Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tisch reservieren
2
Do., 2.12.
20:00
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

PREISSPANNE
$ 34 - $ 95
KÜCHEN
International, Zeitgenössisch, Gesund, Deutsch, Europäisch, Mitteleuropäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet, Vegane Speisen, Glutenfreie Speisen
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen, beschreibung

Das sagt der Guide MICHELIN

Wer würde ein solches Restaurant in einem Businesshotel erwarten? Im Anbau des "Atrium" darf man sich auf stylish-elegantes Design in schicken Grautöne...
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Guide MICHELIN-Website.
Ein MICHELIN Stern: eine Küche voller Finesse – einen Stopp wert!
Sehr komfortabel
Bewertungen (69)
Bewertungen filtern
68 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
44
9
6
8
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
44
9
6
8
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 26. September 2021 über Mobile-Apps

Die Begrüßung sehr freundlich, die Mitarbeiterinnen im Service sehr kompetent und zuvorkommend. Das Restaurant ist sehr klar eingerichtet und beschränkt sich aufs wesentliche. Die Qualität der Speisen war hervorragend. Jeder Teller war wunderschön angerichtet. Das Menü rundum stimmig. Jedes Gericht war stimmig in sich und...bis ins kleinste durchdacht . 1 Stern ist absolut gerechtfertigt.Ein perfekter Abend, ich werde sehr gerne wiederkommen.Mehr

Besuchsdatum: September 2021
Hilfreich?1  
Bewertet am 1. September 2020 über Mobile-Apps

Wir haben im Restaurant 100 Grad unsere Hochzeit gefeiert. Bereits bei den Vorgesprächen waren wir begeistert. Nicht nur ein tolles Ambiente sondern auch das Personal war sehr freundlich und hatte tolle Ideen. Auch auf Wünsche wurde sofort eingegangen und diese wurden auch umgesetzt. Die Hochzeit...selber lief einfach perfekt. Das Personal war extrem freundlich, (das haben auch unsere Gäste als Feedback gegeben), hatten immer alles im Blick und waren sehr zuvorkommend. Auch für unsere veganen Gäste oder Gäste mit Allergien wurde extra Rücksicht genommen. Selbst nach der Hochzeit war die Kommunikation stets freundlich. Wir würden jeden einen Hochzeit im 100 Grad empfehlen der großen Wert auf einen tollen Service, großartiges Essen und eine traumhafte Locations legt.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
583olivers, Inhaber von Siedepunkt Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Oktober 2020

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung. Das gesamte Team hat sich sehr über Ihre Worte gefreut. Schön, dass wir zum gelungenen Rahmen für Ihren ganz besonderen Tag beigetragen haben. Wir würden uns freuen, Sie bald wieder einmal bei uns im Haus zu begrüßen. Ihr Siedepunkt -...Mehr

