Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gesamtwertungen und Bewertungen

Nr. 1 von 4 Schweizerisch in Au
Nr. 1 von 4 Restaurants in Au
GESAMTWERTUNGEN
Küche
Service
Qualität
Einrichtung

Details

KÜCHEN
Schweizerisch, Europäisch, Mitteleuropäisch
Andere Ernährungsformen
Für Vegetarier Geeignet
Mahlzeiten
Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Brunch, Spätabends
Alle Details anzeigen
mahlzeiten, funktionen
Bewertungen (194)
Bewertungen filtern
163 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
59
43
30
20
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
59
43
30
20
11
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet heute über Mobile-Apps

Die Lage ist wunderschön und mit toller Aussicht. Das Personal jedoch wirkt sehr unfreundlich, überfordert und laienhaft. In jeder Schabracke wird besser serviert! Ein mal und nie wieder! Ich hoffe die Leitung dieses Restaurants überlegt sich in Zukunkt besseres Personal einzustellen andererseits sehe ich schwarz

Besuchsdatum: September 2020
Hilfreich?
Bewertet vor 3 Wochen

Die bereits über 190 Bewertungen auf Tripadvisor zeigen die Beliebtheit des Landgasthofs und die damit verbundenen Emotionen. Gleich vorweg: Die Aussicht von einem gut platzierten Tisch auf der geräumigen Terrasse aus auf den Zürichsee und die ferneren, zum Teil auch im Sommer noch mit Schnee...bedeckten Berge ist bestechend. Da hat es die Küche schwer, es den Naturschönheiten gleich zu tun. Was hier geboten wird, ist durchaus solides Handwerk, aber nicht mehr. Etwas Enttäuschung kommt bei der Karte auf, die keine Überraschungen oder speziell Saisonales bereit hält. Die Bedienung durch jüngere, vorwiegend männliche Serviceangestellte ist freundlich, wobei beim Nachbestellen von Getränken oder vom Kaffee zum Abschluss etwas gar viel Zeit verstreicht. Man ist versucht zu sagen, dass mit angezogener Handbremse gearbeitet wird. Als Gast fühlt man sich an einem eher ruhigen Tag nicht gedrängt, rasch den schönen Platz für weitere Gäste freizugeben. Die Erwartungen an ein Ausflugsrestaurant werden erfüllt.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?
Bewertet vor 4 Wochen

Tagesausflug von Zürich nach wädenswil/au. im internet die Speisekarte der Halbinsel auch studiert doch konnte mich das ganze nicht begeistern und wir spiesen in der Terrasse des Hotels Engel sehr gut. nach einem Seespaziergang dann doch noch zum eis hierher eingekehrt. tolle lage, schönes lokal....bekannt seit jeher... nun doch der erst? das Personal wirkt "abgelöscht". der Mittagsservice ist durch und es wird aufgedeckt für den Abend, als gast fühlt man sich schon als Störfaktor. wir erhalten eine carraffe Wasser nach dem aufstieg zur Erfrischung und suchen auf der karte vergebens nach Bananensplit und co. Entschuldigung. doch an so einer lage, Ausflugsziel etc muss eine gewisse Anzahl an glacebecher erwartet werden. nix da. komisch ein gutes dutzend an sehr gewagten Eiskugeln sind erhältlich doch gerade mal 3-4 Eisbecher. mein Resümee: frustrierter Service, als ob sie täglich geprügelt würden, eine Speisekarte die nichts neues aber auch zuwenig altes bietet, besonderes Fragezeichen - Chateaux Briand in kleiner Portion?!? an weinen würde immerhin lokales angeboten, preislich auch ok. doch sonst? enttäuscht löffeln wir unsere paar kugeln eis und ziehen von dannen, den aufstieg hätten wir uns wohl auch ersparen können, tolle Aussicht hin oder her. schade schade um die location.Mehr

Besuchsdatum: August 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 12. Juli 2020

Wir hatten am Vorabend telefonisch reserviert. Tisch auf der schönen Terrasse. Als wir kamen, haben Sie uns im inneren des Restaurants einen Tisch angeboten. Wenn wir einen Tisch drinnen haben wollten, hätten wir nicht reserviert. Positiv: waren bemüht und deckten dann draussen einen Tisch für...uns. Negativ: Essen war nicht speziell zubereitet 80er style. Personal war nicht aufmerksam. Gemischter Salat CHF 12.50 Salatsauce ist ein Industrieprodukt, geht gar nicht für diesen Preis!!! Preise überrissen, man zahlt lediglich für die wundervolle See Aussicht. -nicht empfehlenswert. Schnell Imbiss ja. Portion Pommes 🍟 oder so. Für wundervolles Dining NEIN !!!Mehr

Besuchsdatum: Juli 2020
Hilfreich?4  
Bewertet am 11. Juni 2020

Sehr sehr feines Essen, ein wunderbares Ambiente, ein etwas übereifriger Kellner, der nicht gross genauer nachfragte sonder einfach brachte was er für richtig hielt und Erdbeeren mit Pfefferminze mariniert, aber mit Melisse dekoriert ... war überraschend.

