Erlebnis. Unaufgeregt und im Ambiente absolut unerwartet erschlägt einen fast die Wucht dieser außergewöhnlichen Küche. Erschlagen im allerbesten sinne - denn was der gaumen hier erleben darf ist kaum mit Worten zu beschreiben. Fablehaft, sagnehfat - ein echtes Erlebnis! DANKE!

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?
Bewertet am 11. Juli 2020 über Mobile-Apps

Wurde uns von einem guten Freund empfohlen und dem gingen wir auch hier essen. Die Einrichtung etwas eigenartig, Vintage halt. Die Weinempfehlungen waren durchwegs sehr gut und kompetent. Meine Frau hat a la carte und wir haben das 4 Gang Menü genommen. Zuerst das amuse...bouche schwer geschmacklich einzuordnen. Zusätzlich Namen wir noch je eine Kugel. Das Brot und die frisch geschlagene Butter waren super. Das kleine langosch war ok, danach das Erbsenpüree war gut, die Überraschung, gefrorene Luft war sehr gut. Der Hauptgang, Poulet war fein und auch der Dessert war ok. Es ist ein Restaurant wo mir der Wow Effekt fehlt und ich mich an eigentlich nichts erinnere. Super war die gefrorene Luft und die scharfe Sauce als Geschenk am Schluss. Die Preise eher hoch. Weiss nicht ob wir nochmals kommen.Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 10. Juli 2020

Man fragt sich, wie können manchmal Restaurants so überbewertet werden. Die Einrichtung ist Geschmack Sache, aber bei einem Michelin Restaurant, sollte nicht nur der Preis hoch sein, sondern die Qualität und Originalität der Speisen einfach überzeugender sein. Es war aber hier nicht der Fall. Essen...ist durchschnittlich, nichts besonderes und völlig überteuert. Wir kommen definitiv nicht wieder.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 22. Juni 2020

Wir waren als Paar dort und der Abend im Restaurant hat uns sehr gefallen. Die Bedienung ist aufmerksam und hat uns alles ausführlich, mit viel Freude und Enthusiasmus erklärt. Wir hatten das 6-Gang-Menü mit alkoholischer Begleitung. Das Essen und die alkoholischen Getränke waren sehr stimmig,...kreativ und lecker. Die Gesellschaft im Restaurant ist zwanglos und locker, was wir sehr positiv empfunden haben! Das Lokal ist sehr schön eingerichtet und eignet sich super für einen romantischen Abend. Wir werden sehr gerne wieder einmal zu einem speziellen Anlass im Maison Manesse essen.Mehr

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 9. März 2020

Ich war etwas enttäuscht vom Lunch, aber ich war etwas selber schuld. Ich suchte ein trendiges Lokal mit innovativer Küche und mit u.a. auch vegetarischen Gerichten für meine indischen Freunde. Ich liess mich von den wunderschönen angerichteten Teller auf der Webseite hinreissen und übersah, dass...am Mittag nur ganz wenige Gerichte angeboten werden und auch nicht sooo schön präsentiert wie das Fein Dine am Abend. Das Essen war ganz ok. aber nicht umwerfend. Das Personal war sehr freundlich. Ich werde wohl mal abends die umwerfenden Kreationen essen kommen müssen.Mehr

Besuchsdatum: März 2020
Hilfreich?2  
Bewertet am 16. Februar 2020 über Mobile-Apps

Wir waren gestern Abend zu viert bei Ihnen im Restaurant und haben uns für das Überraschungsmenu entschieden . Die Speisen waren alle auf sehr hohem Niveau zubereitet und alles in allem ein Geschmackserlebnis. Auch der Service war ausgezeichnet. Aber...was wir als bizarre empfunden haben war,...dass wir nur 2 Schälchen Dessert bekamen und die sollten wir uns zu viert teilen???? Das haben wir so noch nie erlebt. Deshalb habe ich einen Punkt abgezogen. Wenn wir zu fünft gewesen wären, hätten wir dann zu dritt aus einem Schälchen löffeln müssen, oder hätte einer sein eigenes Dessert bekommen ? Ich habe dann schweren Herzens, das doch sehr gute Dessert, mit meinem Mann geteilt, in der Hoffnung, dass vielleicht noch was zum teilen kommt, aber leider kam nichts mehr.Mehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?
Bewertet am 11. Februar 2020

Hier hin kommt man nicht einfach nur um satt zu werden, hier hin kommt man weill man geschmacklich neues erleben will und das immer wieder von neuem. Ich war schon öfters hier und habe vermutlich kein einziges mal die gleiche Karte gesehen oder etwas ähnliches...gegessen Maison Manesse erfindet sich immer wieder neu und dies mit erfolg.Mehr

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
B2 Boutique Hotel + Spa
1’306 Bewertungen
0.25 km Entfernung
Engimatt City-Gardenhotel
330 Bewertungen
0.68 km Entfernung
Hotel Neufeld
191 Bewertungen
0.76 km Entfernung
Hotel St- Georges
154 Bewertungen
0.81 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Ploy Thai Restaurant
19 Bewertungen
0.17 km Entfernung
Hopfenau Quartier Restaurant
100 Bewertungen
0.1 km Entfernung
Napoli da Gerardo
435 Bewertungen
0.11 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Kirche Enge
36 Bewertungen
0.71 km Entfernung
Sihlcity
29 Bewertungen
0.77 km Entfernung
Nerves
10 Bewertungen
0.64 km Entfernung
Thermalbad & Spa Zurich
586 Bewertungen
0.32 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Maison Manesse).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Maison Manesse

So bewerten Reisende Maison Manesse auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4.5
  • Service: 4.5
  • Qualität: 4
  • Einrichtung: 4.5