Bewertet am 23. August 2020

Bei unserem letzten Besuch in Ulm hatten wir per Zufall dieses Restaurant entdeckt und wollten es diesmal ausprobieren. An einem lauen Sommerabend besuchten wir Samstags dieses Lokal. Wir wurden sehr herzlich begrüßt und auf den bereit gestellten Desinfektionsspender hingewiesen. Danach ging es durchs Lokal auf...die Terrasse. Leider ist diese eher ungünstig gelegen, da sich darunter direkt der Parkplatz des Best Western Hotels und der Restaurants befindet. Wir erhielten einen Platz direkt am Geländer, was eigentlich schön wäre. Doch direkt nach unserer Ankunft freuten sich auch die Wespen über Frischfleisch und ließen uns nicht in Ruhe. Zudem befand sich direkt hinter mir eine größerer Familientisch mit mehreren Kleinkindern, welche immer wieder im Außenbereich umherliefen, teils direkt hinter meinem Stuhl und sich auch mit ihren Spielsachen lautstark abmühten. Sorry, aber für ein Restaurant dieses Niveaus eher unüblich und nicht tragbar. Wir gingen also nach ca. 30 Minuten in den Innenbereich, wo wir die einzigen Gäste waren und genossen ab da den Abend mit einem herausragendem Service. Der erste Appetizer aus der Küche bestand aus drei kleinen Portionen, ein Gurkengranité, ein Minipfannkuchen mit einer Art Dumpling mit vegetarischem Inhalt sowie ein Plini mit einer Cremé on top. Das selbst gebackene Brot bestand aus drei Sorten, dazu gab es zwei Aufstriche. Auch der zweite Gruß aus der Küche überzeugte. Da mir die angepriesenen Menüs in ihrer Zusammensetzung nicht gänzlich zusagten, entschied ich mich für ein Essen a la Carte. So begann der Abend ca. 75 Minuten nach unserem Eintreffen mit einer Art Ententerrine mit Preiselbeeren, Beerenauslese und Brioche für 20 Euro. Allein die Präsentation war ein Gedicht. Die Entenleber wurde zu einer Kirsche geformt und bestach durch ihren intensiven Geschmack. Der zweite Gang bestand aus US Rinderrücken mit wildem Spargel und Shitake-Sud für 21 Euro. Letzteres wurde erst am Tisch am Rand des Tellers eingegossen. Insgesamt leider viel zu viel. Hier wäre eine dickflüssiger Soße und deutlich weniger angebracht gewesen. Das Fleisch hätte ich in einer anderen Art erwartet. Es wurde als eine Art Carpaccio serviert, dazu grüner Spargel und ich meine Edamame. Der dritte Gang wurde für mich etwas abgewandelt, da ich keine Meeresfrüchte mag. Er bestand aus Jiaozi vom Schweinebauch, Gemüse in Tempura und spicy Ananas für 21 Euro. Das Jiaozi ist eine Art Teigtasche ähnlich Dumpling und war mit Fleisch gefüllt. Es hatte sich ein zusätzliches Teilchen auf meinen Teller gemogelt, welches nicht erklärt wurde und sehr intensiv schmeckte. Leider vergass ich zu fragen. Das Pre-Dessert war u.a. ein Proseccogelee bestehend aus kleinen Kügelchen und einem grünen erfrischenden Mousse. Der für mich vierte und letzte Gang bestand aus dem Beerengarten für 14 Euro. Leider war der Teller schon etwas in Mitleidenschaft geraten, vermutlich weil die Servicekraft sehr schwungvoll zu uns kam. Aber der Anblick ließ mich verstummen, wow. Der Hauptakt war ein Zitronentörtchen rot eingefärbt, auf dem verschiedene Beeren kunstvoll drapiert waren. dazu gab es mehrere Mousses, dunkelrot von den Beeren und hellgrün. Alles göttlich. Da wir mehr als satt waren, bot uns die Restaurantleiterin an, die Pralinen einzupacken. So erhielten wir jeder ein kleines Päckchen mit verschiedenen Köstlichkeiten, welche wir uns am nächsten Tag schmecken ließen. Der Riesling war sehr fruchtig und perfekt für die gewählten Speisen. Zwischendrin durften wir immer mal wieder einen anderen Wein probieren, der evtl. zum Essen besser passen würde. Ein sehr schöner Abend, der in Erinnerung bleiben wird. Nicht zuletzt wegen der tollen Speisen und dem herausragenden Service, sondern auch wegen der sehr guten Preise für ein Sternelokal.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?1  
583olivers, Inhaber von Siedepunkt Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Oktober 2020

Vielen Dank für Ihre tolle Rückmeldung. Schön dass Sie Ihre Zeit bei uns im Restaurant genossen haben. Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder einmal bei uns im Hause zu begrüßen. Ihr Siedepunkt - Team