Besuchsdatum: Juni 2020
Hilfreich?
Bewertet am 18. Februar 2020

Im Familienkreis haben wir die unterschiedlichsten Menus und Teller genossen, und alle waren ausgezeichnet. - Die "kleinen " Portionen waren erstaunlich reichlich, und die Schlussrechnung hat uns total überrascht: Das Preis-Leistungsverhältnis war absolut perfekt! - Das Personal war ausgesucht höflich, freundlich und aufmerksam; es hätte...nicht besser sein können! - Lage und Aussicht sind natürlich die weiteren Trümpfe dieses sehr empfehlenswerten Landgasthofes, der auch mit dem ÖV bequem erreichbar ist.Mehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?1  
Bewertet am 18. Februar 2020

Wir gehen schon seit ca. 20 Jahren so 3 - 4 mal essen in der Halbinsel Au und denken, somit objektiv bewerten zu können. Die Sache ist halt so.... die Lage des Restaurants ist unbestritten top - Super Aussicht auf Zürichsee und die Berge, besser...geht nicht. Wir müssen leider auch aus Gesprächen mit Gästen immer wieder feststellen, dass viele wegen dieser Aussicht in die Beiz kommen. Normalerweise sollte es umgekehrt sein, d.h. man sollte wegen des Essens kommen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Güte des Essens sehr, sehr unterschiedlich ist - wahrscheinlich ist dies abhängig davon, wer in der Küche gerade werkelt. Der Fisch (vorwiegend aus dem Zürichsee) ist i.d.R. sehr frisch und gut. Seit einiger Zeit bemängeln wir aber, dass sehr viele Beilagen-Produkte aus der Convenience-Küche (sprich TK) kommt. Dies fällt v.a. beim Gemüse auf, aber auch bei den Desserts. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist unter diesen Umständen eher im schlechteren Bereich anzusiedeln. Die Wartezeiten - speziell bei den Mittagsmenues - sind eindeutig zu hoch. Es spielt keine Rolle, ob man um halb 12 oder viertel vor 12 kommt - die Vorspeisensuppe oder der Vorspeisensalat kommt sowieso erst nach 12. Es scheint, die Küchenbrigade würde warten, bis das Restaurant etwas gefüllt ist und man sich erst dann ans Kochen macht - vereinfacht die Sache anscheinend. Die Suppen stehen vielfach zu lange unter der Wärmelampe, was eine nicht sehr appetitliche Schicht auf der Suppe ergibt. Die Menues sind einfach und von der Portionengrösse her befriedigend. Desserts eher auf der roten Seite. Mit den Weinen ebenfalls so eine Sache - Weissweine und Rose-Weine sollten gekühlt an den Tisch kommen, was leider nicht immer der Fall ist; hier bitte mehr Aufmerksamkeit. Der Service besteht vorwiegend aus angelernten Leuten, macht seine Sache aber soweit gut - ein Lächeln mehr würde übrigens Wunder bewirken. Die Gäste bewegen sich vorwiegend im Bereich 60 +; jüngere Gäste sind (leider) zu selten. Die Gästestruktur hat anscheinend Zeit (für den langen Service) und zeigt sich mit dem gebotenen Essen zufrieden. Soweit, so gut. Fazit: wenn man Zeit mitbringt und an einem schönen Tag ein Essen mit toller Aussicht geniessen will, so kann man die Halbinsel Au sicher berücksichtigen. Gourmet-Ansprüche darf man aber sicher nicht haben, sonst ist man hier falsch am Platz. Das Gebotene ist soweit "recht", Verbesserungsmöglichkeiten gibt es aber viele. Eine Meinung, die übrigens viele Gäste teilen.Mehr

Besuchsdatum: Februar 2020
Hilfreich?10  
Bewertet am 5. Februar 2020

Wir besuchen dieses Restaurant mehrmals im Jahr und sind jedes Mal sehr zufrieden. Das Essen ist ausgezeichnet. Wir wählen meistens das Chateaubriand oder die Fischgerichte. Das Personal ist sehr höflich und gut ausgebildet. Die Aussicht auf der Halbinsel ist wunderbar und eignet sich auch für...einen schönen Spaziergang vor oder nach dem Essen.Mehr

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?
Bewertet am 12. Januar 2020 über Mobile-Apps

Wir haben hier unser 8-Gänge-Menü genossen und möchten gerne ein grosses Lob an die Küche und Service ausrichten. Herr Retta hat uns sehr freundlich und professionell bedient. Das einzige, was ich vermisst habe, ist die Musik im Hintergrund. Das würde das Ambiente positiv betonen.

Besuchsdatum: Januar 2020
Hilfreich?
Bewertet am 24. Dezember 2019

Sehr freundlicher Empfang wie auch Bedienung, Essen von bester Qualität, ob im Sommer auf der Terrasse oder im Winter mit vielen Lichtern - eine atemberaubende Aussicht auf den Zürichsee

Besuchsdatum: Dezember 2019
Hilfreich?
Mehr Bewertungen anzeigen
Das Beste in der Umgebung
Die besten Hotels in der UmgebungAlle anzeigen
Apartments Drei Könige
34 Bewertungen
15.16 km Entfernung
Hotel Hottingen
201 Bewertungen
15.13 km Entfernung
Small Luxury Hotel Ambassador Zurich
691 Bewertungen
14.85 km Entfernung
Opera Hotel Zurich
548 Bewertungen
14.83 km Entfernung
Die besten Restaurants in der UmgebungAlle anzeigen
Restaurant Bahnhof Au
15 Bewertungen
0.34 km Entfernung
Meilibach
79 Bewertungen
1.4 km Entfernung
Wirtschaft Schönegg
223 Bewertungen
1.54 km Entfernung
Die besten Sehenswürdigkeiten in der UmgebungAlle anzeigen
Fahre Horgen-Meilen
23 Bewertungen
3.29 km Entfernung
Horn Richterswil
19 Bewertungen
6.19 km Entfernung
Casa Deva
6 Bewertungen
6.85 km Entfernung
Wyden Badi
5 Bewertungen
7.68 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Landgasthof Halbinsel Au).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien
Ist das Ihr Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Kostenlosen Eintrag beanspruchen