Bewertet am 22. August 2020

An einem schönen Sommerabend besuchten wir das Siedepunkt Restaurant. Schon im Vorfeld der Reservierung wurden Unverträglichkeiten und Wünsche telefonisch abgeklärt, sehr professionell und so wurde die Vorfreude auf den Besuch noch verstärkt. Wir bekamen eine sehr schönen Platz auf der Terrasse, den wir jedoch nach...kurzer Zeit gegen einem im Innenbereich eintauschten. Zum einen war dies den sehr aggressiven Wespen geschuldet, zum anderem dem Gästeniveau des Tisches hinter uns. Diese waren unsäglich laut und liessen ihre mehreren kleinen Kinder direkt neben uns laut spielen. Wir konnten uns schwer unterhalten. Dies nur als Anmerkungen für zukünftige Gourmets und Feinschmecker, dass das Niveau der Gäste anders sein kann als man das von Restaurants der Klasse gewohnt ist. Das Restaurant kann natürlich nichts für das Niveau bzw. das fehlen des letzteren bei den Gästen. Im Innenbereich konnten wir dann den Abend von der ersten bis zur letzten Minuten geniessen. Zu einem grossen Teil lag das an dem kompetenten, herzlichen und freundlichem Service der Restaurantleitern Maren Stegmaier und Team. Sehr positiv ist die umfassende und stark deutsch geprägte Weinkarte. Wir entscheiden uns für eine sehr guten Rieslinge R von Bürklin-Wolf aus dem Jahre 2016. Überraschend für uns war, dass alle Getränke äußerst fair gepresst waren. Das kennen ich von anderen (Sterne) Restaurant leider anders. Sicher auch ein Tribut wegen Ulm und der Lage ab vom Schuss im Best- Western Hotel. Entscheidend ist natürlich das Essen und hier hat das Siedepunkt aus meiner Sicht den Stern zu Recht bekommen. Ich entschied mich für das 6 Gang Menü, das mit zwei Amuse Bouches und einem Vordessert aufgewertet wurde. Daneben gab es unterschiedliche Sorten selbstgebackenes Brot mit frischen Aufstrichen. Los ging es mit einer Ententerinne mit Preiselbeeren. Sehr lecker und schmackhaft und optisch ansprechend gestaltet.Eine der Beilagen war Entenleber in hauchdünnem Schokoladengelee gehüllt. Was für ein Geschmackserlebnis. Der zweite Gang ist etwas abgefallen. Der US Rinderrücken wurde kalt, als eine Art dickes gerolltes Carpaccio, serviert. Die darüber gegebene Shitake Essenz war mir zu salzig und hat die anderen Aromen zu stark überdeckt. Der dritte Gang war phänomenal. Der Schweinebauch wurde in einer Art Dumplings angerichtet mit der Garnele und Spicy Ananas Kompott war er eine wahre Geschmacksexplosion. Der vierte Gang wer sehr gut aber nicht so stark wie der Dritte. Der Wolfsbarsch war schön gebraten. Die Calamaretti schmeckten einen Hauch zu stark nach Fisch und waren mir etwas zu dominant. Der fünfte Gang hat mir wieder sehr gut gefallen. Zweierlei von der Taube mit aromatischen Kirschen. Optisch ein Traum. Vor dem grossen Finale wurde das Predessert serviert. Der Nachtisch war als Abschluss nochmals Phänomenal und sehr opulent. Mit Beerencremeküchlein, verschiedenen Eiscremes, Sossen und frischen Beeren angerichtet. Darüber hinaus eine sehr grosse Portion. Der Pâtissier hat es wirklich gut gemeint. Aber Süsses und vor allem in dieser Qualität geht bei mir immer. Nach gut 4,5 Stunden verliessen wir das Lokal vollkommen zufrieden und haben bereits die nächste Reservierung getätigt.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?3  
583olivers, Inhaber von Siedepunkt Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Oktober 2020

Vielen Dank für Ihre tolle Rückmeldung. Wir alle haben uns sehr über Ihre Worte gefreut. Auf hoffentlich bald im Siedepunkt.

Bewertet am 19. August 2020

Wir sind alle begeistert, die Gäste und vorallem das Brautpaar. Das Essen war himmlisch und auch unsere Veganer waren sehr, sehr zufrieden. Auf eine Laktoseintoleranz wurde sofort reagiert und für diesen Gast umgeplant. Essen gab es in Hülle und Fülle, keiner musste hungern. Vom Service...waren alle fasziniert, das gesamte Team ist auf zack, super freundlich und hilfsbereit. Auf alle Planungswünsche wurde eingegangen und diese umgesetzt. Dank euch hatten wir eine traumhaft Hochzeit. Wir können das 100°C Restaurant nur weiter empfehlen.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
583olivers, Inhaber von Siedepunkt Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Oktober 2020

Herzlichen Dank für Ihre schöne Rückmeldung. Es freut uns, dass alles den Vorstellungen entsprochen hat. Es würde uns sehr freuen, Sie bald wieder einmal bei uns zu begrüßen. Ihr Siedepunkt - Team

Bewertet am 4. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Bedienung hat es an diesem Tag nicht im Griff. Wein eigentlich 0,2 für 8€ nicht mal 0,1 eingeschenkt. Reklamiert, hat nicht interessiert und flapsiger Spruch vom Kellner „beim nächsten Glas wird’s mehr“. Mein Beisitzer hatte mehr Glück, er bekam tatsächlich 0,2! 2ter Versuch: Lillet Wild...Berry für 7€ ohne Beeren, Kommentar vom Kellner: Beeren kann ich gerade nicht finden. Tisch wurde nur zeitverzögert abgetragen, Vorspeisenteller bringt man am besten selber in die Küche, wenn man für den Hauptgang Platz haben will. Diese Kritik ist sehr Personalbezogen und kann bei einer anderen Servicekraft wieder anders aussehen. Aber wenn man ein teurer Gourmettempel ist, sollte das Personal auch was vom Service verstehen. Mein nächstes Essen wird wieder beim freundlichen Wirtshaus um die Ecke sein, und dem gebe ich dann lieber 20€ Trinkgeld.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?1  
583olivers, Inhaber von Siedepunkt Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Oktober 2020

Besten Dank für Ihre Rückmeldung. Wir sind uns alleine schon von Ihrer Speisenfolge sicher, dass Sie nicht bei uns im Restaurant Siedepunkt waren. Dennoch bedauern wir es natürlich sehr, dass Sie hier anscheinend kein gutes gastronomisches Erlebnis hatten.

Bewertet am 18. November 2019

Der Empfang war sehr herzlich und freundlich. Wir empfanden es als sehr angenehm, dass bereits vor der Bestellung 3 kleine Grüße aus der Küche gereicht wurden. Wir haben uns über den Anruf nachmittags um 14:00 wg. evtl. Allergien gefreut und waren deshalb umso enttäuschter, dass...es leider keine Alternative gab, weder zu der Nussallergie noch zu den Innereien, obwohl die Küche 5 Stunden Zeit hatte und es auch ein vegetarisches Menü gab. Das Essen war sehr gut, alles war auf hohem Niveau und geschmacklich ausgezeichnet. Es gibt nicht den geringsten Anlass zur Kritik. Alle waren begeistert. Bei der Weinauswahl hätten wir uns mehr Kompetenz gewünscht . Auf die Frage welchen Riesling wir als begleitenden Wein eingeschenkt bekamen wurde uns lapidar mitgeteilt, dass in der Beschreibung “elegant“ steht. Alles in Allem haben wir einen sehr schönen Abend verbracht und wir werden bestimmt wieder kommen.Mehr

Besuchsdatum: Oktober 2019
Hilfreich?
583olivers, Inhaber von Siedepunkt Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Oktober 2020

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung. Schön, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Unsere Reaktion auf Ihr Anliegen hinsichtlich der Allergien war, dass wir die Nüssen entsprechend weggelassen und auf die Innereien verzichtet haben. Hier stehen Ihnen dann noch immer 5 Gänge zur Auswahl....Mehr

Bewertet am 9. November 2019

Wir waren heute Abend im Siedepunkt und haben uns Kulinarisch verwöhnen lassen. Die mit Liebe gemachten Teller und Schälchen sind was ganz besonderes.Die verschiedenen Geschmacksnoten werden unseren Gaumen lange in Erinnerung bleiben. Liebe Grüße an das ganze Team vom Siedepunkt.

Besuchsdatum: November 2019
Hilfreich?
583olivers, Inhaber von Siedepunkt Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Oktober 2020

Herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback. Schön dass es Ihnen bei uns gefallen hat. Bis hoffentlich bald im Siedepunkt

Bewertet am 25. September 2019 über Mobile-Apps

Wenn man das ‚Siedepunkt‘ nicht kennt, man würde es dort, wo es ist, weder suchen noch vermuten! Doch der Weg lohnt sich allemal. In gepflegtem, nicht überzogenem Ambiente erwartet den Gast ein aufmerksamer, freundlicher und kompetenter Service und noch besseres Essen. Überraschende, aber immer ‚stimmige‘...Geschmackskombinationen machen das immer wieder wechselnde Menü immer wieder zum wahren Genuss. Die dazu als Begleitung angebotenen Weine sind zwar sicher gut, ‚hinken‘ den Speisen m.E. aber etwas hinterher. Insgesamt tut das aber einem absolut sehr guten Gesamteindruck keinen Abbruch. Wir kommen sicher immer wieder! Für Ulm ist das ‚Siedepunkt‘ sicher eine Top-Adresse und ein ‚Fixpunkt‘ für neugierige Gourmets!Mehr

Besuchsdatum: September 2019
Hilfreich?
583olivers, Inhaber von Siedepunkt Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Oktober 2020

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie ein schönes Erlebnis in unserem Hause hatten. Gerne können Sie jederzeit aus unserer umfangreichen Weinkarte (150 Positionen) eine individuelle Weinbegleitung auswählen. Wir freuen uns sehr darauf, Sie bald wieder bei uns im Hause zu...Mehr

Bewertet am 16. Juni 2019 über Mobile-Apps

Das Sterne-Lokal Sidepunkt ist vom normalen Restaurant separiert, hier kann mm auch auf der schönen Terrasse den tollen Service und das außergewöhnliche Essen genießen. Auf die Weinsomeliere ist ebenso Verlass. Gerne wieder und auf jeden Fall zu empfehlen!

Besuchsdatum: Juni 2019
Hilfreich?2  
583olivers, Inhaber von Siedepunkt Restaurant, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Oktober 2020

Herzlichen Dank für Ihr schönes Feeback. Wir freuen uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und sehen einem baldigen Besuch mit Freude entgegen.

Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Best Western Plus Atrium Hotel
214 Bewertungen
0.03 km Entfernung
LAGO hotel & restaurant am see
235 Bewertungen
1.14 km Entfernung
Hotel Astra
33 Bewertungen
1.15 km Entfernung
Comfor Hotel Frauenstrasse
374 Bewertungen
2.32 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Restaurant Treibgut
97 Bewertungen
1.14 km Entfernung
Blau-Weiss - Ristorante Bei Pino
7 Bewertungen
1.45 km Entfernung
Ristorante Da Rino
17 Bewertungen
1.02 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Ulmer Münster
1’895 Bewertungen
2.69 km Entfernung
Museum Brot und Kunst
95 Bewertungen
2.53 km Entfernung
Tiergarten Ulm
88 Bewertungen
1.29 km Entfernung
Gänsturm
29 Bewertungen
2.48 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
fabe1328
25. Juni 2016|
AntwortenAlle 2 Antworten anzeigen
Antwort von BerlinFrank | hat dieses Unternehmen bewertet |
Lieber Fragensteller, Vermutlich gilt das Statement zu einer anderen Bewertung. Ich hatte dem Siedepunkt 5 Tripadvisor Sterne gegeben. Für mich ganz klar Michelin Sterneniveau. Und im Vergleich zum Steirereck Wien (2Sterne ... Mehr
1
 Wertung
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen
Häufig gestellte Fragen zu Siedepunkt Restaurant

So bewerten Reisende Siedepunkt Restaurant auf Tripadvisor in den folgenden Kategorien:
  • Küche: 4.5
  • Service: 4
  • Qualität: 4
  • Einrichtung: 4